Anschluss Probleme

Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
  1. #11
    Teil der Gemeinde
    Dabei seit
    Dec 2009
    Beiträge
    983
    Das Monster-Teil ist ein Überspannungsschutz...das Vorhandensein eines "Mantelstromfilters" kann ich aus den überschwänglichen Werbeversprechungen auf der Verpackung allerdings nicht herauslesen.

    Ein funktionierendes Gerätchen zum günstigen Preis ist der "profitec ME 634"
    Watt Ihr Volt sind mehr Ampère? Bitte sehr!

  2. #12
    Teil der Gemeinde
    Real Name
    Chriss
    Dabei seit
    Jun 2020
    Beiträge
    246
    Ne jetzt warte ich mal ab, ob ich das mit dem neuen Kabel schon hinbekommen...

    Übrigens konnte ich den Link nicht öffnen...Keine Ahnung warum....!
    Lg

  3. #13
    Teil der Gemeinde
    Real Name
    Chriss
    Dabei seit
    Jun 2020
    Beiträge
    246
    Moin...also ich kann sagen das weder ein neues Kabel , noch der Monacor Mantelstromfilter etwas gebracht hat...
    Solangsam bin ich am verzweifeln...Selbst mit der Option das ich jetzt TV und Amp an verschiedenen Stromquellen ( Steckdosenleisten) angebracht habe , bringt nichts...sobald das Antennenkabel drin ist Brummt der ganze Mist...ich könnte grad kotzen...

  4. #14
    Teil der Gemeinde
    Dabei seit
    Dec 2009
    Beiträge
    983
    WHAT!?
    Was hast du wo mit welchen Adaptern angeschlossen? Was ist das für ein Kabel, das Du bestellt hast, Typenbezeichnung hätte ich mal gerne?
    Watt Ihr Volt sind mehr Ampère? Bitte sehr!

  5. #15
    Teil der Gemeinde
    Real Name
    Chriss
    Dabei seit
    Jun 2020
    Beiträge
    246
    Tja das gab ich mich auch gefragt....

    HB-DIGITAL 5m Antennenkabel TV Anschlusskabel UHD 8K 4K HDTV Koaxial Stecker / Buchse vergoldet Koaxialkabel Mantelstromfilter 2X Ferritkern DVB-T DVB-T2 DVB-C DVB-C2 Radio DAB DAB+ Weiss

    Das ist die Bezeichnung für das Kabel...

    Und den Monacor hab ich zwischen Amp und PC geschaltet.. also mit Cinch von Amp in den Monacor...und von dort mit Cinch-Klinke Kabel in de PC...
    Versteh es ja auch net...

  6. #16
    Teil der Gemeinde
    Dabei seit
    Dec 2009
    Beiträge
    983
    Ehrlich gesagt, klingt das nach "übersetztem Werbegeschwafel", wo aus einer Ferritperle gleich ein Mantelstromfilter gemacht wird...

    Die Störung tritt auf, wenn das Antennenkabel eingesteckt wird, somit bringt es nichts, wenn Du den Cinch-Übertrager in die Audio-Leitung vom PC einbaust.
    Wenn überhaupt muss der an den TV...
    Watt Ihr Volt sind mehr Ampère? Bitte sehr!

  7. #17
    Teil der Gemeinde
    Real Name
    Chriss
    Dabei seit
    Jun 2020
    Beiträge
    246
    Ja das dachte ich mir auch...deshalb schau ich gerade nach einem Teil das ich an das Antennenkabel machen kann...

    Das mit dem Audiobereich und dem Monacor klingt vernünftig...Und gerade deshalb wird er eher unnötig...
    Ich bin jetzt mal am schauen nach einer Lösung in Form von einer Bedienung über den Audio bereich...vielleicht löst sich damit das Problem...

  8. #18
    Teil der Gemeinde
    Dabei seit
    Dec 2009
    Beiträge
    983
    Zitat Zitat von Elchefe77 Beitrag anzeigen
    Ich bin jetzt mal am schauen nach einer Lösung in Form von einer Bedienung über den Audio bereich...vielleicht löst sich damit das Problem...
    Bestenfalls löst sich mit der "Fernbedienung" das Problem, eher aber nicht...

    Im Übrigen: Hast Du mal den Typ vom TV-Gerät für mich? Es interessiert mich, was der an Anschlussmöglichkeiten usw. hat.
    Watt Ihr Volt sind mehr Ampère? Bitte sehr!

  9. #19
    Teil der Gemeinde
    Real Name
    Chriss
    Dabei seit
    Jun 2020
    Beiträge
    246
    Das ist ein
    Panasonic TX-P42U10E
    Ein Plasma Fernseher aus der guten alten Zeit und ca 14 Jahre alt.. !!
    Und funktioniert wie am ersten Tag daher möchte ich das Gerät nicht hergeben , auch wenn er ,heute gesehen , eher veraltet ist in Sachen Anschlüsse...!
    Heißt...kein USB..Kein HDMI Arc...
    Nur Scart und normal HDMI...aber bisher hat mir das absolut gereicht.

  10. #20
    Teil der Gemeinde
    Dabei seit
    Dec 2009
    Beiträge
    983
    SCART - na also...DA kriegst du auf jeden Fall schon mal ein fixes Audiosignal für Dein Fernbedienungsprojekt raus (natürlich mit einem SCART-Adapterstecker), oder nicht?

    Edit, eben ein Foto von der Rückseite des TV gesehen, der hat sogar nen Cinch-Ausgang! Das ist doch perfekt
    Watt Ihr Volt sind mehr Ampère? Bitte sehr!

Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •