Beratung zu Systemzusammenstellung für VW T5

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
  1. #1
    Teil der Gemeinde
    Dabei seit
    Jul 2010
    Beiträge
    98

    Beratung zu Systemzusammenstellung für VW T5

    Hallo Ihr (High) Fidelen,

    ich möchte gerne in meinen Transporter VW T5 Bj. 2008 eine gutklingende Anlage einbauen.
    Bis auf Hoch- und Mitteltöner ist alles weitere noch unklar.

    Vorhanden sind Andrian A25.G und Andrian A130.

    Die Hochtöner würde ich gerne in die A-Säule verbauen, die Mitteltöne könnten in ein Aufbauugehäuse auf das Armaturenbrett, über der originalen LS-Öffnung. So hatte ich es in meinem T4. natürlich alles massiv in schwingungsarm ausgeführt.

    Leider passt mein Subwoofer JL im Fortissimogehäuse nicht mehr in das Fahrzeugkonzept, so dass ich den oder die Subs in die Türen einbauen möchte. Die Türen sind gedämmt. Es wäre aber auch denkbar, dass ich dort geschlossene Doorboards anfertige. Ohne Türvolumen kämen da vielleicht 10 Liter zusammen, mit Türvolumen vielleicht das Doppelte.

    Als HU schwebt mir sowas wie M.I.V. AV8 vor.
    Ich möchte nur noch eine Endstufe verbauen (unter dem Beifahrersitz).

    Da ich mich jetzt schon längere Zeit nicht mehr klangmäßig aktiv war, brauche ich konstruktiven Input.

    Ich fasse also zusammen:

    Vorhanden
    A25.g Höchtöne
    A130 Mitteltöner

    Es fehlt:
    HU (evtl. M.I.V. AV8)
    Sub (2 x in die Türen oder ca 20 L Box zwischen den Sitzen)
    Endstufe für alles zusammen

    Klanglich sollte das Ganze besser sein, als das Eoton oder Option Paket für T5. Ich mag Bass, aber insg. muss es harmonisch und auflösend klingen.

    Ca. Budget HU 500 €, Endstufe 500 €, LS 300€

    ... und jetzt ihr

  2. #2
    Junior Fuzzis
    Dabei seit
    Dec 2020
    Beiträge
    14
    Moin Moin und ein frohes Fest,

    ich habe bei meinem T4 (Atlantis MV2) nur das nötigste gemacht. Alles deutlich unter deinen Ansprüchen aber ich möchte nur eine Idee da lassen...

    Da ich beim Platz sehr variabel sein möchte, habe ich mir einen Alpine SWE-815 zwischen die Sitze gestellt. Das wird dir wahrscheinlich nicht reichen aber eventuell findest du ja was passendes. Generell bin ich kein Fan von aktiven Sub‘s aber in so einem variabel nutzbaren Fahrzeug finde ich sie praktisch.

    Grüße

  3. #3
    Teil der Gemeinde
    Dabei seit
    Jul 2010
    Beiträge
    98
    Hey Leute,
    danke für die Anregungen bis hier her. Hättest ihr auch noch Tipps für eine HU und Amps?
    Grüße

  4. #4
    Fachhändler Avatar von Gack
    Real Name
    Alexander
    Dabei seit
    Mar 2006
    Beiträge
    9.098
    Warum nicht ein normales 2-Wege Frontsystem + einen ARC8 in die Beifahrer-Sitzklonsole
    deutlich weniger aufwendig wie 2 Doorboards mit PA-Peppen die dann unterm Strich keinen richtigen Tiefbass können.

    Wichtig für die Tür ist ein TMT der mit einer großen Tür klar kommt. Mein Tipp: Helix S6b

  5. #5
    Teil der Gemeinde
    Real Name
    Lars
    Dabei seit
    Aug 2016
    Beiträge
    205
    Ich hab PA 8" in BR Gehäusen im Ab von nem langen T4.
    Das geht zwar bis knapp 40Hz runter, danach ist aber echt zappenduster....
    Ohne Sub zwar richtig knallig und brottrocken aber auch iwi blutlehr....

  6. #6
    Teil der Gemeinde
    Dabei seit
    Jul 2010
    Beiträge
    98
    Zitat Zitat von Gack Beitrag anzeigen
    Warum nicht ein normales 2-Wege Frontsystem + einen ARC8 in die Beifahrer-Sitzklonsole
    deutlich weniger aufwendig wie 2 Doorboards mit PA-Peppen die dann unterm Strich keinen richtigen Tiefbass können.

    Wichtig für die Tür ist ein TMT der mit einer großen Tür klar kommt. Mein Tipp: Helix S6b
    Was würdest du denn für ein Zweiwege-System empfehlen. Wäre halt schade um meinen A25.G.
    Auch kann ich mir irgendwie nicht vorstellen, dass ein kleiner Sub in einem kleinen Gehäuse wirklich weit runter kommt. Habe aber auch noch keinen gehört, also vielleicht ein Vorurteil. Bin halt von meinem JL 10 im Fortissimobandpass verwöhnt. Aber dafür fehlt mir jetzt der Platz.

    Hast du noch nen Tip für eine Android Hu für einen 2008er T5?

    Grüße
    Gerd

  7. #7
    Fachhändler Avatar von Gack
    Real Name
    Alexander
    Dabei seit
    Mar 2006
    Beiträge
    9.098
    Den A25G kannst du ja verwenden. Den Helix S6b gibt es einzeln und aktiv getrennt lässt sich das ja sauber kombinieren.
    Dazu dann ARC8 und alles wird gut und vor allem einfach

  8. #8
    Teil der Gemeinde
    Dabei seit
    Jul 2010
    Beiträge
    98
    Hey, wo finde ich das von Fortissimo modifizierte Gehäuse für die Sitzkonsole unter dem Beifahrersitz?

  9. #9
    Fachhändler Avatar von Automedia-Berlin
    Real Name
    Koray
    Dabei seit
    Mar 2011
    Beiträge
    1.051
    Zitat Zitat von Gandalf Beitrag anzeigen
    Hey, wo finde ich das von Fortissimo modifizierte Gehäuse für die Sitzkonsole unter dem Beifahrersitz?
    Das kannst bei fast jedem guten Händler bestellen. Wer bedient dich bislang ?

  10. #10
    Fachhändler Avatar von Fortissimo
    Real Name
    Didi
    Dabei seit
    Sep 2003
    Beiträge
    12.605
    Zitat Zitat von Automedia-Berlin Beitrag anzeigen
    Zitat Zitat von Gandalf Beitrag anzeigen
    Hey, wo finde ich das von Fortissimo modifizierte Gehäuse für die Sitzkonsole unter dem Beifahrersitz?
    Das kannst bei fast jedem guten Händler bestellen. Wer bedient dich bislang ?
    Ja, den ARC8 im T5 / T6 Gehäuse gibts bei jedem ArcAudio Fachhändler...woher kommst Du?

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •