Anschluss Probleme

Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
  1. #1
    Teil der Gemeinde
    Real Name
    Chriss
    Dabei seit
    18.06.20
    Beiträge
    302

    Anschluss Probleme

    Hallo...
    Also ich bin gerade ein wenig am verzweifeln...also entweder hab ich einen fehler gemacht oder einen Denkfehler drin...

    Also Ich habe einen Pioneer A-777
    Den habe ich über Chinch Kabel und einen Splitter von Cinch auf Klinke an den Line out Anschluss meines PC angeschlossen...soweit so gut.. läuft.. !

    Jetzt wollte ich mit einem zweiten Cinch Kabel auf Klinke meinen Fernseh an den Verstärker anschließen...über den Kopfhörer Anschluss um die Lautstärke über den Fernseher fernbedienen zu können...!!!
    ( Ich weiss ist net die beste Wahl, aber für Vorübergehend, besser als nix..)

    Ich habe grad das Kabel dran , fängt der Verstärker das Brummen an...
    Wenn ich früher mal was angeschlossen habe war das nie ein Problem....

    Frage ist , ob das ein Stören verursacht, das ich ein normales Cinchkabel mit einem Splitter von Cinch auf Klinke , in den PC mache...oder die Kabel einen Schaden haben...

    Hab auch mal eine Erdung des Verstärker versucht, aber entweder ich mach das falsch oder es bringt einfach nichts...
    Bin jetzt leider kein Elektro Fachmann..!

    Für Hilfe wäre ich sehr dankbar

    Mfg

  2. #2
    Teil der Gemeinde
    Dabei seit
    26.10.06
    Beiträge
    4.206
    Amp und TV an der selben Steckdose dran?

  3. #3
    Teil der Gemeinde
    Real Name
    Chriss
    Dabei seit
    18.06.20
    Beiträge
    302
    Ja...leider wegen Steckdosen Problem nur über eine Leiste möglich...

  4. #4
    Teil der Gemeinde
    Dabei seit
    09.12.09
    Beiträge
    1.005
    Problem kommt mir bekannt vor:
    Damit bei meiner Anlage die Brummschleife behoben werden konnte, musste ich einen "Mantelstromfilter" in die Antennenleitung von FM-Tuner und DVB-C Receiver einfügen.
    Dann war Ruhe.
    Wenn das nicht hilft, empfehle ich Dir einen "Line-Übertrager" für die Signal-Leitung, mit deren Einstecken das Problem auftaucht.
    Watt Ihr Volt sind mehr Ampère? Bitte sehr!

  5. #5
    Teil der Gemeinde
    Real Name
    Chriss
    Dabei seit
    18.06.20
    Beiträge
    302
    Also für den Cinch Klinke Anschluss an den Fernseher...?
    Würde heißen den Klinkenstecker der vom Amp kommt in solche ein Gerät und von dort ein Klinke Kabel zum Kopfhörer Eingang vom TV...??

  6. #6
    Teil der Gemeinde
    Dabei seit
    09.12.09
    Beiträge
    1.005
    Was macht jetzt das Problem? Der PC oder der TV? TV nur, wenn das Antennenkabel drin steckt, oder auch ohne?

    Keine Ahnung, ob Du noch einen Receiver, oder sonstwa angeschlossen hast, wo die Antenne drin steckt...am Besten Du ziehst mal das Antennenkabel an der Dose in der Wand raus - ist das Brummen dann weg, brauchst Du einen "Mantelstromfilter" für die Antennenleitung. Damit wäre die Sache nahesmöglich an der Quelle ausgemerzt.


    Brummt es dennoch, brauchst Du zum Beispiel so was: https://www.monacor.de/produkte/besc...ierung/fga-30/

    wenn es weniger Klirr haben soll (du aber einen weiteren Adapter brauchst): https://www.monacor.de/produkte/beschallungstechnik/signalverarbeitung/signaloptimierung/fga-40/

    wenn es weniger Klirr haben und edler aussehen soll (du aber acuh einen weiteren Adapter brauchst): https://www.monacor.de/produkte/besc...rung/fga-40hq/


    ...oder ähnliche Geräte anderer Hersteller
    Watt Ihr Volt sind mehr Ampère? Bitte sehr!

  7. #7
    Teil der Gemeinde
    Real Name
    Chriss
    Dabei seit
    18.06.20
    Beiträge
    302
    Ohaaaa welche Stille...daran habe ich noch gar nicht gedacht...
    Als das Antennen Kabel weg war , sind die Brummer verflogen...
    Schäää wenn es so leise ist....
    Also hab ich mir jetzt ein neues Antennen Kabel bestellt mit integrierten Mantelstromfilter....das untere Gerät von Monacor hab ich auch noch dazu bestellt um für alle Möglichkeiten gerüstet zu sein...
    (Zurück schicken geht immer)
    Vielen Dank für die Anregung...!

    Mfg

  8. #8
    verifiziertes Mitglied Avatar von komet
    Real Name
    Klaus
    Dabei seit
    27.07.04
    Beiträge
    2.460
    auf meiner Schnäppchenliste ist ein Monster PowerCenter zu haben, da ist das alles schon so drin, dass es potentialfehlerfrei miteinander harmoniert...
    lesen bildet, schwurbeln verwirrt. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . Schöne Grüße vom Klaus

    ...dort gibt's Infos: http://www.hifilab.de

  9. #9
    Teil der Gemeinde
    Real Name
    Chriss
    Dabei seit
    18.06.20
    Beiträge
    302
    Hmmm ok...also ich hab da mal geschaut ...aber so ein Teil vom Namen her nicht gefunden...
    Ich bin wie schon erwähnt kein Experte was Elektronik oder sowas angeht....ich bin schon ganz dankbar das ich im Laufe der Jahre ein bissel an Erfahrung zulegen konnte auf was ich in etwa achten muss , wenn es um Qualität von einzelnen Komponenten angeht...( Lautsprecher , Amp , Kabel...und sowas )

  10. #10
    verifiziertes Mitglied Avatar von komet
    Real Name
    Klaus
    Dabei seit
    27.07.04
    Beiträge
    2.460
    also, es ist noch da. 2tes von oben in der Mitte MONSTER PowerCenter. Nicht zu übersehen...


    http://www.schnapp.audio.hifilab.de/...0f1c879742.pdf
    lesen bildet, schwurbeln verwirrt. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . Schöne Grüße vom Klaus

    ...dort gibt's Infos: http://www.hifilab.de

Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •