Volumen Sub-Gehäuse erhöhen

Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
  1. #1
    Teil der Gemeinde Avatar von Holly_74
    Real Name
    Holger
    Dabei seit
    May 2012
    Beiträge
    244

    Volumen Sub-Gehäuse erhöhen

    Hi Leute,
    ich bin gerade dabei ein Subgehäuse für einen Hyundai i30 zu planen. Der Sub soll ins rechte Seitenteil im Kofferraum. Also Verkleidung raus, messen und rechnen.

    Im Seitenteil komme ich auf ca.12,5l Innenvolumen, das würde ja schonmal für einen 8zöller reichen.

    jetzt habe ich mir überlegt den rechten Teil vom doppelten Kofferraumboden mit zu nutzen. Der Bereich wäre nochmal 20x50cm, allerdings nur 6cm innere Höhe (Doppelter Boden H10cm abzüglich 2x2cm Holz).

    Rein rechnerich sind das nochmal 6l. Die Frage ist, ob das überhaupt funktioniert, oder ob das durch die geringe Höhe nur toter Raum ist.

    Grüße Holger
    Ford Focus MK3 Turnier
    Helix Match DSP
    SO-Audio So165-2.8, GZUF 60SQX (noch in Arbeit)
    Sub: Exact SW269

  2. #2
    verifiziertes Mitglied Avatar von modder
    Real Name
    Eric
    Dabei seit
    Sep 2013
    Beiträge
    3.212
    Zum Teil wird das Chassis das Volumen schon sehen. Im Detail müsstest du Impedanzmessungen bei verschiedenen Pegeln machen. Alternativ auch einfach Frequenzgangmessungen am Hörplatz. Kann dir passieren, dass du beim leise hören mehr tiefbass hast als wenns lauter wird. Schlimm ist das nicht. Nen 10" Würde ich da aber trotzdem nicht verbauen.

    ... 2cm dickes Holz? Warum das? 12mm Multiplex reicht. Machste einfach in der mitte noch 2-3 Brettchen/Stützen asymmetrisch rein und fertig
    E85 3.0si Z4 Roadster 2006 F36 435d 2015 F56 Cooper S 2019
    - Nexus 7 LTE @ Forge 96LN
    - Eton Mini 150.4 + Eton PA 800.4
    - BlackMamba, Audison AP5
    - 2x ARC8 (alt)

    Golf IV 2001
    Smart 451 ForTwo
    - Audison DA1bit @ Audison Forza M12.14 bit
    - ADAM X-Art, Scan 10F @ Forza
    - 8NMB420-8 @ Forza
    - 3x ARC8 (alt) @ PDX-M12
    - OEM HU @ Low-Level
    - R25XS², 12MU @ Eton 150.4 DSP
    - H&K-USB 2Ohm @ Eton Mini 300.2
    - XXLS12 @ ESX QE1500.1


  3. #3
    Teil der Gemeinde Avatar von Holly_74
    Real Name
    Holger
    Dabei seit
    May 2012
    Beiträge
    244
    Ja, die 2cm waren pauschal, ich hab halt noch genug 18mm MDF in der Garage liegen, das würde ich da verbrauchen.

    Als 8zöller habe ich noch einen JL 8W1v2. da könnte man ja bei 18l auch BR bauen.

    Zusammenspielen soll das ganze mit einem älteren Focal 165VR als Frontsystem. Ist das Erstauto vom Töchterchen, muss keine riesigen Pegel bringen, nur einigermaßen ordentlich Musik machen.
    Ford Focus MK3 Turnier
    Helix Match DSP
    SO-Audio So165-2.8, GZUF 60SQX (noch in Arbeit)
    Sub: Exact SW269

  4. #4
    verifiziertes Mitglied Avatar von modder
    Real Name
    Eric
    Dabei seit
    Sep 2013
    Beiträge
    3.212
    Wenn du den Port als Teil vom Boden machst, dann kommste sogar auf halbwegs brauchbare Längen.

    Je nachdem was wirklich der Wunsch ist: 18,5L Minus 1,5Liter vom Chassis und ggf. nochmal minus 3Liter vom Port sind halt einfach kein Volumen mehr für BR. Da kannste versuchen das Ding irgendwie auf 40Hz abzustimmen und mit nem 30Hz Hochpass betreiben. (bei 6x6cm wären das ca. 40cm Portlänge).
    ICH hätte das wohl versucht zu laminieren. Da kommste bestimmt auf 20Liter+ und kannst nen schicken 10" einsetzen oder den JL sinnvoll im BR betreiben
    E85 3.0si Z4 Roadster 2006 F36 435d 2015 F56 Cooper S 2019
    - Nexus 7 LTE @ Forge 96LN
    - Eton Mini 150.4 + Eton PA 800.4
    - BlackMamba, Audison AP5
    - 2x ARC8 (alt)

    Golf IV 2001
    Smart 451 ForTwo
    - Audison DA1bit @ Audison Forza M12.14 bit
    - ADAM X-Art, Scan 10F @ Forza
    - 8NMB420-8 @ Forza
    - 3x ARC8 (alt) @ PDX-M12
    - OEM HU @ Low-Level
    - R25XS², 12MU @ Eton 150.4 DSP
    - H&K-USB 2Ohm @ Eton Mini 300.2
    - XXLS12 @ ESX QE1500.1


  5. #5
    Teil der Gemeinde Avatar von Bastet28
    Dabei seit
    Jun 2015
    Beiträge
    1.626
    "Erstauto vom Töchterchen, muss keine riesigen Pegel bringen"

    LOL gerade das sehe ich völlig anders ;-) die Mädels machen gerne Party, besonders wenn Papa das nicht mitbekommt

    wie sieht die Reserveradmulde aus, wäre da was zu holen?

  6. #6
    Teil der Gemeinde Avatar von Holly_74
    Real Name
    Holger
    Dabei seit
    May 2012
    Beiträge
    244
    Das Reserverad soll eigentlich drin bleiben. Wenn sie ab nächsten Sommer zum Studium geht, bin ich nicht immer greifbar, wenn was ist. Und der ADAC kann mal schnell ein Rad wechseln, wenn nötig. Deshalb auch die Idee mit dem Seitenteil, da geht der Kofferraumboden noch normal auf.


    Gesendet von meinem SM-J610FN mit Tapatalk
    Ford Focus MK3 Turnier
    Helix Match DSP
    SO-Audio So165-2.8, GZUF 60SQX (noch in Arbeit)
    Sub: Exact SW269

  7. #7
    Teil der Gemeinde Avatar von Ibizaklang
    Real Name
    Christian
    Dabei seit
    May 2008
    Beiträge
    694
    Gerade wenn man beim ADAC ist würde ich das Rad raus schmeißen und sie mit Hilfe dessen eher sicher nach Hause fahren.

    Zudem sind platte Reifen heutzutage auch eher die absolute Ausnahmeerscheinung.
    //gerade im Umbau

  8. #8
    Teil der Gemeinde Avatar von Bastet28
    Dabei seit
    Jun 2015
    Beiträge
    1.626
    Eton Res11 oder der Aktivsub von Pioneer sind doch dafür ausgelegt im bestehenden Reserverad etwas Bassunterstützung zu liefern. Nach dem Vorbild könnte man ja auch den Raum vom doppelten Boden nutzen, was aber nur mit GFK sinnvoll wäre wenn genug Raum zusammen kommt.

  9. #9
    Teil der Gemeinde Avatar von Holly_74
    Real Name
    Holger
    Dabei seit
    May 2012
    Beiträge
    244
    Mit GFK steh ich auf Kriegsfuß. Aber ich habe gerade nochmal alles rausgeholt, das Ersatzrad ist noch jungfräulich, und der Reifen von 2009.
    Kurzerhand mal den Subframe aus meinem C-Max reingeschmissen, passt ist nur 3cm höher als Originalboden. Da stehen 43l zur Verfügung, nur den Ausschnitt müsste ich verkleinern ( war ein 13W3).

    Gesendet von meinem SM-J610FN mit Tapatalk
    Ford Focus MK3 Turnier
    Helix Match DSP
    SO-Audio So165-2.8, GZUF 60SQX (noch in Arbeit)
    Sub: Exact SW269

  10. #10
    Teil der Gemeinde Avatar von Ibizaklang
    Real Name
    Christian
    Dabei seit
    May 2008
    Beiträge
    694
    Alternativ das Gehäuse in der Höhe kürzen und einen neuen Deckel drauf. Da kannst du auch direkt den Ausschnitt für den neuen Woofer passend machen.
    //gerade im Umbau

Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •