Welcher DSP???

Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
  1. #11
    Teil der Gemeinde Avatar von Kreta63
    Real Name
    Bari
    Dabei seit
    Jul 2006
    Beiträge
    2.803
    Müsste man ja abschätzen im Vergleich zu dem internen DSP/EQ deines Radios. Wahnsinnig viel kannst ja bei passiv nicht machen / besser machen.
    Einbaubericht R170: http://tinyurl.com/qxvmo5k
    Einbaubericht 454: https://tinyurl.com/yb4vvlwu

  2. #12
    Teil der Gemeinde Avatar von psyke
    Real Name
    Stefan
    Dabei seit
    Oct 2010
    Beiträge
    2.961
    Laufzeit, EQ und Trennung/Anbindung Subwoofer geht natürlich auch bei einem Passivsystem und lohnt sich absolut. Das Ergebnis ist natürlich abhängig von der Einstellung.

    Einfach einen Audison Bit Ten gebraucht kaufen, der reicht erstmal aus und damit macht die Anlage einen riesigen Sprung nach vorne.

  3. #13
    Teil der Gemeinde
    Dabei seit
    Jul 2015
    Beiträge
    169
    Zitat Zitat von Pepe Beitrag anzeigen
    Ich glaube der AudioControl hat auch einen EingangsEQ und eine App-Steuerung mit iOS. Der kann halt sonst nicht viel und bei dem Exemplar das ich im Sommer ausprobiert hab kam nicht ein Ton raus.

    Eine App fürs Iphone bei einem ordentlichen DSP wäre eine tolle Sache. Gibts aber nicht.

    Zum Stereomessen ausserhalb der Feineinstellung des Frequenzganges reicht ein Stereoohrenmikro für 60€. Dazu gibt es kleine Vorverstärker mit Batterie. Kein grosser Aufwand.
    @Pepe :
    Welches Stereo Ohrenmikro ist das um 60€ und welches Stereo Mikrofonverstärker kannst du empfehlen ?
    Danke, proper88

  4. #14
    Teil der Gemeinde Avatar von Pepe
    Real Name
    Markus
    Dabei seit
    Nov 2004
    Beiträge
    872
    Zitat Zitat von crimejoker Beitrag anzeigen
    Nebenfrage für mich,,,, Lohnt ein DSP bei 2Wege passiv und FBP,wenn ja,welcher wäre da was für mich?
    Ich werf mal den Mosconi Atomo in die Runde.

    www.ayasound.org

    Team Klinge Car-Hifi

  5. #15
    Teil der Gemeinde Avatar von Pepe
    Real Name
    Markus
    Dabei seit
    Nov 2004
    Beiträge
    872
    Zitat Zitat von proper88 Beitrag anzeigen
    Zitat Zitat von Pepe Beitrag anzeigen
    Ich glaube der AudioControl hat auch einen EingangsEQ und eine App-Steuerung mit iOS. Der kann halt sonst nicht viel und bei dem Exemplar das ich im Sommer ausprobiert hab kam nicht ein Ton raus.

    Eine App fürs Iphone bei einem ordentlichen DSP wäre eine tolle Sache. Gibts aber nicht.

    Zum Stereomessen ausserhalb der Feineinstellung des Frequenzganges reicht ein Stereoohrenmikro für 60€. Dazu gibt es kleine Vorverstärker mit Batterie. Kein grosser Aufwand.
    @Pepe :
    Welches Stereo Ohrenmikro ist das um 60€ und welches Stereo Mikrofonverstärker kannst du empfehlen ?
    Danke, proper88
    Empfehlen kann ich noch garnix, gerade bestellt .

    Ein OKM solo I mit dem A3 Preamp bei musicstore.de
    Den Frequenzgang würde ich damit aber nur grob einstellen wollen.

    www.ayasound.org

    Team Klinge Car-Hifi

  6. #16
    Teil der Gemeinde Avatar von Kreta63
    Real Name
    Bari
    Dabei seit
    Jul 2006
    Beiträge
    2.803
    Ne ich meinte wenn das Radio schon nen halbwegs brauchbaren DSP/EQ usw hat ist der Effekt durch nen externen DSP geringer. Mein P88/P99 konnt ja nicht wirklich weniger als so mancher BrotButterDSP.
    Einbaubericht R170: http://tinyurl.com/qxvmo5k
    Einbaubericht 454: https://tinyurl.com/yb4vvlwu

  7. #17
    Teil der Gemeinde Avatar von crimejoker
    Real Name
    Maik
    Dabei seit
    Mar 2009
    Beiträge
    567
    Hab ja das Alpine 702D nun is es ja so, das der Bandpass ja untenrum ne dicke Senke bekommen muss
    so bei 40hz rum, was mir aber auch den Frontbereich runter zieht. Deswegen überleg ich, jetzt wo ich
    mal alles soooweit habe, einen DSP einzusetzen. Auch wenn ich nicht aktiv vorne bin und will
    18" und 15" Stroker Nippler
    Besitzer und Nutzer


    Astra F Caravan
    Alpine 7998R
    STEG K2.03
    Frontsystem Herz Mile MLK 1650.3
    Hifonics Colossus XI
    18" Stroker im Oki Unibandpass

    VW Bora Variant
    Alpine ILX702D
    Soundstream REF 1600.2
    Rainbow GL-C6.2 Germanium
    ESX Vison 2500.2
    2x JL Audio 12W6v2-D4 im FBP

  8. #18
    Teil der Gemeinde Avatar von psyke
    Real Name
    Stefan
    Dabei seit
    Oct 2010
    Beiträge
    2.961
    https://www.ebay-kleinanzeigen.de/s-...64227-223-9198

    Für ein 2-Wege passiv + Sub auf jeden Fall ein sprung nach vorn.

  9. #19
    Fachhändler Avatar von Fortissimo
    Real Name
    Didi
    Dabei seit
    Sep 2003
    Beiträge
    12.604
    Der BitTen ist leider viel zu grob abgestuft bei den Filtern im Bassbereich....EQ wie auch X-Over.

  10. #20
    Teil der Gemeinde Avatar von collarisc
    Real Name
    Michi
    Dabei seit
    Aug 2013
    Beiträge
    1.892
    Zitat Zitat von Fortissimo Beitrag anzeigen
    Der BitTen ist leider viel zu grob abgestuft bei den Filtern im Bassbereich....EQ wie auch X-Over.
    und funktioniert trotzdem einwandfrei, wie viele Fahrzeuge immer wieder beweisen und bewiesen haben

Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •