Audison AP F8.9 Grundrauschen aus Hochtönern

Seite 2 von 2 ErsteErste 12
  1. #11
    wenig aktiver User
    Dabei seit
    Dec 2020
    Beiträge
    22
    Wie verhält es sich denn außerhalb des Fahrzeuges an nem ordentlichen Netzteil ohne Signal am Eingang?
    Das müsste ich testen.

  2. #12
    Teil der Gemeinde
    Dabei seit
    Nov 2012
    Beiträge
    1.306
    Zitat Zitat von armut Beitrag anzeigen
    Wie verhält es sich denn außerhalb des Fahrzeuges an nem ordentlichen Netzteil ohne Signal am Eingang?
    Das müsste ich testen.
    Mach das mal bitte...
    Jenachdem wo du herkommst ansonsten mal zum Service damit/Kontakt aufnehmen zur Diagnose.... oder zu mir...




    Gesendet von iPhone mit Tapatalk Pro
    Team Klinge-Caraudio

    www.klinge-caraudio.de



    Anlagenträger: Porsche Boxster

    Pioneer F77DAB
    Airlino


    Audison HV Venti
    Audison TH Quattro
    Audison AV Due
    Audison bit one hd Virtuoso
    Audison Thesis violino 1.5II
    Audison Thesis voce 3.0II
    Accuton 17er Keramik
    Hertz ML2000.3

  3. #13
    wenig aktiver User
    Dabei seit
    Dec 2020
    Beiträge
    22
    Hi,

    kurze Rückmeldung:
    Die Messung habe ich nicht durchgeführt. Stattdessen habe ich die AP F8.9 eingeschickt und bekam diese ersetzt, da anscheinend ein Defekt vorlag. Allerdings habe ich leider immer noch ein Grundrauschen. Es ist zwar nicht Ohrenstechend wie zuvor, dennoch vorhanden.

  4. #14
    wenig aktiver User
    Dabei seit
    Dec 2020
    Beiträge
    22
    Noch eine Rückmeldung meinerseits:
    Ich habe die Hochtöner nun ausgetascht. Eingebaut wurden die MLK 700.3 und das Grundrauschen ist nun komplett verschwunden. Absolut stumm!

Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •