Passive 2-Wege Weiche entwickeln, wie messen?

Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
  1. #11
    wenig aktiver User
    Dabei seit
    Aug 2019
    Beiträge
    25
    Hallo Ingo,
    das war keine Absicht.
    Ich habe nur die linke Seite gemessen. Hier die Impedanzgänge der Treiber unbeschaltet. Wobei ich da ein merkwürdiges zuppeln im hochfrequenten Bereich habe, was vermutlich irgend etwas mit meiner Stromversorgung im Außenbereich zu tun hat.
    Impedanz HT.jpgImpedanz TMT.jpg

  2. #12
    verifiziertes Mitglied Avatar von komet
    Real Name
    Klaus
    Dabei seit
    Jul 2004
    Beiträge
    2.298
    das kann mit Umgebungsgeräuschen zu tun haben.
    lesen bildet, schwurbeln verwirrt. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . Schöne Grüße vom Klaus

    ...dort gibt's Infos: http://www.hifilab.de

  3. #13
    wenig aktiver User
    Dabei seit
    Aug 2019
    Beiträge
    25
    @komet
    möglich. Ich denke das Zuppeln bei 200hz kommt in jedem Fall von Geräuschen.

    Aber, ich hab Neuigkeiten.
    Ich hab jetz den HT tatsächlich nochmal ausgebaut und doch mal Klirr gemessen. Nagelt mich nicht fest auf Pegel oder absolute Klirrwerte. Zumindest in Relation sind meine Werte wohl brauchbar. Und die Relation heißt Monacor DT-254. Messpegel sehr niedrig, wo noch kein HT klirren sollte.
    Klirr Monacor DT254.jpg
    Rot: K2
    Orange: K3

    Und nun der Rainbow.
    Klirr Rainbow SLC 28.jpg
    Das ist hässlich. K3 steigt auf bis zu 35dB. K2 bis zu 38dB. Während sich beim Monacor das ganze auf max 29dB K2 addiert und K3 praktisch nicht vorhanden ist.
    Nachdem der Impedanzverlauf ja plausibel ist, ist mein Fazit: Es handelt sich um einen richtig miesen Hochtöner.


    Das heißt, ich brauch eine neue Hochtonsektion. Der Moni passt da leider nicht ins Spiegeldreieck.

    Mir gefällt der Hertz MP 28.3 Pro gut. Beeindruckende 900hz FS.
    Ich brauch in jedem Fall einen HT, der sich tief ankoppeln lässt. Da die TMTs ja recht früh nach unten gehen, auch ohne Filter (abgesehen von der Resonanz natürlich).

    Den Hertz gibts gerade nur bei Toms-Car Hifi... Auch drort nicht sofort lieferbar... Würde ich gern vermeiden.

    Habt ihr noch alternative Vorschläge? Preislich gerne unter 150, notfalls 200€. Denke mit dem Budget sollte was gehen. Hab halt nur leider 0 Erfahrung mit Car Hifi Hochtönern. Und ach ja, Einbaudurchmesser um 49mm wäre toll. Hoffe ihr könnt mir helfen, bevor ich einen Fehlkauf tätige.

  4. #14
    Teil der Gemeinde Avatar von Deadpool
    Real Name
    Lothar
    Dabei seit
    Oct 2004
    Beiträge
    1.058
    Nimm den Wavecor TW022WA04, befreie ihn von der Frontplatte und du hast einen 39mm (Außendurchmesser) großen HT, der wunderbar ins Spiegeldreieck eines Smarts passt und auch noch dort gut funktioniert. Bei einer Trennung von 3kHz mit 12dB spielt er tief genug und das mit ausreichend Pegel. Der Smart pusht unten rum ja auch etwas.
    Smart 450 Cabrio
    Alpine UTE-93DAB
    Helix
    DSP Mini
    Alpine PDX V9
    Peerless WB2 FR4
    Peerless
    HDS Nomex 5
    Ampire BOLD82

  5. #15
    Super Moderator Avatar von Moe
    Real Name
    Martin
    Dabei seit
    Nov 2006
    Beiträge
    20.163
    Ich dachte auch erst an den TW030 aber der ist etwas zu groß.


    Team Pock-ahontas KS-Carhifi

    NX706E - 2x4HD - DA100/DM200/Miniblock - LS PLAN/RFT/CDT
    Einbauten: Astra G Caravan Ford Focus II VW Golf 5 VW New Beetle

    HTPC - X5000 - CX-A5100 - XD-8080 - DSM48LAN - STA-2000D/XA-800 - KinSat38 - KinTop25
    Wohnkino: 6.1.4 Atmos / DTS:X + DBA

  6. #16
    Teil der Gemeinde
    Real Name
    Denny Döring
    Dabei seit
    Apr 2011
    Beiträge
    271
    Nur rein Interesse halber. Ist die Frontplatte von dem Wavecor nur gesteckt oder verklebt? Und wo könnte man den Wavecor klanglich einordnen?

  7. #17
    Teil der Gemeinde Avatar von ducsudi
    Real Name
    Michael
    Dabei seit
    Oct 2020
    Beiträge
    38
    Ich hatte beim Lautsprechershop nachgefragt.

    Die Abdeckplatte soll geklebt sein.
    Grüsse

    der Sudi


    Mini F56 JCW mit HK Serie

    Mini F57 JCW mit HK Serie

    BMW AT 218d mit

    Helix Psix II, Audison APBMW S8-2, Eton B100W MT, RA28RF

    Zusätzlicher „richtiger“ Subwoofer im Ablagefach ist in Planung

  8. #18
    wenig aktiver User
    Dabei seit
    Aug 2019
    Beiträge
    25
    Der tw022wa04 ist natürlich verlockend. Ich weiß nur nicht, ob ich der Aufgabe gewachsen bin, den zu integrieren. Gibt es vielleicht eine Alternative, die man einfach in 49mm einschrauben kann Oder gibt es eine Anleitung für die Tätigkeit am tw022? Oder Ideen, wie man das realisiert?

  9. #19
    Teil der Gemeinde Avatar von Deadpool
    Real Name
    Lothar
    Dabei seit
    Oct 2004
    Beiträge
    1.058
    Ein Bekannter hat nur 1/4 der Front abgesägt und anschließend war die Front ab. War jetzt selbst nicht dabei, sonst könnte ich bessere Infos geben. Aber bei dem Preis kann man es doch versuchen, oder?
    Smart 450 Cabrio
    Alpine UTE-93DAB
    Helix
    DSP Mini
    Alpine PDX V9
    Peerless WB2 FR4
    Peerless
    HDS Nomex 5
    Ampire BOLD82

  10. #20
    wenig aktiver User
    Dabei seit
    Aug 2019
    Beiträge
    25
    Jetzt habe ich nur im Spiegeldreieck ein 49mm Loch. Der tw hat ohne Platte einen Durchmesser von 39mm. Wie bekomme ich den da rein. So eine auf 49mm abgesägte Platte sieht bestimmt besch...eiden aus

Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •