Waveguides im T5?

Seite 4 von 4 ErsteErste ... 234
  1. #31
    Teil der Gemeinde Avatar von Snuggler
    Real Name
    Sascha Schneider
    Dabei seit
    Mar 2013
    Beiträge
    2.552
    Oder mal einen kleinen Breitbänder testen, der hat auch ein steigendes Bündelungsverhalten.

  2. #32
    Teil der Gemeinde Avatar von ((( atom )))
    Dabei seit
    Jan 2006
    Beiträge
    3.390
    Ich hab ja noch die 19 mm ins Rennen geworfen. Was ist den mit so etwas? Das löst auch 'ne menge der Probleme.
    Grüße,
    ../nico

    The single rule with protection circuitry is: if you use it, you need it.

  3. #33
    verifiziertes Mitglied Avatar von Simon1986
    Real Name
    Simon
    Dabei seit
    Nov 2006
    Beiträge
    1.534
    Ich werfe noch AMT in den Raum.
    So ein Beyma TPL-150 ist ohne Horn auch im Auto verbaubar. Die vertikale Bündelung ist enorm.
    Mit dem Horn hat man dann ein richtig schönes Verhalten auch horizontal ab 1,5kHz.
    Aber 23 x 23 x 15cm ist schon eine Ansage

    Und freundlich grüßt
    der Simon
    Søren Aabye Kierkegaard:
    Das Vergleichen ist das Ende des Glücks und der Anfang der Unzufriedenheit.
    VERKAUFE: JL HD 600/4 + 600/4 + 750/1 SUCHE: Adcom GFA 555 und 4702

  4. #34
    Teil der Gemeinde Avatar von wing
    Real Name
    Ingo
    Dabei seit
    May 2010
    Beiträge
    2.987
    Nochmal: Geht es jetzt um starke Bündelung oder gleichmäßiges Abstrahlverhalten?
    Viele Grüße aus dem Vogtland!

  5. #35
    Teil der Gemeinde
    Dabei seit
    Apr 2011
    Beiträge
    31
    Also: MIR ging es zunächst um einen starken Abfall außerhalb der Achse. Aber mir leuchtet jetzt ein, dass das bei Kopfbewegungen schwierig ist. Und da ich einen ziemlichen Nerd-Neck habe und mich in der Fahrt mit dem Kopf immer wieder zurück zwinge, denke ich, dass das relevant ist.
    Die erste Idee ist also zum Fenster raus.
    Aber ein gleichmäßiges Abstrahlen dürfte ja immer vorteilhaft sein?

    Da ich die Micro Block eh für zu Hause bauen möchte, werde ich die Treiber bei Gelegenheit einfach mal ins Auto halten und mir selber ein Bild machen, wenn ich soweit bin

  6. #36
    Teil der Gemeinde
    Dabei seit
    Apr 2011
    Beiträge
    31
    So, die Treiber sind da. Jetzt muss ich mir mal "Probehalter" bzw. Gehäuse bauen um damit im Auto etwas rumzuspielen.
    Allerdings: die Dinger sind echt groß, so in natura. Hatte mir das zwar natürlich schon mal aufgezeichnet, aber live wirken sie auf mich schon noch mal massiver als erwartet. Derzeit habe ich eine starke Tendenz das Konzept in die Tonne zu treten, egal wie es klingt, weil die Treiber so fett sind und das entweder alles andere als dezent wird oder das Sichtfeld zu sehr einschränkt.

  7. #37
    Super Moderator Avatar von Moe
    Real Name
    Martin
    Dabei seit
    Nov 2006
    Beiträge
    19.165
    Ach komm, das wird schon. Nun krach rein die Dinger.


    Team Pock-ahontas KS-Carhifi

    NX706E - 2x4HD - DA100/DM200/Miniblock - LS PLAN/RFT/CDT
    Einbauten: Astra G Caravan Ford Focus II VW Golf 5 VW New Beetle

    HTPC - X5000 - CX-A5100 - DCX2496 - STA-400D/2000D/XA-800 - KinSat38
    Wohnkino: 6.1.4 3D-Sound + DBA

Seite 4 von 4 ErsteErste ... 234

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •