Center-LS als Stereo-Front ?

  1. #1
    Teil der Gemeinde Avatar von Holly_74
    Real Name
    Holger
    Dabei seit
    23.05.12
    Beiträge
    249

    Center-LS als Stereo-Front ?

    Hi Leute,

    Ich möchte meine Lautsprecher im Wohnzimmer etwas verschlanken und nicht mehr so wuchtig haben.

    Bisher habe ich als Front-LS Standboxen Heco Victa 701. Die habe ich vor 7 Jahren gekauft, da ich damals noch keine Subwoofer-Unterstützung hatte.
    Inzwischen stehen 1-2 12"Subs zur Verfügung. Beim Stöbern, was man machen könnte, habe ich mich von den Visaton Bauvorschlägen Couplet und Aria2 inspirieren lassen. Dabei kam mir die Idee 2 Center-LS hochkant an Lautsprecherständern als Front zu nutzen. Das lässt die ganze Front Recht schlank wirken.

    Ist das sinnvoll, oder sind Center so auf Sprachwiedergabe getrimmt, dass Musik nicht wirklich gut klingt?
    Hatte an sowas gedacht wie die Dali Oberon Vokal.

    Zum restlichen Equipment: AV-Receiver Denon AVR 2308, Subs sind Eigenbau mit 12" Diabolo mit ca.500W RMS Amp-Modul.

    Bin für alle Vorschläge offen

    Grüße Holger

    Gesendet von meinem Pixel 6a mit Tapatalk
    Ford Focus MK3 Turnier
    Helix Match DSP
    SO-Audio So165-2.8, GZUF 60SQX (noch in Arbeit)
    Sub: Exact SW269

  2. #2
    Teil der Gemeinde
    Dabei seit
    26.10.06
    Beiträge
    4.206
    Eigentlich sind gleiche Lautsprecher das beste was man machen kann.
    Es spricht auch nichts dagegen Center als Front zu nehmen.

  3. #3
    Teil der Gemeinde Avatar von Holly_74
    Real Name
    Holger
    Dabei seit
    23.05.12
    Beiträge
    249
    Ok, dann werde ich Mal am WE ein paar Probehörungen/Vergleiche mit meinem vorhandenen Center zu normalen Regal-LS und den Victa 701 machen.

    Gesendet von meinem Pixel 6a mit Tapatalk
    Ford Focus MK3 Turnier
    Helix Match DSP
    SO-Audio So165-2.8, GZUF 60SQX (noch in Arbeit)
    Sub: Exact SW269

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •