Skoda Fabia 5J Kombi - Anlagenkonzept

Seite 1 von 5 1234 ... LetzteLetzte
  1. #1
    Teil der Gemeinde
    Dabei seit
    Aug 2004
    Beiträge
    146

    Skoda Fabia 5J Kombi - Anlagenkonzept

    Hallo!
    Brauche mal euren Rat für ein Anlagenkonzept.
    Rahmenbedingungen:
    - Auto ist ein Skoda Fabia 3 Kombi (1.0 TSI / 70KW / 2021)
    - Budget sind 1000 Euro
    - Musik elektronischer Hardcore
    - Sub muss in die Reserveradmulde

    Bei den neuen Autos muss ich ja das Signal hinterm Radio als High Level abgreifen, richtig? Welchen DSP nimmt man dafür? Gibt es Verstärker mit DSP? Welchen Verstärker empfiehlt ihr?
    Welches Frontsystem soll ich nehmen?
    Welchen Subwoofer sollte ich für die Reserveradmulde nehmen? Wie ist zum Beispiel der Eton Res 10?

    Vielen Dank schon mal!
    Daniel
    Geändert von bigdan (08.11.2021 um 09:20 Uhr)
    Audison Bit Ten, AA25 @ AMA Stereo 100, AA165G @ AudioArt 200.2, 2*Rainbow SL-10 GG @ Mille ML Power 1
    Pioneer MVH-580BT, AA25+AA165G @ AudioArt 240.4, Aliante 12" GG @ Zeus VIII

  2. #2
    Teil der Gemeinde
    Real Name
    Micha
    Dabei seit
    Jul 2008
    Beiträge
    1.665
    Moin Daniel,

    Der Sandro hat hier in den Einbauberichten einen 5J vorgestellt, da findest du bestimmt was.

    Zum Signalabgriff: im Flohmarkt verkauft grad jemand nen Androidradio mit passendem CAN Bus Adapter.
    Das passt Plug and Play (es sei denn du hast das ganz kleine Radio) damit machst du dir das Leben soooooooo viel leichter und hast tatsächlich eine solide Signalbasis.

    Daran evtl ne DSP Stufe, die Türen anständig stabilisiert und gedämmt und dann geht’s los.

    Viele Grüße Micha
    Theorie ist, wenn man alles weiß, aber nix funktioniert.
    Praxis ist, wenn alles funktioniert aber keiner weiß warum.
    Bei mir sind Theorie und Praxis vereint.
    Nix funktioniert und keiner weiß warum.


    Der Weg zum guten Ton: Hierlang

  3. #3
    Teil der Gemeinde Avatar von SandroKern
    Real Name
    Sandro Kern
    Dabei seit
    Nov 2016
    Beiträge
    1.334
    Ja schau ruhig mal bei meinem Umbau rein.
    Skoda Fabia 2 5j
    HU Pioneer DEH 80 PRS
    LS Front Eton RSE 160
    LS Rear Eton Pow 160.2
    Amp Rockford Fostgate PBR 300x4
    SUB Gladen Zero Pro 10
    Amp Sub Hertz HCP 1D
    Kondensator Rockford Fostgate 1F

  4. #4
    Teil der Gemeinde
    Dabei seit
    Aug 2004
    Beiträge
    146
    Vielen Dank schon mal.
    Im Fahrzeugschein steht "Typ 5J", das wäre ja dann laut Wikipedia ein Skoda Fabia 2, die Erstzulassung ist aber 05/21.
    Irgendwas ist da komisch.
    Auf jeden Fall kann ich ja nicht einfach das Radio tauschen, da hängt ja die ganze Bordsteuerung dran.
    Audison Bit Ten, AA25 @ AMA Stereo 100, AA165G @ AudioArt 200.2, 2*Rainbow SL-10 GG @ Mille ML Power 1
    Pioneer MVH-580BT, AA25+AA165G @ AudioArt 240.4, Aliante 12" GG @ Zeus VIII

  5. #5
    Teil der Gemeinde Avatar von Ibizaklang
    Real Name
    Christian
    Dabei seit
    May 2008
    Beiträge
    630
    Das passt wirklich nicht zusammen. Zeig mal bitte ein Bild von deinem Auto.
    //gerade im Umbau

  6. #6
    Teil der Gemeinde
    Dabei seit
    Aug 2004
    Beiträge
    146
    Ist grad nicht da, Frau ist grade damit unterwegs.
    Ist aber ein Fabia 3 - der 1.0 TSI / 70KW. Sorry!
    Audison Bit Ten, AA25 @ AMA Stereo 100, AA165G @ AudioArt 200.2, 2*Rainbow SL-10 GG @ Mille ML Power 1
    Pioneer MVH-580BT, AA25+AA165G @ AudioArt 240.4, Aliante 12" GG @ Zeus VIII

  7. #7
    Teil der Gemeinde Avatar von SandroKern
    Real Name
    Sandro Kern
    Dabei seit
    Nov 2016
    Beiträge
    1.334
    Dann ist es kein 5j
    Skoda Fabia 2 5j
    HU Pioneer DEH 80 PRS
    LS Front Eton RSE 160
    LS Rear Eton Pow 160.2
    Amp Rockford Fostgate PBR 300x4
    SUB Gladen Zero Pro 10
    Amp Sub Hertz HCP 1D
    Kondensator Rockford Fostgate 1F

  8. #8
    Teil der Gemeinde
    Dabei seit
    Aug 2004
    Beiträge
    146
    Zitat Zitat von SandroKern Beitrag anzeigen
    Dann ist es kein 5j
    Jo... nur halt komisch das im Schein "Typ 5j" steht
    Bleiben die Fragen:

    Bei den neuen Autos muss ich ja das Signal hinterm Radio als High Level abgreifen, richtig? Welchen DSP nimmt man dafür? Gibt es Verstärker mit DSP? Welchen Verstärker empfiehlt ihr?
    Welches Frontsystem soll ich nehmen?
    Welchen Subwoofer sollte ich für die Reserveradmulde nehmen? Wie ist zum Beispiel der Eton Res 10?
    Audison Bit Ten, AA25 @ AMA Stereo 100, AA165G @ AudioArt 200.2, 2*Rainbow SL-10 GG @ Mille ML Power 1
    Pioneer MVH-580BT, AA25+AA165G @ AudioArt 240.4, Aliante 12" GG @ Zeus VIII

  9. #9
    Teil der Gemeinde Avatar von chris2oo6
    Real Name
    Christian Wilhelm
    Dabei seit
    Dec 2010
    Beiträge
    312
    Ich habe einen Skoda Octavia 3, dürfte das selbe in etwas neuer sein.

    High Level Signal hinter der HU abgreifen, rein in den Helix DSP mini (wenns 2 wege + sub willst) und fertig.

    Dazu eine Endstufe, Frontsystem und Szbwoofer deiner Wahl/deines Budgets.

    Mit 1000€ wirds aber eher nix mMn
    Skoda Octavia 3 (5e)
    - Brax GL1 + GL6 + ML10Sub
    - Audison Voce 5.1k @ Helix DSP Mini

  10. #10
    Teil der Gemeinde Avatar von SandroKern
    Real Name
    Sandro Kern
    Dabei seit
    Nov 2016
    Beiträge
    1.334
    Hm das Budget ist zu wenig. Vielleicht 500 nochmal drauf.
    Skoda Fabia 2 5j
    HU Pioneer DEH 80 PRS
    LS Front Eton RSE 160
    LS Rear Eton Pow 160.2
    Amp Rockford Fostgate PBR 300x4
    SUB Gladen Zero Pro 10
    Amp Sub Hertz HCP 1D
    Kondensator Rockford Fostgate 1F

Seite 1 von 5 1234 ... LetzteLetzte

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •