Entscheidungshilfe: Neuer TMT Ja / Nein evtl welcher

Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
  1. #1
    Teil der Gemeinde Avatar von Bajo85
    Dabei seit
    May 2013
    Beiträge
    66

    Entscheidungshilfe: Neuer TMT Ja / Nein evtl welcher

    Ich habe gestern mal wieder an einem neuen Setup EQ Setup gebastelt da in meinem bisherigen so einiges nicht gepasst hat. Dabei ist mir (mal wieder) aufgefallen was für einen meiner Meinung nach sehr unschönen Frequenzverlauf die TMT´s ohne massive EQ eingriffe haben. In meinen bisherigen Autos brauchte es da viel weniger eingriffe um zu einem guten Ergebniss zu kommen, so das ich vermute das sich die TMT´s in der Türe von dem Auto einfach nicht so wohl fühlen.

    Daher kam mir die Überlegung ob ich mich wohl mal bei anderen Herstellern umsehen sollte, hier wäre aber die Frage was nehmen. Ich nutze seit fast 10 Jahren Replay Audio LS und habe daher den Markt etwas aus den Augen verloren, oder kommt mir das einfach nur so unschön vor und ich täusche mich einfach? Falls ich mich nicht täusche und das andere Lautsprecher besser können die etwa in der selben Liga spielen dürft ihr mir gerne Tipps geben, das gleiche gilt natürlich auch für alle anderen Ratschläge.

    Ich habe mal eine Messung angehängt, es handelt sich konkret um Replay Audio Master MK4 TMT´s im 2 Wege in meinem Ford Focus MK3 originale Einbau Position, die Gitter wurden entfernt das ganze ist ohne EQ und Glättung.
    Ich finde grade ab 550 Hz bis etwa 1,2 Khz zappelt das ganze da doch schon etwas so das ich im DSP (Mosconi 6to8V8) nach dem ausbügeln der groben Fehler kaum noch Möglichkeiten habe feinschliff in zu betreiben. Die HT´s und der Sub hingegen sind das sehr genügsam was die EQ eingriffe angeht.
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken
    Geändert von Bajo85 (31.05.2021 um 21:44 Uhr)
    proud Member of Team Lauschgift

  2. #2
    Teil der Gemeinde Avatar von wing
    Real Name
    Ingo
    Dabei seit
    May 2010
    Beiträge
    3.102
    Zappelt der TMT auch im Nahfeld zwischen 550-1,2kHz? Wenn nein, bringt es dir vermutlich wenig nur den TMT zu tauschen. Das könnte allerdings auch eine Resonanz sein. Hier würde ich mal die Impedanz messen oder ohne TVK messen.

    Zur Frage: ICH vermute, dass nicht der TMT Schuld ist.
    Viele Grüße aus dem Vogtland!

    Suche Aurasound NSF 8"...

  3. #3

  4. #4
    Teil der Gemeinde Avatar von Bajo85
    Dabei seit
    May 2013
    Beiträge
    66
    An eine Nahfeld Messung hatte ich garnicht gedacht. Da sieht das schon anders aus, fällt aber immernoch stark nach oben ab (laut Frieder ist das nicht normal und könnte auf ein Einstellungsfehler an meinem Laptop bzw REWhindeuten)
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken
    proud Member of Team Lauschgift

  5. #5
    Teil der Gemeinde
    Real Name
    Tobi
    Dabei seit
    Jun 2020
    Beiträge
    120
    Moin,

    hast du die Soundkarte per loopback kalibriert? Und, wie hast du gemessen - sweep, rosa rauschen?
    Was ist dein Setup, Mikro, Verstärker, etc.?

    Bist du sicher dass alle Filter raus sind, auch an den Endstufen?
    Das fällt schön gleichmäßig mit ~10dB/oct ab. Sehr komisch.

    Grüße

  6. #6
    Teil der Gemeinde Avatar von Bajo85
    Dabei seit
    May 2013
    Beiträge
    66
    Ich nutze Rosa rauschen von einem USB Stick, gemessen mit einem einzeln Kalibrierten UMIK1. Verstärker ist eine Hertz ML Power 4 Filter an den Endstufen sind aus, Trennung im DSP 24 Db bei 2500 Hz ( im 6to8 muss man dazu 2 x mit 12 dB trennen)

    Um Verwirrung zu vermeiden, die Nahfeld Messung ist komplett ohne EQ
    proud Member of Team Lauschgift

  7. #7
    Teil der Gemeinde
    Real Name
    Peter
    Dabei seit
    Aug 2012
    Beiträge
    121
    Du sagst, Du misst mit PinkNoise... hast Du zufällig den Spektrum-Modus in REW aktiv? Das würde das gleichmäßige Abfallen erklären können.
    2016 Ford Mustang GT
    Mosconi D2 100.4 DSP
    Mosconi D2 500.1
    Gladen Zero Pro 165.2 DC
    JL Audio 10w3v3

  8. #8
    Teil der Gemeinde Avatar von Bajo85
    Dabei seit
    May 2013
    Beiträge
    66
    Was ist der spectrum Modus?
    Ich kann die Einstellungen später mal posten die ich bei der rta Messung habe.
    proud Member of Team Lauschgift

  9. #9
    Teil der Gemeinde
    Real Name
    Peter
    Dabei seit
    Aug 2012
    Beiträge
    121
    Wenn Du den Button "RTA" drückst und dann in die Einstellungen schaust. Ist der RTA dort auf Spektrum eingestellt?

    Screenshot 2021-06-02 072259.png

    Wenn ja, mal bitte auf RTA umstellen.
    2016 Ford Mustang GT
    Mosconi D2 100.4 DSP
    Mosconi D2 500.1
    Gladen Zero Pro 165.2 DC
    JL Audio 10w3v3

  10. #10
    Teil der Gemeinde
    Real Name
    Marvin
    Dabei seit
    Jun 2009
    Beiträge
    205
    Hallo Bajo,
    du kannst mich gerne mal über Whatsapp anschreiben und ich schicke dir meine REW Einstellungen. Danach bitte nochmal messen.

    Das Chassis selbst ändert den Frequenzgang nicht so extrem, wie es viele denken. Einbauort ist da eben sehr entscheidend. Daher vermute ich aktuell, dass der EQ Eingriff - eine korrekte Messung vorausgesetzt - ähnlich "stark" sein wird bei einem anderen Chassis. Daher versuch erstmal die REW Einstellungen zu hinterfragen und ggf. auch dein Rosa Rauschen und dann schauen wir weiter.
    Audiophile Carhifi

Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •