Welche Optima macht Sinn?

Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
  1. #11
    Teil der Gemeinde Avatar von Schooli
    Real Name
    Stefan
    Dabei seit
    May 2011
    Beiträge
    1.089
    Dann würde ich ne Moll 75Ah nehmen, die passt rein.
    Batterie ist übrigens hinten verbaut

    Oder hat jemand nen sinnvollere Vorschlag?

  2. #12
    Teil der Gemeinde Avatar von Mr.Sinfoni
    Real Name
    Kurt
    Dabei seit
    Jan 2009
    Beiträge
    1.767
    Warum jetzt doch keine Optima?
    Audi A4 B6 Avant V6 TDI .................................................. ......... demnächst B7 Avant V6 TDI
    HU: Pioneer ODR D7RIII ==========> ODR RS P90 DSP
    HT: Sinfoni Grandioso CF25T =======> Sinfoni 50.2 SPX

    MT: Sinfoni Capriccio C89M ========> Sinfoni 50.2 SPX

    TT: Sinfoni SerieS S165W =========> Sinfoni 100.2 SPX

    SUB: Sinfoni Capriccio C320.2SW ===> Sinfoni 100.2 SPX

  3. #13
    Teil der Gemeinde Avatar von Schooli
    Real Name
    Stefan
    Dabei seit
    May 2011
    Beiträge
    1.089
    Also ich würde ne Optima nehmen.
    Aber wo liegt der Mehrwert?
    Ich kann fürs selbe Geld ne Moll 75ah bekommen.

  4. #14
    Teil der Gemeinde Avatar von Kreta63
    Real Name
    Bari
    Dabei seit
    Jul 2006
    Beiträge
    2.932
    Tus bloß nicht wenn dein LiMa-Regler keine 14,8V schiebt. Die Moll ist da (leider) zickig. Fliegt so Gott will in den kommenden Wochen/Monaten bei mir auch raus.

    Irgendeine Varta/Exide/etc in max 278mm Maß eben.
    Tuts wie gesagt genauso wie die 4,2 bzw 55Ah Optima. Wenn du die Kapazität nicht brauchst, dann eben Gewicht sparen / kleinere reinbauen.

    Anno 2003 als ich sie erstmals verbaute wars noch was Besonderes, da gabs ja keine Start/Stop Autos usw. Neuentwicklungen haben sie auch keine, nur schlechtere/schwankendere Quali seitm WerksUmzug nach Mexico 2009/2010.
    Einbaubericht R170: http://tinyurl.com/qxvmo5k
    Einbaubericht 454: https://tinyurl.com/yb4vvlwu

  5. #15
    Teil der Gemeinde Avatar von Schooli
    Real Name
    Stefan
    Dabei seit
    May 2011
    Beiträge
    1.089
    Kann die Optima denn etwas besser als die anderen?

  6. #16
    Teil der Gemeinde Avatar von Kreta63
    Real Name
    Bari
    Dabei seit
    Jul 2006
    Beiträge
    2.932
    Wie schon gesagt:

    Die 75Ah ist einer 90-95Ah AGM gleich
    Die 55Ah dann so grob eben einer 70Ah AGM

    Ladung frisst sie alles was sie von 13,8-15V kriegt
    Ne Moll ist da zB ne Oberzicke in Person.

    Ob jetzt ne OttoNormalo 70Ah Varta/Exide/Banner usw irgendeinen Nachteil gegenüber einer 55Ah Optima im 1:1 Battle hat, wird ja kaum einer MessSchriebBelegbar sagen können - ich sehe keinen.

    Wenns Kapazität nicht brauchst, wäre ne YT 2,7R/3,7R meine Wahl. Ist dann kompakter/leichter.

    Viele Grüße
    Bari
    Einbaubericht R170: http://tinyurl.com/qxvmo5k
    Einbaubericht 454: https://tinyurl.com/yb4vvlwu

  7. #17
    Teil der Gemeinde Avatar von Mr.Sinfoni
    Real Name
    Kurt
    Dabei seit
    Jan 2009
    Beiträge
    1.767
    Die Optima ist zyklenfester und hat nen geringeren Innenwiderstand, d.h. sie gibt den Strom schneller wieder ab, andere sind da etwas träger.
    Audi A4 B6 Avant V6 TDI .................................................. ......... demnächst B7 Avant V6 TDI
    HU: Pioneer ODR D7RIII ==========> ODR RS P90 DSP
    HT: Sinfoni Grandioso CF25T =======> Sinfoni 50.2 SPX

    MT: Sinfoni Capriccio C89M ========> Sinfoni 50.2 SPX

    TT: Sinfoni SerieS S165W =========> Sinfoni 100.2 SPX

    SUB: Sinfoni Capriccio C320.2SW ===> Sinfoni 100.2 SPX

  8. #18
    Teil der Gemeinde Avatar von infinity
    Real Name
    Gregor
    Dabei seit
    Oct 2008
    Beiträge
    980
    Darf ich ne Banner empfehlen.
    Die werden nämlich alle in Österreich, also Europa produziert.
    Mitsubishi Space Star 1,0 ASG, bj. 2017:
    http://www.klangfuzzis.de/showthread...-macrom-(2022)
    Derzeit mit pioneer
    wirklicher Einbaustart am 2022-11-21

    Mitsubishi Eclipse Cross 1,5 TC, bj. 2018:
    Da soll nun Macrom Lautsprecher gespeist von Match 5-Kanal DSP-Amp rein.

  9. #19
    Teil der Gemeinde Avatar von Schooli
    Real Name
    Stefan
    Dabei seit
    May 2011
    Beiträge
    1.089
    OK.
    Worin liegt nun der Unterschied zwischen einer blauen, gelben und roten?

  10. #20
    edler Spender Avatar von art-audio
    Real Name
    Sven
    Dabei seit
    Mar 2004
    Beiträge
    11.961
    Gelbe und blaue sind tiefenentladungssicherer. Blau ist noch zusätzlich seefest und hat weitere Batterieterminals an der Seite.
    Hören ist Geschmackssache und da kann Dir keiner sagen, was für Dich das Beste ist.

Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •