Probleme mit Baustellen Radio

  1. #1
    Teil der Gemeinde Avatar von CeeeBeee
    Real Name
    Chris
    Dabei seit
    Jan 2019
    Beiträge
    30

    Probleme mit Baustellen Radio

    Hallo Leute,

    ich brauche mal euren Rat.

    Mein Bosch Gml 50 Baustellen Radio ist etwas lediert. Einer der Hochtöner ist defekt und es macht keinen Spaß mehr damit Musik zu hören.

    Laut Bosch Kundendienst bekomme ich die HT's nicht einzeln.

    Ich möchte mich nicht von dem Teil trennen.

    Weiss jemand von euch wo man die HT's her bekommt?
    Welche HT's mit gleichen Voraussetzungen könnte ich alternativ einsetzen?

    Mit besten Grüßen

    Chris

    Firmenfahrzeug:
    Mercedes Benz Sprinter im Umbau

  2. #2
    Teil der Gemeinde
    Dabei seit
    Nov 2012
    Beiträge
    453
    Mach doch mal das Ding auf und schau nach, ob nicht sogar ein Name auf dem HT steht, dann könntest du diesen womöglich selber nachkaufen. Wenn du schon dabei bist, Bilder von den HT's machen, dann kann dir evtl. jemand anderes weiter helfen.

  3. #3
    Teil der Gemeinde Avatar von CeeeBeee
    Real Name
    Chris
    Dabei seit
    Jan 2019
    Beiträge
    30
    Die Idee ist gar nicht mal verkehrt. Das ist was für ein verregnetes Wochenende.
    Auf die Idee, das evtl ein Name, Artikelnr, etc hinten drauf steht, bin ich noch gar nicht bekommen

    Firmenfahrzeug:
    Mercedes Benz Sprinter im Umbau

  4. #4
    Teil der Gemeinde
    Real Name
    Micha
    Dabei seit
    Jul 2008
    Beiträge
    1.635
    Irgendwie bezweifle ich ja, dass in dem Ding überhaupt ein separater Hochtöner steckt.
    Ich würde eher auf nen Breitbänder tippen und wahrscheinlich ist einer davon durch Clipping abgeraucht.

    Aufschrauben, nachsehen.


    Viele Grüße Micha
    Theorie ist, wenn man alles weiß, aber nix funktioniert.
    Praxis ist, wenn alles funktioniert aber keiner weiß warum.
    Bei mir sind Theorie und Praxis vereint.
    Nix funktioniert und keiner weiß warum.


    Der Weg zum guten Ton: Hierlang

  5. #5
    Teil der Gemeinde Avatar von CeeeBeee
    Real Name
    Chris
    Dabei seit
    Jan 2019
    Beiträge
    30
    Mahlzeit...

    Ja es ist ein HT verbaut. Ich habe mich gestern Nachmittag mal dran gesetzt und das Gerät angefangen zu zerlegen. Nachdem ich dann ca eine Std weiter war und noch gefühlte Km davon entfernt an den HT zu kommen, weil alles so abgekapselt ist, habe ich das obere Schutzgitter mit sanfter Gewalt entfernt und den HT fachmännisch von oben raus "operiert"

    Habe dann eine weitere Std damit verbracht das Teil wieder zusammen zu bauen.

    Hinter dem TMT steht nur - made in China -

    Das durch meine Operation entstandene Loch habe ich mit Dichtband abgeklebt.

    Steht man vor dem Radio hört man das nicht mehr vorhanden sein des HT vorne links.

    Aber das Gesamtergebnis ist, das ich kein Verzerren mehr hören kann...


    Aktuelles Bauprojekt:
    Mercedes Benz Sprinter (Mein Firmenbulli)

    Musik muss doch da rein

  6. #6
    Teil der Gemeinde
    Real Name
    Micha
    Dabei seit
    Jul 2008
    Beiträge
    1.635
    Hast du davon ein paar Bilder gemacht?
    Evtl erkennt man ja einen „üblichen verdächtigen“

    Bosch wird da ja sicher keine highendeigenkonstruktionen einbauen?!
    Theorie ist, wenn man alles weiß, aber nix funktioniert.
    Praxis ist, wenn alles funktioniert aber keiner weiß warum.
    Bei mir sind Theorie und Praxis vereint.
    Nix funktioniert und keiner weiß warum.


    Der Weg zum guten Ton: Hierlang

  7. #7
    Teil der Gemeinde Avatar von infinity
    Real Name
    Gregor
    Dabei seit
    Oct 2008
    Beiträge
    990
    Ich hätte nun ebenso nicht damit gerechnet, dass hier hochtöner verbaut sind.
    Aber so kann man sich täuschen.
    Nach kurzer Recherche, haben die anderen zum Beispiel Makita ebenso hochtöner verbaut, sogar außen liegend.
    Da wäre ein Tausch einfacher, ist dafür aber nicht so geschützt wie bei Bosch.
    Aber als Ersatz könntest doch jeden hochtöner einbauen, welcher die Maße hat, da sicherlich eine passive weiche verbaut ist und wir nicht von highende sprechen.
    Welches Maß haben sie denn -> Foto?
    Oder du lässt es so wie es ist.
    Mfg
    Gregor
    Mitsubishi Space Star 1,0 ASG, bj. 2017:
    http://www.klangfuzzis.de/showthread...-macrom-(2022)
    Derzeit mit pioneer
    wirklicher Einbaustart am 2022-11-21

    Mitsubishi Eclipse Cross 1,5 TC, bj. 2018:
    Da soll nun Macrom Lautsprecher gespeist von Match 5-Kanal DSP-Amp rein.

  8. #8
    Teil der Gemeinde Avatar von CeeeBeee
    Real Name
    Chris
    Dabei seit
    Jan 2019
    Beiträge
    30
    Erstmal lasse ich es so wie es ist, aber ich bin damit noch nicht durch. Ich konzentriere mich erstmal auf den Umbau in meinem Sprinter

    Fotos habe ich im Eifer des Gefechts natürlich nicht gemacht.

    Ich gehe auch nicht von Highend Bestückung aus.

    Das HT's verbaut sind sieht man sogar auf dem Bild. Das Rot leuchtende unter dem Gitter. Es sind 4 Stück, die in jede Richtung strahlen, was mir besser gefällt als bei Makita.
    Was Werkzeug angeht bin ich sowieso boschverstrahlt

    Ich habe jetzt leider nur noch 3 Stück davon

    Aktuelles Bauprojekt:
    Mercedes Benz Sprinter (Mein Firmenbulli)

    Musik muss doch da rein

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •