JL Audio 13tw5v2-2, wer weiß was?

Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
  1. #1
    Teil der Gemeinde
    Real Name
    Marc
    Dabei seit
    Feb 2006
    Beiträge
    1.607

    JL Audio 13tw5v2-2, wer weiß was?

    Hallo, allgemeine Empfehlung sind ja 23L, nur leider kommen ja solche Empfehlungen meist nie wirklich hin.
    Hat jemand den mittlerweile mal mit erfreulichen Ergebnissen verbaut?
    Ich plane diesen in die Reserveradmulde zu setzen, befürchte aber das die angepeilten 36L nicht ausreichen werden?

    hat der ein oder andere vielleicht schonmal mit verschiedenen Volumina „gespielt“?

    danke schonmal
    Gruß
    Marc K. aus B. an der S.

    Golf 5 "under Construction"

  2. #2
    Teil der Gemeinde
    Real Name
    Andrej
    Dabei seit
    May 2014
    Beiträge
    312
    saluti Marc

    meine Erfahrung bislang:

    1. Sub in 30 L GG, angetrieben von einer PdX 1.600 (VW Passat 3C Kombi), RRM, : sehr bassig, voluminös, man opfert aber knackigeren bass dafür.

    2. Sub in 14 L GG, angeschlossen an einer JL Audio Hd 900/5. knackig, geht aber halt nicht soooo tief. Ist in einer V-Klasse als Frontsub (zwischen Fahrer- und Beifahrersitz), klingt gut zusammen mit den ML6D in den Türen.

    3. Sub in 28 L GG, in der RRM eines Audi A4 8K Kombi, auch 900/5. Relativ laut, bassig, aber nicht so sehr wie im Passat.

    Meine Empfehlung von daher wären um die 25 Liter GG, angetrieben von ca. 500 Watt, wäre genau das richtige (als Einschätzung zu meinem persönlichen Geschmack). Und wenn zu bassig, kann man das GG ja noch verkleinern.

    zu erwähnen: die 900/5 hat am Sub-Kanal um die 650w.

  3. #3
    Teil der Gemeinde
    Real Name
    Marc
    Dabei seit
    Feb 2006
    Beiträge
    1.607
    Oh ok danke. Das ist ja schonmal sehr ausführlich und informativ. Als Substufe plane ich meine alte JL Slash 1000/1. Die gibt gute 1,3kw an 1,5-4ohm.
    Mein Golf sollte ja eine etwas höhere Reso haben als die von Dir aufgezählten.
    Wir werden mal erst mit ~36L anfangen und uns dann ggf rantasten.
    Besser als der 10W1v2 in seinem Seitenteil Gehäuse wird’s ja wohl werden.
    Gruß
    Marc K. aus B. an der S.

    Golf 5 "under Construction"

  4. #4
    Teil der Gemeinde Avatar von Morrisaudi
    Real Name
    Morris
    Dabei seit
    Mar 2016
    Beiträge
    443
    Zitat Zitat von DragonMouse Beitrag anzeigen
    2. Sub in 14 L GG, angeschlossen an einer JL Audio Hd 900/5. knackig, geht aber halt nicht soooo tief. Ist in einer V-Klasse als Frontsub (zwischen Fahrer- und Beifahrersitz), klingt gut zusammen mit den ML6D in den Türen.
    Sehr spannend! So werde ich das wohl im Sprinter auch umsetzten, bloß im Beifahrerfußraum. Aber ich schätze ähnliche Liter-Menge. Ggf etwas mehr hoffentlich.

    Und vielleicht muss ich den dann mit etwas mehr Leistung zwingen da stehen etwa 1,8kw von der (zum Verkauf stehenden) Rockford T1500 BDcp an. Die wird ggf ersetzt gegen eine Arc 1000.2
    Soundanlage:
    Lautsprecher: AUSGEBAUT...
    Nachgerüstet:
    NBT EVO + ATM + 10,25 Touchscreen X6
    M3 F80 Sitze (Memory) + M4 Lenkrad (Heizung) + PMA + Kafas2 + Selective Beam
    Neues Projekt:

    Sprinter Krankenwagen wird zum WoMo

  5. #5
    verifiziertes Mitglied Avatar von kai 1
    Real Name
    Kai
    Dabei seit
    Feb 2006
    Beiträge
    7.258
    Zitat Zitat von TimTaler Beitrag anzeigen
    Hallo, allgemeine Empfehlung sind ja 23L, nur leider kommen ja solche Empfehlungen meist nie wirklich hin.
    ne schnelle rechnung besagt bei einbaugüte 0,7 ~ 42 liter

    23L sind einbaugüte ~ 0,85

    Mfg Kai
    under construktion im A6
    http://www.soundcars.de/
    Sound-Cars Team
    Team Horsch und Guck Ostdeutschland
    Facebookfreie zone

  6. #6
    Teil der Gemeinde
    Real Name
    Marc
    Dabei seit
    Feb 2006
    Beiträge
    1.607
    Leider sagt mir sowas nichts
    Gruß
    Marc K. aus B. an der S.

    Golf 5 "under Construction"

  7. #7
    Teil der Gemeinde Avatar von Gowiththeflow
    Real Name
    Wilco
    Dabei seit
    Apr 2009
    Beiträge
    37
    Meistens stimmen die Angaben von JL Audio ganz Gut...

    Freundliche Grüße aus Die Niederlande
    Freundliche Grüße aus Den Niederlanden,

    Wilco

    Alpine IVA-D511RB - Alpine PXA-H701 - Audison Lrx5.1k - Diabolo r25xs² - Magnat Xtrema 213 - Phase Linear Aliante 12" Limited - Audison Lrx4.5 - Magnat Xtrema 1320

    "...Use The Force..."



  8. #8
    edler Spender Avatar von Passarati
    Real Name
    Andreas
    Dabei seit
    Aug 2005
    Beiträge
    3.154
    Ich habe den 13TW5v2-4 in ca. 25 Liter in der Reserveradmulde.
    Das Teil ist für seine Bauform schon seeehr derbe, und geht wie Hölle
    922C9B0A-F513-4EE3-BBEB-4EC3493E0127.jpg

    Die Reserveradmulde ist sehr flach, daher musste ich so einen flachen Woofer nehmen.
    Angetrieben von einer Eton Power 450.2

  9. #9
    Teil der Gemeinde
    Real Name
    Marc
    Dabei seit
    Feb 2006
    Beiträge
    1.607
    Hattest du ihn auch in verschiedenen Gehäusen probiert oder war das nie eine Option?
    Gruß
    Marc K. aus B. an der S.

    Golf 5 "under Construction"

  10. #10
    edler Spender Avatar von Passarati
    Real Name
    Andreas
    Dabei seit
    Aug 2005
    Beiträge
    3.154
    Zitat Zitat von TimTaler Beitrag anzeigen
    Hattest du ihn auch in verschiedenen Gehäusen probiert oder war das nie eine Option?
    Ich hatte in vorher im 32l Gehäuse im Kofferraum stehen. Da war er etwas bulliger, mit etwas mehr Pegel. Vielleicht lag es auch am anderen Aufstellort..

Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •