Kompakte 4 Kanal Endstufe für Aktivbetrieb - ETON, Mosconi?

  1. #1
    Teil der Gemeinde
    Real Name
    Goran
    Dabei seit
    Jan 2009
    Beiträge
    742

    Kompakte 4 Kanal Endstufe für Aktivbetrieb - ETON, Mosconi?

    Hallo Fuzzis,

    seit dem Frontsystem umbau plane ich die Leistung am FS zu erhöhen. Aktuell betreibt eine u-Dimension JR4300 das Morel Dotech Ovation 6 im Aktivbetrieb (Trennung über das Clarion CZ702e). Ich muss sagen, dass ich überrascht bin, was mit so wenig Leistung geht. Gerade wenn man zu zweit fährt und 4-8h fährt reicht das und ist extrem Langstrecken tauglich.

    Klanglich ist das ganze absolut in Ordnung. Ich würde es als Warm/sanft bezeichnen, Rock & Co. klingen nie nervig und machen auch richtig Spaß - das kann gerne so bleiben. Was mir derzeit fehlt sind ein bisschen mehr Reserven. Ich kenne das Morel auch an mehr Leistung und da geht noch bisschen was.

    Meine Idee war die u-Dimension gegen eine kleine kompakte Stufe zu ersetzen, die auch deutlich mehr Leistung erzeugen kann. Soll gebraucht sein und am liebsten so günstig wie möglich (bis 150-200€). Bisher habe ich die Mosconi Gladen One 120.4 und Stufen von ETON (bspw. SDA150.4) ins Auge gefasst. Alpine PDX hatte ich auch auf dem Schirm, sind aber meist über dem Budget. Gelegentlich findet man auch "Exoten" wie Phoenix Gold (gut, Marke ist bekannt, aber ich denke, dass nicht so viele hier die neueren PGs verbauen).

    Gibt es weitere Modelle/Marken, die man sich auch ansehen sollte? Gibt es mit den genannten Stufen negative Erfahrungen, wo man sagen kann, dass man am besten einen weiten Bogen drum herum macht?

    Danke schon mal!

  2. #2
    Teil der Gemeinde Avatar von infinity
    Dabei seit
    Oct 2008
    Beiträge
    958
    Ist freilich immer die Frage, was du unter kompakt verstehst.
    Weil du Phoenix gold angesprochen hast, habe ich Mal auf Kleinanzeigen geschaut.
    https://m.ebay-kleinanzeigen.de/s-an...06335-223-4285
    Diese hier ist sicherlich ihr geld wert.
    Mfg
    Gregor
    Mitsubishi Space Star 1,0 ASG, bj. 2017:
    http://www.klangfuzzis.de/showthread...-macrom-(2022)
    Derzeit mit pioneer
    wirklicher Einbaustart am 2022-11-21

    Mitsubishi Eclipse Cross 1,5 TC, bj. 2018:
    Da soll nun Macrom Lautsprecher gespeist von Match 5-Kanal DSP-Amp rein.

  3. #3
    Teil der Gemeinde Avatar von malutki
    Real Name
    Fabian
    Dabei seit
    Feb 2015
    Beiträge
    392
    Ich hatte mein Morel 3 Wege System genau mit dieser angetrieben (teil aktiv) MT+HT über eine passive Weiche, die TT über die Weiche im Verstärker. Ich war Top zufrieden, leider musste die 600.4 der großen 800.4 weichen
    www.strefacaraudio.pl
    N7 - A/D/S - Morel - Gladen - Phoenix Gold

  4. #4
    Teil der Gemeinde
    Real Name
    Goran
    Dabei seit
    Jan 2009
    Beiträge
    742
    Kompakt bedeutet nicht viel größer als 35cm. Zur Not könnte auch was größeres rein, hatte ja auch mal eine DLS CAD 11 in der rrm. Aber tendenziell würde mich klein und nicht sehr stromhungrig sehr freuen.

    Bei der pg hab ich mich verschaut. Dachte die ti Serie wäre schön klein und digital, aber das wäre erst ab ti2.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •