Doorboards auf VW Kunststoff / Planung / Umsetzung

Seite 5 von 5 ErsteErste ... 2345
  1. #41
    verifiziertes Mitglied Avatar von modder
    Real Name
    Eric
    Dabei seit
    Sep 2013
    Beiträge
    2.706
    Damit der Türpin nicht rappelt, habe ich bei mir die kleinen Stangen rausgemacht und vom VW so Blindkappen eingeklebt.
    E85 3.0si Z4 Roadster 2006 F36 435d 2015 F56 Cooper S 2019
    - Nexus 7 LTE @ Forge 96LN
    - 2x Eton PA 800.4
    - BlackMamba, Audison AP5
    - 2x ARC8 (alt)

    Golf IV 2001
    Smart 451 ForTwo
    - Audison DA1bit @ Forge 96LN
    - R25XS², B&O-MT @ Eton Mini 150.4
    - 8NMB420-8 @ 2xEton Mini 300.2
    - 3x ARC8 (alt) @ PDX-M12
    - OEM HU @ Low-Level
    - Diabolo R25, B&O-MT @ Eton 150.4 DSP
    - H&K-USB 2Ohm @ Eton Mini 300.2
    - Eminence LAB 12 6 Ohm @ ESX QE1500.1


  2. #42
    Teil der Gemeinde
    Real Name
    Justin
    Dabei seit
    Oct 2016
    Beiträge
    41
    Zitat Zitat von Bastet28 Beitrag anzeigen
    Man kann auch ohne TVK fahren, Scheibenschalter reicht und man kann auch am Bowdenzug die Tür öffnen.
    Ja schon klar , ich glaube in diesem Zustand hab ich mit dem Auto bestimmt schon 3000km auf die Uhr gebracht xD Was ich oben meinte war die komplette Tür ausbauen, wie Moe richtig verstanden hat. Das mit der Ersatztür ist eigentlich eine gute Idee. Zwingt einen auch schnell fertig zu werden....weil in meiner Farbee werde ich keine Ersatztür finden dh. ich fahr dann mit irgendeiner Ranztür rum in falscher Farbe



    Zitat Zitat von Bastet28 Beitrag anzeigen
    Die Scheibendichtlippe kann man mit Montagekleber einkleben und bei Türschloss von der Innenseite TesaMoll Fenster/Türendicht aussen rum kleben wenn man hinkommt ansonsten kann man den Schlosszylinder mit etwas Heisskleber vom rappeln abhalten. Wenn die Türverkleidung massiv dicht verbaut wird und fett gedämmt+bedämpft (!) wird hört man das rappeln dann sowiso nicht innen - sondern eher aussen. Genauso wie man irgendwann aussen andere Karosserieteile irgendwann rappeln hören wird - furzende Kofferratm/Türdichtungen, rappeln der Dachfläche, flatternde Kofferraumdechelbleche, Motorhaubenhalter und Verriegelungsmechanik...
    Auf jeden Fall gute Tipps, ich danke dir. Bis jetzt war alles ruhig, da rappelte nix....Aber ja klar von Außen wenn man daneben steht sieht das ganze natürlich anders aus.

    Meine Türverkleidung ist mit Variotex Sili-Tec Grün gedämmt und mit Q-Tec Grau bedämpft. Außenblech und Zwischenblech mit 1-2 Lagen Variotex Evotec 1.6 und ontop nochmal ne Lage von STP (welches weiß ich grade nicht). Anschließend das komplette Außenblech mit Variotex PH10 bedämpft, alle Clips und alle Stellen wo Plastik an Plastik kommt mit Textilklebeband schön flauschig gemacht

  3. #43
    Teil der Gemeinde Avatar von Robi
    Real Name
    Robert Koscec
    Dabei seit
    May 2004
    Beiträge
    1.290
    Zitat Zitat von just999 Beitrag anzeigen
    Will ja nicht frech sein, aber wäre schön wenn irgendjemand nen Tipp hat bezüglich meiner eigentlichen Fragen ^^
    Mach ich mir vielleicht zu viele Gedanken....wird schon halten ?
    ok klar
    Mache das ganze Doorboard (auch Taschen wenn du möchtest )aus MPX ,passe es optisch an den Rest der Türverkleidung an und verschraube es mit dem Türblech

Seite 5 von 5 ErsteErste ... 2345

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •