Stromversorgung

Seite 1 von 4 123 ... LetzteLetzte
  1. #1
    Junior Fuzzis
    Dabei seit
    Sep 2021
    Beiträge
    32

    Stromversorgung

    Habe 3 Digital Verstärker 1x Esx QE 1200.4, 1x Esx QE 900.4 und 1x Kicker KXA 800.1
    Wie Dick soll oder muss das Stromkabel sein?
    Im Kofferraum kommt ein 3 Fach Stromverteiler hin
    Werde ca. 4,5m Kabel brauchen bis zum Verteiler.
    Reichen 35mm oder besser 50mm.
    Es geht um das Kabel Batterie zum Verteiler

  2. #2
    Teil der Gemeinde Avatar von Egbert
    Real Name
    Roman
    Dabei seit
    Sep 2018
    Beiträge
    178
    Geändert von Egbert (11.11.2021 um 14:10 Uhr)
    Passat 3BG
    F: GZNT 22SQ, GZUF 60SQX => GZDSP 4.80A-PRO
    ML 1650.3 => bridged GZUA 4.150SQ
    S: 2x GZRW 25-D2 BR => GZCA 1.5SPL-M2
    HU: JFW-UOS03N4GS, Pioneer DEH-X7800DAB



  3. #3
    Teil der Gemeinde
    Dabei seit
    Nov 2012
    Beiträge
    475
    Kommt halt auch darauf an, was und wie du es daran anschließt. Rechnet man jetzt einfach stumpf alles zusammen, solltest du zum 50mm² Kabel greifen plus entsprechender Zusatzbatterie.

  4. #4
    Teil der Gemeinde Avatar von Kreta63
    Real Name
    Bari
    Dabei seit
    Jul 2006
    Beiträge
    3.206
    Wenns keinen messbaren Spannungsverlust durch die Leitungslänge haben willst, wirst zum 50er greifen 'müssen'.

    Der zweite Punkt wäre der reale Verbrauch der Amps an deinem Setup/LS. Wenn der insgesamt niedriger ist als das 35er transportieren kann ohne too hot zu werden, passts auch.
    Einbaubericht R170: http://tinyurl.com/qxvmo5k
    Einbaubericht 454: https://tinyurl.com/yb4vvlwu

  5. #5
    Junior Fuzzis
    Dabei seit
    Sep 2021
    Beiträge
    32
    TMT sind 4x Hertz ML165.3 Legend an der 1200.4
    HT sind 4x Eton CX 280Hg an der 900.4
    Sub JL Audio 8w3 und läuft an der Kicker
    Vielleicht kommt ein 10er sub, weiß ich aber noch nicht.

  6. #6
    Junior Fuzzis
    Dabei seit
    Sep 2021
    Beiträge
    32
    Ich glaube nicht das die Endstufen an der Leistungsgrenze arbeiten

  7. #7
    Teil der Gemeinde Avatar von Kreta63
    Real Name
    Bari
    Dabei seit
    Jul 2006
    Beiträge
    3.206
    Cool
    Aber ja, dann reicht auch ein OFC 35mm² wenns mit bisschen kosmetischem Spannungsverlust VA zu HA leben bzw ruhig schlafen kannst.
    Einbaubericht R170: http://tinyurl.com/qxvmo5k
    Einbaubericht 454: https://tinyurl.com/yb4vvlwu

  8. #8
    Junior Fuzzis
    Dabei seit
    Sep 2021
    Beiträge
    32
    Welche Auswirkungen hat der geringe Spannungs Verlust?

  9. #9
    Teil der Gemeinde Avatar von 1.AVM
    Real Name
    Patrick
    Dabei seit
    Oct 2010
    Beiträge
    4.506
    Mehr Strombedarf bei gleicher Leistung und höhere Belastung der Netzteile in den Endstufen.
    Viele Grüße, Patrick | NTG-Innovations | CNC-Bearbeitung Fräsen, Bohren, Drehen | 3D-Druck | WIG-Schweißen | Laserbeschriftung | VCDS & Star-Diagnose | Car Audio | Detailing
    Youtube | Facebook | Instagram

    gewerbl. Mitglied

  10. #10
    Teil der Gemeinde Avatar von Kreta63
    Real Name
    Bari
    Dabei seit
    Jul 2006
    Beiträge
    3.206
    100%

    Sowie:

    Am ehesten Schlafmangel in der 0,0x Volt Region eben, nicht alles in seiner Macht stehendste getan zu haben um diesem Faktor entschieden entgegenzutreten.
    Einbaubericht R170: http://tinyurl.com/qxvmo5k
    Einbaubericht 454: https://tinyurl.com/yb4vvlwu

Seite 1 von 4 123 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •