Golf 7 dyn audio aufwerten

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
  1. #1
    Teil der Gemeinde
    Real Name
    Alexander
    Dabei seit
    Aug 2010
    Beiträge
    2.062

    Golf 7 dyn audio aufwerten

    Servus zusammen,
    Was ist bei einem Golf 7 mit dyn Audio und dem großen navi pro möglich?
    Soll erstmal mit den originalen Lautsprechern plus evt einen anderen sub laufen.
    Sprich Dsp Stufe- nur welche?
    Signal abgreifen- aber wo und wie?

    Gibt es da Erfahrungen? Bin für alles dankBar
    Seat Leon FR

    Kenwood DDX 7025 BT
    Brax ML

  2. #2
    edler Spender
    Real Name
    Stefan
    Dabei seit
    May 2004
    Beiträge
    1.509
    Problem dürfte die optische Anbindung vom Verstärker sein
    einfach tauschen wird daher so leider nicht gehen
    S212 ohne HiFi GTI mit Dynaudio

  3. #3
    Teil der Gemeinde
    Real Name
    Alexander
    Dabei seit
    Aug 2010
    Beiträge
    2.062
    Ja das ist die Frage. Ob ich zwingend optisch in den Verstärker muss, oder „einfach“ das Lautsprecher Signal abgreifen kann

  4. #4
    Teil der Gemeinde Avatar von Voodoo
    Real Name
    Stefan
    Dabei seit
    Dec 2003
    Beiträge
    627
    Die Dynaudio Endstufe steuert alle 16 Lautsprecher aktiv an.

    Das heisst du müsstest mindestens Mitteltöner + Hochtöner + Tieftöner + Subwoofer als High Level einspeisen und dann im Prozessor das Signal summieren. Erst dann hast du das volle Signal.
    Und dann hast du noch die Frequenzverbiegung + LZK vom Dynaudio drin die du erst einmal herausrechnen musst.

    Ich würde es ganz klassisch machen und die HU umcodieren sodass aus dem High Level der HU ein Summensignal heraus kommt.
    Damit dann in den Prozessor.

    Was das ganze dann auch schwierig macht ist die Anzahl der Lautsprecher. Da brauchst du einige Verstärker bis du alle OEM Lautsprecher angesteuert hast ;-)

    p.s. Ich mache sowas gerade bei meinem Superb.
    Der hat aber "nur" 12 Lautsprecher.

    Die werden mit einer Helix 7 Kanal DSP Endstufe angesteuert (3 Wege Front + Sub).
    Zudem kommt noch eine kleine 2 Kanal Endstufe fürs Rearfill rein. Den Center werde ich nicht mehr nutzen.

  5. #5
    Teil der Gemeinde
    Real Name
    Alexander
    Dabei seit
    Aug 2010
    Beiträge
    2.062
    Ich würde behaupten das der Golf vorne zwei Wege hat, sprich keinen mt.
    Da ich eh nur vorne betreiben würde , wäre das egal. Aber ich vermute sobald ich das auf high Level umcodieren lasse , werden die hinteren nicht mehr funktionieren, richtig ? Bzgl Park Distanz wäre das ja etwas doof

  6. #6
    Teil der Gemeinde Avatar von Voodoo
    Real Name
    Stefan
    Dabei seit
    Dec 2003
    Beiträge
    627
    Stimmt, der Golf hat nur 2 Wege vorn.
    Das heisst mit einer 7 Kanal oder 8 Kanal DSP Endstufe wärst du bedient (wenn du das Rearfill passiv trennst, so mache ich es auch).

    Was PDC hinten betrifft: Wenn du den High Level von der HU nutzt, hast du ja FR/FL und HR/HL.
    Dort kommen die PDC Signale für hinten und vorne raus.

    Du musst im DSP dann die Kanäle richtig mappen. Das heisst du solltest deine Lautsprecher hinten auch an die DSP-Endstufe anschliessen (geht auch passiv getrennt als rearfill).

    Aber aufpassen bei der ganzen Angelegenheit! Du solltest die Impedanzen deiner Serien LS prüfen.
    Ich habe im Superb vorne 8Ohm TT und hinten 2 Ohm TT. Es kann sein dass die DSP Endstufe damit nicht klar kommt.
    Geändert von Voodoo (30.07.2020 um 09:57 Uhr)

  7. #7
    Teil der Gemeinde Avatar von Voodoo
    Real Name
    Stefan
    Dabei seit
    Dec 2003
    Beiträge
    627
    Gerade bei Canton auf der Homepage nachgesehen. Und siehe da...

    Front TT ist ein 8Ohm Chassis. Und da machen die meisten digitalen DSP Endstufen quasi keine Leistung mehr.
    Canton_Octavia.jpg

  8. #8
    Teil der Gemeinde
    Real Name
    Alexander
    Dabei seit
    Aug 2010
    Beiträge
    2.062
    Gut, Leistung wäre erstmal zweitrangig, die kann man immer noch bekommen. Wichtig ist erstmal wie an welches Signal rankommen. Weil bei high Level muss ich ja alles ändern, meine Hoffnung war nur die Front irgendwie abgreifen

  9. #9
    Teil der Gemeinde Avatar von Voodoo
    Real Name
    Stefan
    Dabei seit
    Dec 2003
    Beiträge
    627
    Das geht natürlich, aber du musst das Signal dann summieren im DSP. Und danach de-equalizen.
    Die Canton Endstufe fährt die LS vollaktiv an.

  10. #10
    edler Spender Avatar von SLK-LE
    Real Name
    Steffen
    Dabei seit
    Jan 2007
    Beiträge
    2.038
    nimm doch einen NAV TV Most 150 Wandler und dann digital in den DSP/DSP Stufe
    Ist am einfachsten (klar kostenintensiv) aber es funktioniert und man hat ein sauberes Signal.
    Horsch und Guck Ostdeutschland
    Entwicklung von passiven Frequenzweichen
    Einmessung und Einstellung DSP



Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •