Lautsprecher Upgrade / VW Bora Kombi

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
  1. #1
    wenig aktiver User
    Real Name
    Sandro
    Dabei seit
    Oct 2018
    Beiträge
    12

    Lautsprecher Upgrade / VW Bora Kombi

    Hallo Leute,

    Fahre nun seit gut 2 Jahren mit dem selben "zusammengewürfelten" Setup rum.

    Im moment verbaut ist:

    Helix V-Twelve MK1
    Für den Woofer (Gladen XL 250C4)
    Billiger Crunch Bandpass Woofer
    Hochtöner und Mitteltöner mit Polyesterspachtel in der A-Säule
    HT: Gladen SQX Hochtöner (Vom alten Compo noch, mittlerweile hat Gladen es ja überarbeitet)
    MT: Tangband W3-871b (Scanspeak Discovery 10F/4424G00 ist auf dem Versandweg)
    TMT: Die 165er vom Helix E62C.2 in der Tür mit massig Alubutyl,Dämmung und MPX Lautsprecheraufnahme.

    Da ich der Meinung bin mittlerweile an der Grenze des möglichen mit dem Setup zu sein, wollte ich euch fragen, wo setze ich nun an?

    Meiner Meinung nach würde ich gerne den Helix 165er Rausschmeißen.
    Welcher könnte da am besten reinwandern?

    Viele Grüße aus Vorarlberg.

  2. #2
    Teil der Gemeinde Avatar von Morrisaudi
    Real Name
    Morris
    Dabei seit
    Mar 2016
    Beiträge
    735
    Wer hat denn die Anlage eingemessen? Da steckt meiner Meinung nach mit das größte Potenzial. Und bei deinem Subwoofer.

  3. #3
    Teil der Gemeinde Avatar von psyke
    Real Name
    Stefan
    Dabei seit
    Oct 2010
    Beiträge
    3.244
    Was ist denn überhaupt das Ziel?

    Gesendet von meinem SM-G985F mit Tapatalk

  4. #4
    wenig aktiver User
    Real Name
    Sandro
    Dabei seit
    Oct 2018
    Beiträge
    12
    Mir fehlt ganz klar der Kickbass.
    Welche Chassis wären da besser?
    Andrians?

  5. #5
    Teil der Gemeinde
    Dabei seit
    Mar 2019
    Beiträge
    352
    Andrian A165V laufen sehr gut in der Tür, auch Hertz ESK 165L oder Hifonics Maximus 6 sind richtig gut in der Tür

  6. #6
    wenig aktiver User
    Real Name
    Sandro
    Dabei seit
    Oct 2018
    Beiträge
    12
    Habe noch 2 Magnat da liegen.

    Habe bei denen mal die TSP's gemessen.

    fmin 153 Hz
    f3 588 Hz
    Le(f3) 0.754 mH
    fs 34.7 Hz
    Qms 4.041
    Qes 0.659
    Qts 0.566
    Fts 61.3
    Mms 37.69 g
    Cms 0.558 mm/N
    Rms 2.035 kg/s
    Vas 36.17 Liter

    Wie sind die?
    Geändert von sandro6578 (13.07.2022 um 10:14 Uhr)

  7. #7
    Teil der Gemeinde
    Dabei seit
    Mar 2019
    Beiträge
    352
    Auf so werte gebe ich nicht viel. Die Lautsprecher die ich kenne habe ich gehört in einer Golf 4 Tür, 5 Türer.

  8. #8
    Teil der Gemeinde
    Dabei seit
    Sep 2003
    Beiträge
    334
    Ausprobieren!

  9. #9
    Teil der Gemeinde
    Real Name
    Schorch
    Dabei seit
    Feb 2022
    Beiträge
    35
    Für Kickbass:
    Andrian a165G, Clarion m160x oder Intertechnik/Gradient mds06

  10. #10
    verifiziertes Mitglied Avatar von modder
    Real Name
    Eric
    Dabei seit
    Sep 2013
    Beiträge
    3.173
    Zitat Zitat von sandro6578 Beitrag anzeigen
    Mir fehlt ganz klar der Kickbass.
    Zitat Zitat von Morrisaudi Beitrag anzeigen
    Wer hat denn die Anlage eingemessen?
    Phase bestimmt Kickbass.
    Chassistausch bringt insofern das Chassis jetzt schon passt nur eine etwas andere Spielweise und ggf. mehr Endpegel wenn man nen richtiges kack-chassis vorher hat. Ich würden das Helix Chassis aber als prinzipiell passend einschätzen.
    E85 3.0si Z4 Roadster 2006 F36 435d 2015 F56 Cooper S 2019
    - Nexus 7 LTE @ Forge 96LN
    - Eton Mini 150.4 + Eton PA 800.4
    - BlackMamba, Audison AP5
    - 2x ARC8 (alt)

    Golf IV 2001
    Smart 451 ForTwo
    - Audison DA1bit @ Audison Forza M12.14 bit
    - ADAM X-Art, Scan 10F @ Forza
    - 8NMB420-8 @ Forza
    - 3x ARC8 (alt) @ PDX-M12
    - OEM HU @ Low-Level
    - R25XS², 12MU @ Eton 150.4 DSP
    - H&K-USB 2Ohm @ Eton Mini 300.2
    - XXLS12 @ ESX QE1500.1


Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •