Welchen Streamingdienst nutzt ihr?

Umfrageergebnis anzeigen: Welchen Streaming-Dienst nutzt ihr?

Teilnehmer
69. Sie dürfen bei dieser Umfrage nicht abstimmen
  • Spotify

    37 53,62%
  • Apple Music

    10 14,49%
  • Tidal HiFi

    10 14,49%
  • Amazon Music

    9 13,04%
  • Deezer

    3 4,35%
  • Google Music

    0 0%
  • Youtube

    11 15,94%
  • Napster

    0 0%
  • Qobuz

    5 7,25%
Multiple-Choice-Umfrage.
Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
  1. #11
    Fachhändler Avatar von Gack
    Real Name
    Alexander
    Dabei seit
    Mar 2006
    Beiträge
    9.296
    Ich bleib bei Spotify wegen der großen Auswahl und der einfachen Bedienung in Verbindung mit Pioneer.

    Hab mal Tidal Hifi getestet und wurde bitter enttäuscht, wie wenig HiRes es da wirklich gibt.

  2. #12
    Teil der Gemeinde
    Real Name
    Jens
    Dabei seit
    Jul 2010
    Beiträge
    201
    Ich verwende Tidal Hifi & Apple Music ... Ich habe Spotify das letzte mal vor einigen Jahren benutzt und zum damaligen Zeitpunkt im Test zwischen Tidal / Spotify deutliche Unterschiede in der Qualität diverser Lieder festgestellt, die deutlich hörbar waren. Deshalb habe ich Spotify relativ schnell wieder gekündigt.

    Apple hat jetzt auch Lossless Qualität eingeführt, leider noch keine Zeit gehabt da mal genauer rein zu hören

  3. #13
    Teil der Gemeinde
    Real Name
    Sven
    Dabei seit
    Mar 2020
    Beiträge
    47
    Amazon Music HD - zum einem wegen der Qualität und zum anderen wegen dem Preis (ist günstiger wenn man eh schon Prime Kunde ist).
    Skoda Enyaq iv60 Sportline
    HU: Original MIB3
    HT: Hertz ML 280.3 an Match M5.4DSP

    MT: Hertz ML 700.3 an Match M5.4DSP

    TT: Brax GL6 an Match M2.1

    SUB: 2x ARC8 an Match M2.1

  4. #14
    Teil der Gemeinde
    Real Name
    Denny Döring
    Dabei seit
    Apr 2011
    Beiträge
    273
    Und jetzt mal die Frage, hat sich eigentlich schon mal jemand überlegt ob das High-Res Musiksignal überhaupt noch in der Qualität in der HU oder im DSP ankommt? ;-)

  5. #15
    Teil der Gemeinde
    Real Name
    Sven
    Dabei seit
    Mar 2020
    Beiträge
    47
    Also in meinem Fall kommt es in CD-Qualität (16/44,1) in der HU an. Im vorherigen Auto hatte ich den DSP.3 direkt per HiRes-USB mit einem iPod verbunden. Da kamen dann bis zu 24/192 an.
    Skoda Enyaq iv60 Sportline
    HU: Original MIB3
    HT: Hertz ML 280.3 an Match M5.4DSP

    MT: Hertz ML 700.3 an Match M5.4DSP

    TT: Brax GL6 an Match M2.1

    SUB: 2x ARC8 an Match M2.1

  6. #16
    Teil der Gemeinde
    Real Name
    Denny Döring
    Dabei seit
    Apr 2011
    Beiträge
    273
    Darauf wollte ich nämlich hinaus. ;-)
    Jetzt kommt es noch drauf an ob dein Streaming Gerät (z.b. Handy) per Bluetooth mit der HU verbunden ist, dann ist der allgemeine Standard SBC, eine verlustbehaftete Komprimierung zwischen Bluetooth Sende und Empfangsgerät.

    In meinem Fall: Audi A6 4G, Streaming per SBC Bluetooth (Verlustbehaftet) zur HU von da per Mostbus (44khz/16bit - CD Qualität) in den DSP. Also die zwei übertragungswege sind da bei mir schon der Flaschenhals, wo dann High-Res eigentlich schon gar kein Sinn mehr macht. Klar hört man unterschiede zwischen Mp3 128kb und 356kb aber darüber gibt's dann kaum noch hörbare Unterschiede.

  7. #17
    Teil der Gemeinde
    Real Name
    Sven
    Dabei seit
    Mar 2020
    Beiträge
    47
    Ja, ist schon richtig. Bei mir läuft das per Carplay - hab gestern nochmal geschaut was da dann gestreamt wird. Es sind 24/44,1. Aber bei Amazon Music ist es inzwischen eh egal da nun kein extra Tarif für HiRes nötig ist.
    Skoda Enyaq iv60 Sportline
    HU: Original MIB3
    HT: Hertz ML 280.3 an Match M5.4DSP

    MT: Hertz ML 700.3 an Match M5.4DSP

    TT: Brax GL6 an Match M2.1

    SUB: 2x ARC8 an Match M2.1

  8. #18
    Teil der Gemeinde Avatar von *ab78*
    Dabei seit
    Jul 2015
    Beiträge
    47
    Wie bzw. wo hast du dir das anzeigen lassen, was an deiner HU ankommt?
    Skoda Octavia RS 5E Combi // Skoda Columbus MIB2.5 // Türdämmung vorne und hinten // Dämmung Kofferraum und unter Rücksitzbank // Mosconi GLADEN RTC-HUB // Gladen RTC.2 Subwoofer-Pegel-Fernbedienung // Audio System X 165 EVO2 // Mosconi GLADEN ONE 130.4 DSP // Audio System R 12 FLAT EVO in 60x15cm BR-Subframe in RR-Mulde

  9. #19
    Teil der Gemeinde
    Real Name
    Sven
    Dabei seit
    Mar 2020
    Beiträge
    47
    Du kannst dir in der Amazon Music App die Geräteleistung anzeigen lassen.
    Skoda Enyaq iv60 Sportline
    HU: Original MIB3
    HT: Hertz ML 280.3 an Match M5.4DSP

    MT: Hertz ML 700.3 an Match M5.4DSP

    TT: Brax GL6 an Match M2.1

    SUB: 2x ARC8 an Match M2.1

  10. #20
    Teil der Gemeinde Avatar von cardialoge
    Dabei seit
    Oct 2013
    Beiträge
    597
    Könnt ihr das mit euren mobilen Datenpaketen vereinbaren? Und vor allem mit der Mobilen verfügbarkeit von Datenraten wenn man unterwegs ist?
    Ich gehe davon aus es geht um das Streamen ins Auto. Oder?
    F11 | Helix V EIGHT MKII | SA676 | BMW NBT Navi Proffessional

Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •