Laufzeit mit ATM

  1. #1
    Teil der Gemeinde Avatar von StephanT
    Real Name
    Stephan
    Dabei seit
    Aug 2012
    Beiträge
    214

    Laufzeit mit ATM

    Hallo zusammen,
    Habe heute mal das ATM tool vom DSP Tool getestet. Hat auf anhieb funktioniert . Nur die Werte sehen etwas Komisch aus, irgendwie ist Links weiter weg als Rechts.

    Könte es am Signalrouting liegen.?? Die Rear Kanäle sind wegen der Freisprechfunktion und den Naviansagen mit im Routing.

    Was mach ich da Falsch.??

    Für hilfreiche tips bin ich sehr Dankbar.

    Grüße Stephan
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken
    Geändert von StephanT (08.04.2021 um 13:48 Uhr)
    Ford S-MAX

    Pioneer F 30 BT
    Helix P SIX DSP
    Helix B one
    Andrian A 165 G 2 ohm

    Diabolo K28 G

    Peerless XXLS 10" AL
    Ipod Classic


  2. #2
    Junior Fuzzis
    Dabei seit
    Feb 2021
    Beiträge
    124
    Hi!

    Deine P-Six kann ja kein VCP, da kann beim Routing ja nicht falsch gehen. Ganz blöde Frage in Anbetracht Deines Equipments: Links und Rechts sind sicher nicht vertauscht? Dann macht aber immer noch der relative Abstand zwischen den FS und den Sub Sorge: Der Sub ist dem Ergebnis nach (anscheinend ohne Offset gemessen) etwa 1,5m näher an den Ohren als das FS. Das macht erst recht keinen Sinn. Die Sub-Kanäle fütterst Du beide mit je 50% VL und VR? Die Ford-seitige LZK ist sicher ausgestellt? Denn selbst unser Fiesta Mk7 mit dem kleinen Sync-Radio konnte auf „Fahrer“-optimiert eine erstaunliche Bühne produzieren.

    Achso: Würde noch DSP-Tool auf 4.75 updaten, mit 4.73 hab ich es auf meinem Surface Go an der M5 nicht mal gestartet bekommen.

  3. #3
    Teil der Gemeinde Avatar von StephanT
    Real Name
    Stephan
    Dabei seit
    Aug 2012
    Beiträge
    214
    Hi vielen Dank für die Tips.

    Zitat Zitat von flo1979 Beitrag anzeigen
    Die Ford-seitige LZK ist sicher ausgestellt?
    Radio ist ein Pioneer F 30 BT und da ist alles ausgeschaltet.

    Mit 4.75 verbindet es sich nicht mit der P-SIX desshalb die vorgängerversion.
    Werde die woche noch mal ein bischen testen.

    Danke Grüße

    Stephan
    Ford S-MAX

    Pioneer F 30 BT
    Helix P SIX DSP
    Helix B one
    Andrian A 165 G 2 ohm

    Diabolo K28 G

    Peerless XXLS 10" AL
    Ipod Classic


  4. #4
    Junior Fuzzis
    Dabei seit
    Feb 2021
    Beiträge
    124
    Such Dir doch mal einen Lautsprecher aus, dessen Entfernung Du per Zollstock misst und trägst diesen Wert als Referenzwert ein. Dann ermittelt das ATM absolute und keine relativen Abstände. Dann lassen sich die Werte etwas leichter plausibilisieren.

  5. #5
    Junior Fuzzis
    Dabei seit
    Feb 2021
    Beiträge
    124
    Ich hab heute nochmal mit ATM experimentiert. Es funktioniert wirklich einwandfrei. Allerdings konnte ich das Mikro erst auswählen, nachdem ich einmal das Fenster verkleinert und dann auf Vollbild gestellt habe. Anscheinend skaliert das nicht so dolle bei höher auflösenden Bildschirmen (wie mein Surface Go).

  6. #6
    Junior Fuzzis
    Dabei seit
    Feb 2021
    Beiträge
    124
    Warum mixt Du denn Front & Rear überhaupt zusammen?

  7. #7
    Teil der Gemeinde Avatar von StephanT
    Real Name
    Stephan
    Dabei seit
    Aug 2012
    Beiträge
    214
    Zitat Zitat von flo1979 Beitrag anzeigen
    Warum mixt Du denn Front & Rear überhaupt zusammen?
    Weil Freisprech über die rearkanäle vom Radio wiedergeben werden.

    Ist zwar nicht ganz logisch, hab es aber noch nicht anders gescheit zum laufen gebracht.
    Geändert von StephanT (21.04.2021 um 18:48 Uhr)
    Ford S-MAX

    Pioneer F 30 BT
    Helix P SIX DSP
    Helix B one
    Andrian A 165 G 2 ohm

    Diabolo K28 G

    Peerless XXLS 10" AL
    Ipod Classic


  8. #8
    Junior Fuzzis
    Dabei seit
    Feb 2021
    Beiträge
    124
    Schau mal hier aus der Knowledge Base von ATF:

    „Bei der analogen Zuspielung, beispielsweise über den Highlevel-Eingang, ist es wichtig, dass im „non VCP"-Modus das Testsignal über die Kanäle A und B zugespielt wird, wobei das linke Signal dem Eingang A und das rechte Signal dem Eingang B zuzuordnen ist.“

    Ich glaube, das passt bei Dir mal gar nicht. A ist nämlich bei Dir rechts


    Gesendet von iPhone mit Tapatalk

  9. #9
    Teil der Gemeinde Avatar von StephanT
    Real Name
    Stephan
    Dabei seit
    Aug 2012
    Beiträge
    214
    Danke flo,
    Ist mir gar nicht aufgefallen.
    Das könnte der Fehler sein . Werde ich gleich mal testen
    Ford S-MAX

    Pioneer F 30 BT
    Helix P SIX DSP
    Helix B one
    Andrian A 165 G 2 ohm

    Diabolo K28 G

    Peerless XXLS 10" AL
    Ipod Classic


  10. #10
    Junior Fuzzis
    Dabei seit
    Feb 2021
    Beiträge
    124
    Dann berichte mal! Bin gespannt

    Kenne aber auch keinen einzigen Verstärker, bei dem L nicht oben oder links oder oben links ist


    Gesendet von iPhone mit Tapatalk

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •