Hochtöner

Jeitlero

Teil der Gemeinde
Registriert
01. Feb. 2013
Beiträge
714
Real Name
Oliver Jeitler
Habe Mal eine Frage an die Profis unter euch.

Da ich meine MP Serie 7 Hochtöner heute, nach 13 Jahren (leider) über den Jordan gejagt habe, tut sich eine grundlegende Frage auf.

Es gibt 28mm, 25mm und 20mm Hochtöner.

Ich habe ein 3Wege System verbaut mit einem sehr breitbandigen Mitteltöner (Helix Composer Ci7 100).
Macht es da einen Sinn wieder einen 28mm Hochtöner zu kaufen, oder eher einen kleineren?

Kleiner heißt ja weniger bewegte Masse und somit mehr Dynamik.

Oder täusche ich mich da?
 
Von der Größe auf die Dynamik zu schließen, halte ich für falsch. Dynamik geht ja auch mit Pegelsprüngen einher, was bei größeren Membranflächen widerum einfacher ist und mehr Luft angeregt wird. Dazu sind meiner Meinung nach andere Faktoren wichtiger. Klirrverlaul, Bündelungsverhalten usw.
 
die Grösse ist kein Qualitätskriterium. Schau eher darauf das es ein guter Hochtöner ist mit einem Frequenzgang, Abstrahlverhalten unter Winkel und Feinauflösung welcher dir gefällt als sich nur an der Grösse zu orientieren. Gleich verhält es sich mit dem Membran-Material. Anders muss nicht schlecht sein.
 
Weil der MP 7.28 ähnlich wie der Scan Speak d2904/60000 ist kann ich dir die Steg SST50 empfehlen. Sehr feinauflösend und wenn du ein Mitteltöner hast der auch hoch spielt kann es passen. Ich habe es von der Scan auf Adam Audio Hochtöner gewechselt und dann auf der Steg. Klar der größere Bändchen kann mehr aber der Steg ist absolut empfehlenswert.
 
Kann mir wer sagen ob sich der Mehrpreis auf die Serie Z lohnt? Schon wer Erfahrung?
 
Naja die Serie Z fand ich schon besser, aber es ist wie immer die leben die letzten Prozent sind die teuersten. Aktuell gibt es ja ein Pärchen im Angebot und ich denke mal die sind günstig… ob es das einem wert ist, muss man allerdings selber mit sich ausmachen.
 
MP kann man auch bei mir ordern. Bin der größte Händler in D ! Nur mal so am Rande
 
Ich hatte die Z-HT ein paar Jahre verbaut weil ich sie damals recht günstig bekommen habe.
Ich konnte die vermeintlichen Vorteile nicht zur Geltung bringen.
Den Z-Studio habe ich noch nicht gehört.

Und freundlich grüßt
e025.gif
der Simon​
 
Zurück
Oben Unten