Störgeräusch

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
  1. #1

    Störgeräusch

    Hallo an alle,
    ich habe auf meinen MT und HT ein leichtes Störgeräusch (summen, das mit der Drehzahl mitgeht)
    Mein Aufbau schaut wie folgt aus:
    vom Radio mit Cinch zum DSP,
    vom DSP mit Cinch zu 3 Endstufen (1x Sub, 1x TMT und 1x MT und HT).
    Das Surren ist weg wenn ich bei der Vierkanal für MT und HT ein paar der beiden Cinch ausstecke. Also wenn ich das Cinch der HT ausstecke und MT angeschlossen lasse ist es weg, aber auch wenn ich das Cinch von den MT ausstecke und das der HT angeschlossen lasse.
    Alles andere bringt nichts, also Cinch vom Radio, TMT oder Sub ausstecken.
    Hab auch schon andere Kabel probiert, hat auch nicht geholfen.
    An was kann das liegen?
    Bzw. was kann ich dagegen machen?
    Hoffe hier kann mir wer helfen.
    Denon AVC-X4700H
    Marantz MM9000
    2x Klipsch RF62 Front
    Klipsch RC62 Center
    2x Klipsch RB61 Surround
    4x Klipsch RB51 One-for-all
    Klipsch RSW-12
    Sony UBP-X800M2
    Phillips 46PFL8008s

    Alpine INE-W720D
    Soundstream REF1600.2
    Soundstream REF800.4
    Soundstream REF480.4
    Ground Zero GZNT25SQ
    Gladen HG-80PRO
    Replay Audio RM65-AL MK4
    JL Audio 13W3V3-4
    Helix DSP Pro MK2
    Helix Director

  2. #2
    verifiziertes Mitglied
    Real Name
    Martin
    Dabei seit
    Sep 2003
    Beiträge
    3.749
    Hast du andere Kabel im Sinne von "ein anderer Hersteller" probiert?!
    Ich hatte mal ein ähnliches Problem (weiß nur nicht mehr ob es sich in Surren geäußert hat), da hat die "Spitze" des Cinch-Steckers, weil sie minimal zu dick war (oder die Buchse kegelförmig), das Innenleben der Cinchbuchsen IN DER ENDSTUFE nach hinten geschoben, sodaß dort intern Kontakt war.... Wenn du die Stecker abgezogen hast, hatte die Klemmspannung gerade soweit ausgereicht, dass sich die Buchsen wieder mit raus gezogen haben beim Abziehen - hab mir nen Wolf gesucht.....!
    Grüße, Martin

  3. #3
    Ja, anderer Hersteller.
    Denon AVC-X4700H
    Marantz MM9000
    2x Klipsch RF62 Front
    Klipsch RC62 Center
    2x Klipsch RB61 Surround
    4x Klipsch RB51 One-for-all
    Klipsch RSW-12
    Sony UBP-X800M2
    Phillips 46PFL8008s

    Alpine INE-W720D
    Soundstream REF1600.2
    Soundstream REF800.4
    Soundstream REF480.4
    Ground Zero GZNT25SQ
    Gladen HG-80PRO
    Replay Audio RM65-AL MK4
    JL Audio 13W3V3-4
    Helix DSP Pro MK2
    Helix Director

  4. #4
    Das komische ist ja, wenn nur Kanal 1&2 oder 3&4 angeschlossen sind kein Störgeräusch, wenn Kanal 1&2&3&4 oder 1&3 oder 2&4 oder 1&4 oder 2&3 angeschlossen ist hab ich das Störgeräusch. Es ist nur ganz leise, also nur zu hören wenn nichts spielt.
    Denon AVC-X4700H
    Marantz MM9000
    2x Klipsch RF62 Front
    Klipsch RC62 Center
    2x Klipsch RB61 Surround
    4x Klipsch RB51 One-for-all
    Klipsch RSW-12
    Sony UBP-X800M2
    Phillips 46PFL8008s

    Alpine INE-W720D
    Soundstream REF1600.2
    Soundstream REF800.4
    Soundstream REF480.4
    Ground Zero GZNT25SQ
    Gladen HG-80PRO
    Replay Audio RM65-AL MK4
    JL Audio 13W3V3-4
    Helix DSP Pro MK2
    Helix Director

  5. #5
    Teil der Gemeinde Avatar von DerSamoaner
    Real Name
    Arthur
    Dabei seit
    Jan 2017
    Beiträge
    440
    Welche Endstufe? Wo liegen die Cinchkabel?
    Joying VO131N4G
    HT: Scan Speak D2904-60000 @ Arc Audio XDi 600.4
    TMT: DLS Scandinavia 165 @ Arc Audio XDi 600.4
    Sub: JL 12W6v3 FBP @ Arc Audio KS1200.1
    DSP: Audison Bit Ten
    LiFePO4 / Maxwell 58F

  6. #6
    Soundstream REF800.4. Hab die Cinch Kabel schon komplett frei gelegt, hat nichts geändert.
    Denon AVC-X4700H
    Marantz MM9000
    2x Klipsch RF62 Front
    Klipsch RC62 Center
    2x Klipsch RB61 Surround
    4x Klipsch RB51 One-for-all
    Klipsch RSW-12
    Sony UBP-X800M2
    Phillips 46PFL8008s

    Alpine INE-W720D
    Soundstream REF1600.2
    Soundstream REF800.4
    Soundstream REF480.4
    Ground Zero GZNT25SQ
    Gladen HG-80PRO
    Replay Audio RM65-AL MK4
    JL Audio 13W3V3-4
    Helix DSP Pro MK2
    Helix Director

  7. #7
    Teil der Gemeinde
    Real Name
    Szymon
    Dabei seit
    Jan 2020
    Beiträge
    123
    Ich weiß nicht mehr wer aber hier im Forum hat jemand ähnliche problem gehabt. Da hat geholfen die Masse von zwei RCA zu kappen. Kannst du mal versuchen.

  8. #8
    Ist das eh egal wenn ich einfach bei 2 Cinch die Masse kappe?
    Braucht man die eh nicht?
    Denon AVC-X4700H
    Marantz MM9000
    2x Klipsch RF62 Front
    Klipsch RC62 Center
    2x Klipsch RB61 Surround
    4x Klipsch RB51 One-for-all
    Klipsch RSW-12
    Sony UBP-X800M2
    Phillips 46PFL8008s

    Alpine INE-W720D
    Soundstream REF1600.2
    Soundstream REF800.4
    Soundstream REF480.4
    Ground Zero GZNT25SQ
    Gladen HG-80PRO
    Replay Audio RM65-AL MK4
    JL Audio 13W3V3-4
    Helix DSP Pro MK2
    Helix Director

  9. #9
    Teil der Gemeinde
    Real Name
    Szymon
    Dabei seit
    Jan 2020
    Beiträge
    123
    Die Masse ist eh für alle Eingänge verbunden. Im Normalfall wurde ich das nicht machen aber wenn nichts anderes hilft ist der Versuch wert.

  10. #10
    Mit gekappter Masse von 2 Kanälen wird das Störgeräusch viel lauter.
    Denon AVC-X4700H
    Marantz MM9000
    2x Klipsch RF62 Front
    Klipsch RC62 Center
    2x Klipsch RB61 Surround
    4x Klipsch RB51 One-for-all
    Klipsch RSW-12
    Sony UBP-X800M2
    Phillips 46PFL8008s

    Alpine INE-W720D
    Soundstream REF1600.2
    Soundstream REF800.4
    Soundstream REF480.4
    Ground Zero GZNT25SQ
    Gladen HG-80PRO
    Replay Audio RM65-AL MK4
    JL Audio 13W3V3-4
    Helix DSP Pro MK2
    Helix Director

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •