Audi A4 B5 - Konzeptfindung

Seite 1 von 6 1234 ... LetzteLetzte
  1. #1
    Moderator
    Real Name
    Flo(rian)
    Dabei seit
    Nov 2008
    Beiträge
    4.224

    Audi A4 B5 - Konzeptfindung

    Hallo miteinander,

    nach nunmehr gut acht Jahren Abstinenz hat ein kleines Spaßauto seinen Weg zu mir gefunden.

    Am Wochenende habe ich einen A4 B5 Avant gekauft. Ich hoffe, dass ich ihn zeitnah abholen und anmelden kann.

    Da ich keine Ahnung mehr habe, brauche ich nun ein bisschen Hilfe: Was und wir kann man verbauen?

    Geplant ist 2-Wege plus Sub, aktiv angesteuert.

    Die HU (nur 1-Din, Umbau erstmal nicht geplant) muss Apple CarPlay-fähig sein. Navi etc. würde übers Handy laufen. Moniceiver wäre auch möglich. Aktivweichen etc. brauche ich nicht. Was gibt es hier am Markt?

    Prozessor soll dahinter kommen. Wichtig: Lautstärkeregelung soll über das Radio passieren. Was kann man da nehmen? Habe ehrlich gesagt den Überblick verloren. Früher hatte ich einen PXA-H701 - da muss es doch mittlerweile was Besseres geben

    TMT: Original passen wohl 13er. Habe noch AA A130 in 8 Ohm zu Hause - die würde ich wohl erstmal nehmen. Wie aufwändig ist denn der Umbau auf 16er? Vielleicht gehe ich das mal an.

    HT: Sollen in die A-Säule. Deren Bau werde ich wohl in kundige Hände geben. Habt ihr einen Tipp für einen Händler in NRW im Dortmunder Umland? Bin auch offen für Tipps für einen guten und preiswerten HT. Rumliegen habe ich noch Audio Development T100 - bin aber für Austausch offen.

    Sub: Muss in die RRM. Kofferraum muss voll nutzbar bleiben (Zwillingskinderwagen...). Vielleicht einen 10 Zoll? Knackig muss er sein - Tiefgang ist mir nicht so wichtig. Hatte früher einen 18 Zoll Stroker - klanglich darf es gerne in diese Richtung gehen.

    Endstufe: Früher hatte ich eine Armada an analogen Stufen. Jetzt reiten mich die kleinen digitalen. Alpine PDX-V9 wäre eine Idee. Habt ihr alternative Ideen?

    Strom: Eine Batterie muss reichen. An Kabel müssten 25 qmm für eine Stufe der Klasse Alpine PDX-V9 reichen oder? Wäre eine Erweiterung um 2 Kanäle für MTs mit 25 qmm machbar, oder sollte ich auf 35 qmm gehen?

    Dämmung: Was brauche ich denn für Türen und Dach? Ich habe damals noch mit den guten alten Bitumenmatten gearbeitet. Heutzutage wird ALB wohl meine Bedürfnisse eher befriedigen. Was braucht man noch an Schaumstoff und wieviel wovon?

    Ihr seht, ich bin lange raus. Lautstärke ist mir nicht so wichtig - ist eh alles lauter als Original und reicht mir damit. Eine schöne, kleine Spaßanlage, da habe ich Lust drauf.
    Einstellung wird mit Sicherheit extern professionell vergeben.
    Habt ihr Tipps und Hilfestellungen für mich?

    Vielen Dank und viele Grüße

    Flo
    After silence, that which comes nearest to expressing the inexpressible is music.

    - Aldous Huxley

  2. #2
    verifiziertes Mitglied Avatar von kai 1
    Real Name
    Kai
    Dabei seit
    Feb 2006
    Beiträge
    7.073
    hallo

    türen vollkathastrophe , 13er passen aber alles andere als stabil

    kumpel hatte 2x10 zoll in der radmulde + ne DLS A6

    Mfg Kai
    under construktion im A6
    http://www.soundcars.de/
    Sound-Cars Team
    Team Horsch und Guck Ostdeutschland
    Facebookfreie zone

  3. #3
    Teil der Gemeinde Avatar von psyke
    Real Name
    Stefan
    Dabei seit
    Oct 2010
    Beiträge
    2.815
    HU: Joying, mittlerweile vernünftige China-Android Radios mit optischem Ausgang und auch Carplay wenn man möchte. Aber das Radio kann alles was auch das Smartphone kann. Der optishce Ausgang ist auch pber das Radio regelbar.

    DSP: Toll wäre ein DSP mit optischem Eingang, ich mag die Helix DSP. Ohne optischen Eingang würde es auch ein gebrauchter Bit Ten tun. Aber vielleicht werden es ja doch mal 3 Wege? Dann wäre damit schon einmal vorgesorgt.

    HT: Wie wäre es mit kleinen Breitbändern? Die kann man super mit kleinen gedruckten Kugeln an die Spiegeldreiecke oder an die A-Säule schrauben. Das ist dann nicht super edel, funktioniert aber und ist günstig. Auch ist es immer wieder schön solche Anlagen einzustellen, das geht gut von der Hand. Klassisch 2-Wege mit HT ist ja schön, da hat man dann supertollen Hochton, aber die Türpappen versauen dann alles was darunter kommt.

    Endstufen und Stromversorung: da bin ich ganz bei dir, die aktuellen digitalen Endstufen sind super. Gleichzeitig bedarf es dann nicht mehr unbedingt einer Armada von Caps und Zusatzbatterien, oder Kabelquerschnitten die auch von Gardena sein könnten. Kabel gehen auch Schweißerkabel - z.b. von Schweisshelden.de. Da gibt es auch vernünftige Kabelschuhe.

    Dämmung: Ich mag das Alubutyl von SIP, das Zeug vom Didi. Es ist zwar echt teuer, aber es ist auch wirklich genauso gut. Auch braucht man davon keine wahnsinnigen Mengen. Das OCA von SIP ist auch ein toller Kunststoff mit dem man Türverkleidungen entklappern kann.

    Wenn du Kleinteile brauchst, oder Presszangen etc, mal mit jemanden gucken willst was man bauen könnte, komm bei mir vorbei. Auch einstellen kann ich gerne.

  4. #4
    Moderator
    Real Name
    Flo(rian)
    Dabei seit
    Nov 2008
    Beiträge
    4.224
    Danke euch beiden!
    Strom wird Schweißerkabel. Habe aus alten Zeiten sogar noch 10m 70qmm rumliegen...
    Kabelschuhe habe ich auf Klauke gesetzt.

    Kai, das mit den Türen hatte ich befürchtet... Aber gut, ist ja erstmal ein Anfang. Irgendwann vielleicht mal geschlossene Doorboards oder so, aber erstmal ruhig wieder anfangen.

    Stefan, kleine BB gerne. Hast du einen Tipp? Die Joyings schaue ich mir an. Hatte den Thread im Forum verfolgt, aber dachte, es gebe nur 2-DIN.
    Früher war die Lautstärkeregelung bei optischem Eingang in den DSP immer ein Thema, ist das mittlerweile gelöst?
    Tendenziell würde ich mir einen dritten Weg an der Front definitiv offen halten. Insofern würde ich am DSP nicht sparen
    Komme auch gerne auf dein Angebot zurück. Bist du noch in Arnsberg?
    After silence, that which comes nearest to expressing the inexpressible is music.

    - Aldous Huxley

  5. #5
    Teil der Gemeinde Avatar von psyke
    Real Name
    Stefan
    Dabei seit
    Oct 2010
    Beiträge
    2.815
    Es gibt von Joying 1-Din Geräte, auf die dann ein Monitor aufgesteckt wird der so groß ist wie 2 DIN. Da müsste man gucken ob das im Avant vernünftig geht und nicht blöd ausschaut. Der optische Ausgang wird vom Radio selbst geregelt, so als ob du analog in den DSP gehen würdest, da merkst du keinen Unterschied.

    Die hier sind beim macone in seinem Legacy verbaut: https://www.oaudio.de/lautsprecher-s...-w2-748sg.html
    Schau doch mal in seinen Einbauthread. Die sind einfach mit gedruckten Kugeln verschraubt. Den Wagen kannst du dir bestimmt auch mal anhören.

    Ich bin immer noch in Arnsberg, dieses Semester nie in Dortmund, sonst hätte man das verbinden können.

  6. #6
    Moderator
    Real Name
    Flo(rian)
    Dabei seit
    Nov 2008
    Beiträge
    4.224
    Ich bin jeden Tag in Arnsberg, arbeite doch dort

    Pioneer Z7200DAB könnte, bis auf den optischen Ausgang, sonst passen.
    After silence, that which comes nearest to expressing the inexpressible is music.

    - Aldous Huxley

  7. #7
    Teil der Gemeinde Avatar von psyke
    Real Name
    Stefan
    Dabei seit
    Oct 2010
    Beiträge
    2.815
    Ach ich vergaß. Dann komm doch einfach abends rum, dann kannst du dir das Joying im Evo ansehen. Und das Alb vom didi, davon ist noch was da.

    Gesendet von meinem SM-G950F mit Tapatalk

  8. #8
    verifiziertes Mitglied Avatar von kai 1
    Real Name
    Kai
    Dabei seit
    Feb 2006
    Beiträge
    7.073
    hallo

    ist der wagen nen handschalter oder automat ?

    wenn automat könnte man auch die türen komplett unangetastet lassen und die tieftöner in kickpanel stecken die man anfertigt

    Mfg Kai
    under construktion im A6
    http://www.soundcars.de/
    Sound-Cars Team
    Team Horsch und Guck Ostdeutschland
    Facebookfreie zone

  9. #9
    Moderator
    Real Name
    Flo(rian)
    Dabei seit
    Nov 2008
    Beiträge
    4.224
    Hallo Kai,

    nein, ist ein Schalter.
    13er in der Tür werden erstmal reichen. Alles andere eventuell in fernerer Zukunft.

    Viele Grüße
    Flo
    After silence, that which comes nearest to expressing the inexpressible is music.

    - Aldous Huxley

  10. #10
    verifiziertes Mitglied Avatar von kai 1
    Real Name
    Kai
    Dabei seit
    Feb 2006
    Beiträge
    7.073
    hallo

    BB`s in klein könnte man auch über die nachdenken

    http://www.spectrumaudio.de/breit/si...2,5H0,8SL.html

    Mfg Kai
    under construktion im A6
    http://www.soundcars.de/
    Sound-Cars Team
    Team Horsch und Guck Ostdeutschland
    Facebookfreie zone

Seite 1 von 6 1234 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •