Stinger SPV-44 Batterie

  1. #1
    Teil der Gemeinde Avatar von Andreas
    Real Name
    Andreas
    Dabei seit
    Sep 2003
    Beiträge
    32

    Stinger SPV-44 Batterie

    Hallo zusammen,

    in meinem BMW habe ich im Kofferraum zwei Stinger SPV-44 verbaut, welche letzten Winter endgültig aufgegeben haben und ersetzt werden müssen. Leider sind diese Batterien scheinbar nicht mehr verfügbar und bei mir so eingebaut, das die neuen Batterien wieder die selben Maße haben müssten. Weiß zufällig jemand ob die Stinger vielleicht nur im Auftrag gebaut wurden und es baugleiche Batterien von einem anderen Hersteller gibt?
    Google hat mir diesbezüglich nicht helfen können und ich bekomme im Internet auch keine verlässlichen Maße der SPV-44, bzw. 3 verschiedene Webseiten geben 3 verschiedene Abmessung an . Die Batterien "mal schnell" ausbauen ist gefühlt ein Halbtagsjob und würde ich gerne vermeiden, solange noch kein Ersatz bereit liegt.
    Bin für jeden Vorschlag dankbar.

    IMG_7547.jpg

    Grüße, Andreas


  2. #2
    Teil der Gemeinde Avatar von Kreta63
    Real Name
    Bari
    Dabei seit
    Jul 2006
    Beiträge
    2.984
    ..vielleicht erzähl ich auch (wie gehabt) totalen Unsinn, aber waren die Hollywood SPV nicht dasselbe in gelb?! Also SPV 45. Ist leider laaang her als ich so eine mal bei einem Kumpel verbaut habe.
    Einbaubericht R170: http://tinyurl.com/qxvmo5k
    Einbaubericht 454: https://tinyurl.com/yb4vvlwu

  3. #3
    Teil der Gemeinde Avatar von Angryhellfire
    Real Name
    Fabio
    Dabei seit
    Sep 2011
    Beiträge
    373
    Hier die Daten in "Inch" klick

    In mm ca: 197x165x171

    Sommit müssten die Hollywoods passen:
    klick1
    klick2
    klick3


    Gruss Fabio

  4. #4
    Teil der Gemeinde Avatar von Andreas
    Real Name
    Andreas
    Dabei seit
    Sep 2003
    Beiträge
    32
    Wahnsinn, danke euch! Das sieht vielversprechend aus.
    Jetzt wo ich eine Perspektive habe, werde ich die Batterien mal "versuchen" auszubauen und dann Ersatz bestellen.

    Grüße,


  5. #5
    Teil der Gemeinde Avatar von Andreas
    Real Name
    Andreas
    Dabei seit
    Sep 2003
    Beiträge
    32
    Moin,

    da ich jetzt die genauen Daten habe, konnte ich mich etwas umsehen und hab relativ viele Alternativen finden können.
    Hat hier jemand Erfahrungen mit Exide Powerfit Batterien, bzw. diese auch als Starterbatterie im Einsatz? Die 5 fehlenden Ah zur Hollywood wären mir relativ egal, da das Auto eh kaum bewegt wird und regelmäßig am cetk hängt.

    http://www.shop.ecke-batterien.de/ep...22S312/40F6%22


Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •