RRM ::: was würdet Ihr in 90l einbauen ?

Seite 5 von 5 ErsteErste ... 2345
  1. #41
    Teil der Gemeinde
    Dabei seit
    Nov 2014
    Beiträge
    73
    Zitat Zitat von Twin Beitrag anzeigen
    Zitat Zitat von v8 Beitrag anzeigen
    Bei mir käme da ein Scan Speak 30W/4558T00 rein.

    Fährt mein Sohn so mit 240WRMS bei 18dB/63Hz in 100L GG, zusammen mit GL-W6 und Scan-HTs im Corsa C.
    Läuft.
    trümmert das nicht auf die Ohren ? So ein Ding bei 63Hz LP ? ist das nicht viel zu hoch ? aber ja, gefallen muss es.
    Oder kann man so ein Home Hifi Chassi etwas höher trennen?

    lg Twin

    Das Trümmern einer Abrissbirne kann doch so schön sein...

    ...und vor allem, wenn es gefühlt zwischen 63Hz Tiefpass und Gleichstrom linear und staubtrocken zugeht, ist es genau das, was ich brauche.


    Deshalb nehme ich so dankbar hin, daß ich bei diesem Chassis in 88Litern GG auf eine Einbaureso von 30,7Hz, bei einer Gesamtgüte von 0,577 komme.

    Sauschnell, trocken, tief.
    Zu viel Leistung ist genug

  2. #42
    wenig aktiver User
    Dabei seit
    Oct 2014
    Beiträge
    28
    sorry dass ich da dann nochmals einklinkte. D.h. eine mögliche Überhöhung durch die Fahrzeugreso kann ich mit dem EQ glattbügeln ?
    Wäre dafür ein Messmikro erforderlich oder geht das auch gut per Ohr ? Sollten dann ja nur ein paar Bänder überhalb der Trennung sein oder ?

  3. #43
    Teil der Gemeinde
    Dabei seit
    Nov 2014
    Beiträge
    73
    Ich sehe das so wie Du.

    Und falls Du eine Überhöhung hörst die Dich stört und Du dies, z.B. aus Erfahrung oder durch Probieren ausgeglichen/entzerrt bekommst, brauchst Du auch nichts messen.
    Zu viel Leistung ist genug

Seite 5 von 5 ErsteErste ... 2345

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •