Samsung UE55ES8090SXZG externe Festplatte anschliessen

  1. #1
    Teil der Gemeinde
    Real Name
    Dieter
    Dabei seit
    05.10.15
    Beiträge
    785

    Samsung UE55ES8090SXZG externe Festplatte anschliessen

    Moin,

    ich möchte an den Fernseher gerne eine externe Platte per USB anschließen. Leider erkennt der Fernseher meine Platte nicht, die sonst einwandfrei an anderen Fernsehern funktioniert. Es ist eine 1TB Seagate Platte.

    Kann der Fernseher die Festplatte nicht lesen?

    LG Dieter

  2. #2
    Teil der Gemeinde Avatar von collarisc
    Real Name
    Michi
    Dabei seit
    31.08.13
    Beiträge
    2.330
    - ist evtl. eine Systempartiton drauf ?
    - viele TV´s haben auch Probleme mit HDDs über 500GB, da wäre es sinnvoll mal zu testen, 2 Partitionen zu machen, ob es dann funktioniert
    - schon mal ein Y-USB-Kabel getestet ?
    - Firmware des TVs auf aktuellsten Stand der Dinge ?
    Geändert von collarisc (17.04.22 um 00:06 Uhr)

  3. #3
    edler Spender Avatar von odie
    Real Name
    Markus
    Dabei seit
    16.01.07
    Beiträge
    3.694
    Zitat Zitat von collarisc Beitrag anzeigen
    - ist die HDD mit FAT32 formatiert ?
    FAT32 geht doch nur bis 32B
    eine 1TB HDD dürfte nur exFAT oder NTFS zulassen
    Special Notice!!!
    Due to recent budget cuts and the rising cost of electricity, gas and oil, as well as current market and economic conditions,
    "The Light at the End of the Tunnel" has been turned off.
    We apologise for the inconvenience.

  4. #4
    Teil der Gemeinde Avatar von collarisc
    Real Name
    Michi
    Dabei seit
    31.08.13
    Beiträge
    2.330
    Zitat Zitat von odie Beitrag anzeigen
    Zitat Zitat von collarisc Beitrag anzeigen
    - ist die HDD mit FAT32 formatiert ?
    FAT32 geht doch nur bis 32B
    eine 1TB HDD dürfte nur exFAT oder NTFS zulassen

    stimmt, ist mir später auch aufgefallen und hatte den Punkt eigentlich wieder gelöscht (aber jetzt ist´s gelöscht)

    Aber genau das könnte das Problem sein, der TV ist 10 Jahre alt, ob der exFAT oder NTFS unterstützt ?
    Samsung (aber auch andere Hersteller) hatte da früher diesbezüglich Probleme
    Geändert von collarisc (17.04.22 um 11:25 Uhr)

  5. #5
    edler Spender Avatar von odie
    Real Name
    Markus
    Dabei seit
    16.01.07
    Beiträge
    3.694
    meine Canon EOS hat mir deswegen die vergangene Woche auch Probleme gemacht

    hab es geschafft meine SD zu demolieren (frage mich wie, aber OK)
    ok hatte ja noch ne 64GB da ich im neuen Handy keinen Speicherslot mehr habe - nutz die

    ja Pustekuchen - die EOS will nur FAT32 - also los und 32GB SD-Karte kaufen

    Heutzutage gar nimmer so leicht was ordentliches mit nur 32GB zu bekommen
    Special Notice!!!
    Due to recent budget cuts and the rising cost of electricity, gas and oil, as well as current market and economic conditions,
    "The Light at the End of the Tunnel" has been turned off.
    We apologise for the inconvenience.

  6. #6
    Teil der Gemeinde Avatar von Kreta63
    Real Name
    Bari
    Dabei seit
    06.07.06
    Beiträge
    3.693
    Zwar OT, aber: Hm? Wer sagt denn sowas?
    Nur weil Windows bei Fat32 max 32GB macht ists doch nicht die max. partition size (2TB).

    Nimmst halt HP etc https://www.heise.de/download/produc...mat-tool-97463
    Einbaubericht R170: http://tinyurl.com/qxvmo5k
    Einbaubericht 454: https://tinyurl.com/yb4vvlwu

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •