Subwoofer in 2 Gehäuse oder ein großes?

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
  1. #1
    Teil der Gemeinde Avatar von Schooli
    Real Name
    Stefan
    Dabei seit
    May 2011
    Beiträge
    1.211

    Subwoofer in 2 Gehäuse oder ein großes?

    Moin!

    Ich will meine Vifa Ne 265W-4 nun ordentlich verbauen.
    Jetzt stellt sich die Frage ob ich links und rechts im Kofferraum an der Seite jeweils ein Gehäuse baue oder lieber ein großes für beide.
    Gibt es irgendwelche Nachteile durch den verbaut in zwei gegenüber liegenden Gehäusen?
    Ich würde die Beiden dann durch eine 2 Kanal betreiben und Laufzeit technisch anpassen.
    Oder ist da nicht notwendig?
    Momentan hab ich ne Monoblock dran, der dann weichen müsste.

    Danke für Eure Fachkenntnis
    Joying 8“ Hu + Helix DSP. 3
    Diabolo R25xsII (Bk)---@ GZUA 4.150 SQ+
    Audiofrog GB25-------@ GZUA 4.150 SQ+
    Stevens Audio Sa6-----@ GZUA 2.250 SQ+
    2x Vifa Ne 265W-4-----@ GZCA 1,5SPL-1
    1xExide EK700,1x12Ah LiPo,3x Mundorf Cap

  2. #2
    verifiziertes Mitglied Avatar von modder
    Real Name
    Eric
    Dabei seit
    Sep 2013
    Beiträge
    3.173
    Ich habe auch schon lange ähnliches im Kopf. Allerdings würde ichs wohl mit einem CDS pro Seite probieren, sodass die Öffnungsfläche ganz weit hinten im Auto ist. Evtl. Bringt man den doppelten Schallentstehungsort absolut betrachtet von vorn aus wieder besser als "Ganzes" zum schwingen.
    Bin sehr gespannt, was noch so für Input oder sogar Erfahrungen kommen
    E85 3.0si Z4 Roadster 2006 F36 435d 2015 F56 Cooper S 2019
    - Nexus 7 LTE @ Forge 96LN
    - Eton Mini 150.4 + Eton PA 800.4
    - BlackMamba, Audison AP5
    - 2x ARC8 (alt)

    Golf IV 2001
    Smart 451 ForTwo
    - Audison DA1bit @ Audison Forza M12.14 bit
    - ADAM X-Art, Scan 10F @ Forza
    - 8NMB420-8 @ Forza
    - 3x ARC8 (alt) @ PDX-M12
    - OEM HU @ Low-Level
    - R25XS², 12MU @ Eton 150.4 DSP
    - H&K-USB 2Ohm @ Eton Mini 300.2
    - XXLS12 @ ESX QE1500.1


  3. #3
    Teil der Gemeinde Avatar von Schooli
    Real Name
    Stefan
    Dabei seit
    May 2011
    Beiträge
    1.211
    CDS wäre auch sehr geil.
    Na toll noch ne Idee mehr
    Joying 8“ Hu + Helix DSP. 3
    Diabolo R25xsII (Bk)---@ GZUA 4.150 SQ+
    Audiofrog GB25-------@ GZUA 4.150 SQ+
    Stevens Audio Sa6-----@ GZUA 2.250 SQ+
    2x Vifa Ne 265W-4-----@ GZCA 1,5SPL-1
    1xExide EK700,1x12Ah LiPo,3x Mundorf Cap

  4. #4
    Teil der Gemeinde Avatar von Deadpool
    Real Name
    Lothar
    Dabei seit
    Oct 2004
    Beiträge
    1.110
    Zimmer dir zwei Testgehäuse zurecht. 16l Brutto pro Treiber sind sehr überschaubar und noch zu Händeln. Gleich dazu noch den CDS und dann kannst du alle Möglichkeiten durchtesten.

    -In den Seiten
    -Gemeinsam an der Rücksitzbank gegen die Heckklappe
    -Nach oben gerichtet wie in der Reserveradmulde
    -Auf dem Kopf mit Abstandsklötzchen/Füßchen für Downfire
    -Als Kickpanels (ja, diese 25er können auch als TMT missbraucht werden)
    ...
    Smart 450 Cabrio
    Joying 6,2"
    ESX QM66SP
    Alpine PDX V9
    Peerless OX20
    Andrian A130-4
    JL Audio 8W3v3

  5. #5
    Teil der Gemeinde Avatar von Supi
    Real Name
    Alex
    Dabei seit
    Feb 2015
    Beiträge
    125
    ...Was ist eigentlich mit CDS gemeint?

  6. #6
    Teil der Gemeinde Avatar von Schooli
    Real Name
    Stefan
    Dabei seit
    May 2011
    Beiträge
    1.211
    Compression Drive Slot.



    Hab mal Bilder von "der Bärtige" genutzt, hoffe das ist ok...
    Joying 8“ Hu + Helix DSP. 3
    Diabolo R25xsII (Bk)---@ GZUA 4.150 SQ+
    Audiofrog GB25-------@ GZUA 4.150 SQ+
    Stevens Audio Sa6-----@ GZUA 2.250 SQ+
    2x Vifa Ne 265W-4-----@ GZCA 1,5SPL-1
    1xExide EK700,1x12Ah LiPo,3x Mundorf Cap

  7. #7
    Teil der Gemeinde Avatar von Supi
    Real Name
    Alex
    Dabei seit
    Feb 2015
    Beiträge
    125
    Sieht auch interessant aus.
    Das sind doch auch geschlossene Gehäuse... Was bezweckt man mit dieser Bauart?

  8. #8
    verifiziertes Mitglied Avatar von modder
    Real Name
    Eric
    Dabei seit
    Sep 2013
    Beiträge
    3.173
    - Bessere Luftankopplung als bei einem offenen frei in den Raum spielendem Chasis.
    - Wirkungsgradgewinn so ab 40-50Hz aufwärts. Dadurch bessere Ankopplung ans FS möglich.
    - mechanische Amplitudengangglättung, somit auch Phasenglättung
    E85 3.0si Z4 Roadster 2006 F36 435d 2015 F56 Cooper S 2019
    - Nexus 7 LTE @ Forge 96LN
    - Eton Mini 150.4 + Eton PA 800.4
    - BlackMamba, Audison AP5
    - 2x ARC8 (alt)

    Golf IV 2001
    Smart 451 ForTwo
    - Audison DA1bit @ Audison Forza M12.14 bit
    - ADAM X-Art, Scan 10F @ Forza
    - 8NMB420-8 @ Forza
    - 3x ARC8 (alt) @ PDX-M12
    - OEM HU @ Low-Level
    - R25XS², 12MU @ Eton 150.4 DSP
    - H&K-USB 2Ohm @ Eton Mini 300.2
    - XXLS12 @ ESX QE1500.1


  9. #9
    Teil der Gemeinde Avatar von Supi
    Real Name
    Alex
    Dabei seit
    Feb 2015
    Beiträge
    125
    Sieht optisch auch interessant aus.
    Bleibt das Volumen wie bei einem in den Raum freispielenden Sub gleich?
    Bei besserem Wirkungsgrad wären dann höhere Pegel möglich, braucht die "Platte" vor dem Sub auch einen bestimmten Abstand?

  10. #10
    verifiziertes Mitglied Avatar von komet
    Real Name
    Klaus
    Dabei seit
    Jul 2004
    Beiträge
    2.410
    CDS:
    lies es in meinem Buch nach, Herr oder Frau "Supi". (Wir lesen hier gerne die echten (Vor-)Namen der Fuzzis.)

    2 statt 1 Gehäuse:
    kein Problem, solange der Abstand der beiden geringer ist als die halbe Wellenlänge der abgestrahlten Frequenz. Beispiel: 100 Hz: Wellenlänge: 344/100 =3,4 Meter, mal 0,5 = 1,75 Meter. So breit ist Dein Kofferraum nicht, also passt. Zumal im (geschlossenen) PKW-Innenraum eh Kompression und nicht Wellenlehre gilt. Beide zusammen an einem MonoAmp sollte gehen, denn die Laufzeitdifferenz spielt bei den Frequenzen und Abständen keine Rolle.
    lesen bildet, schwurbeln verwirrt. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . Schöne Grüße vom Klaus

    ...dort gibt's Infos: http://www.hifilab.de

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •