Eine Klangfuzzi 3D-Dateien-Bibliothek?

Morrisaudi

verifiziertes Mitglied
Registriert
30. März 2016
Beiträge
1.161
Real Name
Morris
Hi Zusammen,

ich hatte gerade die Idee, dass eine Klangfuzzi 3D Bibliothek hier noch fehlt. :)
Und da wir hier in einigen Dingen sehr gut sind: Unsere Hilfe anbieten und uns gegenseitig unterstützen! :beer: Denke ich, dass man da auch was hinbekommen kann.

Viele haben Zugriff auf einen 3D Drucker, CNC Fräse etc. und viele hier sind spitze im Modelle anfertigen.

Sicherungshalter, Kabelclipse, Lautsprecheradapter, Bedienteilhalterung etc. wurden meistens schon erstellt und könnten Zeit sparen für andere und andersrum.
Vielen sind natürlich Maßanfertigungen für das jeweilige Auto/Automodell, aber selbst für Inspiration ist das sehr hilfreich.

Das ganze könnte bei einem der bekannten online Bibliotheken liegen und man teilt dann seine Modelle mittels privaten Link? Vielleicht habt ihr da ja noch Ideen. Oder jemand hat einen Cloudspeicher/Server, den er dafür bereitstellen würde.

Hat da noch jemand Lust drauf und Ideen dazu zur technischen Umsetzung?

Grüße! Morris
 
Find ich eine sehr coole Idee. Wir könnten ein eigenes Unterforum machen, wo man dann entsprechende Threads für die Modelle erstellt.
Ich könnte dann .stl, .obj und .step Dateien z.B. als erlaubten Anhang einstellen (würde dann global im Forum gehen nebenbei bemerkt).
 
Das wäre schon ziemlich cool
 
Find ich eine sehr coole Idee. Wir könnten ein eigenes Unterforum machen, wo man dann entsprechende Threads für die Modelle erstellt.
Ich könnte dann .stl, .obj und .step Dateien z.B. als erlaubten Anhang einstellen (würde dann global im Forum gehen nebenbei bemerkt).

dxf noch
 
Wir könnten ein eigenes Unterforum machen, wo man dann entsprechende Threads für die Modelle erstellt.
Das klingt spitze! 👍 Im Forum selbst natürlich noch cooler :) und dann dazu vielleicht so Randinfos mit Druckempfehlung, Dauer, etc.
 
Da man dort nicht das passende findet. Oder wir hauen alle "Klangfuzzi" in den Titel dazu beim hochladen. Dann geht das natürlich ebenfalls 😃
 
Ich denke, dass nicht jeder Fuzzi seine Arbeit einfach "mit allen" teilen möchte, aber der Fuzzi-Gemeinschaft etwas geben würde. Ziemlich ähnlich, wie es sich mit unserem Flohmarkt vs Kleinanzeigen ist.
 
lobenswerte Idee - allerdings sehe ich schon findige Geschäftsläute welche sich die Datenbank runterladen und dann einen Custom-Adapter Shop a'la SMD / Steve Made Designs online anlegen um somit das Geld einzustecken aufgrund mangelndem kaufmännischem Interesse der Entwickler.
 
Sehe ich so ähnlich. Ich habe extrem viel Zeit in meine Spiegeldreiecke gesteckt, hätte auch kein Problem die zu veröffentlichen, aber wenn sich hinterher einer die Taschen voll macht und ich dafür keine Anerkennung bekomme...Nein danke.

Eine extra Seite/Rubrik für 3D-Druck muss es nicht sein. Wenn in den Bauberichten die Dateien freigeschaltet sind, würde ich das befürworten. Dann kann man aufmerksam den Thread verfolgen und an passender Stelle sehen, was wofür gedruckt wurde.

Gerade bei der Namensgebung solcher Drucke auf Printables wiederzufinden, finde ich auch etwas schwierig. Manche wissen gar nicht mal, dass auf dieser Seite solche Teile zur Verfügung gestellt werden. Und ein ständiges hin und her verweisen...wäre ich auch dagegen.
 
Man könnte es ja auch simpel halten.
Jeder, der etwas konstruiert hat und es an Fuzzis weitergeben mag, kann ja ein paar Eckdaten wie zu welchen Chassis es gehört, als Foto hier zeigen.
Bei Interesse kann man die Person anschreiben.
 
Zurück
Oben Unten