Neu im Forum! Suche Hilfe zum DSP einstellen im Münsterland

Seite 33 von 39 ErsteErste ... 30313233343536 ... LetzteLetzte
  1. #321
    Teil der Gemeinde
    Dabei seit
    Jan 2020
    Beiträge
    121
    Zitat Zitat von Cathul Beitrag anzeigen
    Sorry,

    aber mit der Front Messung "front-beide-time" kann ich nichts anfangen. Da fehlt unter 63Hz einfach alles, wodurch die Phase nicht korrekt bestimmt werden kann.
    Auch wurde der Sub mit einer anderen Lautstärke gemessen, kann das sein?
    Bitte zwischen den Messungen die Lautstärke nicht anfassen und alles mit den gleichen Lautstärkeeinstellungen messen.
    Auch den Sweep bitte nicht abschneiden lassen. Der wird unbedingt komplett benötigt.
    Die PinkNoise Messungen dann bitte auch in 1/48 Oktave Glättung. 1/3 oder 1/6 kann man dann immer noch einstellen, aber nur als 1/3 messen unterdrückt viel zu viele Informationen.

    VG Peter
    Danke Cathul,
    Die Messungen sollten alle in 1/48 gemacht sein. Ich hatte zum Schluss nur die Ansicht auf 1/3 gesetzt um zu schauen wie linear es ist.
    Die Timing Messung mach ich nochmal neu mit mehr Bandbreite.
    Schaffe es wahrscheinlich nicht am Wochenende.

    Grüße
    kaminkehrer


    Gesendet von iPhone mit Tapatalk

  2. #322
    Teil der Gemeinde
    Dabei seit
    Feb 2021
    Beiträge
    211
    Kurze Frage: Ich als auch Neuling aus dem Münsterland habe gestern mein UMIK-1 (mit USB-C) bekommen sowie einen USB-Hub um es zusammen mit der M5 ii ans Surface Go 2 zu bekommen. Mit REW komme ich soweit auch klar, akustische Referenz und Audio per A2DP an das Composition Colour liefern mit variabler Glättung schon ganz brauchbare Bilder.

    Wenn ich Fragen dazu habe: Soll ich mich hier dranhängen oder besser einen eigenen Thread aufmachen? Was sollte ich vorher mindestens messen? Aktuell habe ich L+R einzeln und zusammen fullrange mit dem Setup des Händlers gemessen. Der Bereich um die Trennfrequenz ist nicht das Thema, da würde ich mich vielleicht später dran versuchen wollen.

    Aber endlich habe ich einen tollen Zweck für den Tisch im Multivan gefunden: Einmessen wie am Schreibtisch

    Besten Dank

    Florian
    T6.1 mit Helix S6B und S1T @Match M5 Mk2 sowie JL 8W3v3 im 10l BR@Eton AM300.

  3. #323
    Teil der Gemeinde
    Dabei seit
    Feb 2021
    Beiträge
    211
    Hat sich vorerst erledigt, bin nach 2-3h sehr zufrieden. Die 150€ für den Profi hätte ich mir echt schenken sollen.
    T6.1 mit Helix S6B und S1T @Match M5 Mk2 sowie JL 8W3v3 im 10l BR@Eton AM300.

  4. #324
    Teil der Gemeinde
    Dabei seit
    Jan 2020
    Beiträge
    121
    Hallo,

    ich würde gerne verstehen wie ich die Polung der Lautsprecher mit REW messen kann.
    Kann mir bitte jemand eine kurze Beschreibung dazu geben?

    Danke und Grüße
    kaminkehrer


    Gesendet von iPhone mit Tapatalk

  5. #325
    Teil der Gemeinde
    Dabei seit
    Oct 2013
    Beiträge
    593
    Hm, kann man das da überhaupt messen?
    Ein Multimeter würde doch reichen.
    Und hören kann man das auch sehr gut, ob etwas "verpolt" ist...
    E39 | Xtrons 7639BP | 4to6 > LRX5.1 | A130 | SO26NEO | 2 x ARC8 |

  6. #326
    Teil der Gemeinde
    Dabei seit
    Jan 2020
    Beiträge
    121
    Da ich ja das Frontsystem noch passiv fahre, würde ich gerne überprüfen ob die TMT und HT wirklich richtig gepolt sind. Insbesondere die TMT zu den HTs an der Weiche.


    Gesendet von iPhone mit Tapatalk

  7. #327
    Teil der Gemeinde
    Real Name
    Peter
    Dabei seit
    Aug 2012
    Beiträge
    121
    Ich würde da eine App für nehmen. Gibt da etliche. AudioTools z.B. Der Polarity-Checker da drin ist sogar kostenlos nutzbar.
    2016 Ford Mustang GT
    Mosconi D2 100.4 DSP
    Mosconi D2 500.1
    Gladen Zero Pro 165.2 DC
    JL Audio 10w3v3

  8. #328
    Teil der Gemeinde
    Dabei seit
    Feb 2021
    Beiträge
    211
    Kommst Du an die Weiche oder die Anschlüsse vom HT oder TMT dran? 180 Grad erkennt man eigentlich im direkten Vergleich sofort, wenn eines von beiden richtig ist.

    Wenn die Polung zu einem Versatz von 90 oder 270 Grad führt, stelle ich mir das allerdings schwierig vor. Kann man das irgendwie aus dem Phasenbild von REW ablesen?
    T6.1 mit Helix S6B und S1T @Match M5 Mk2 sowie JL 8W3v3 im 10l BR@Eton AM300.

  9. #329
    Teil der Gemeinde
    Dabei seit
    Jan 2020
    Beiträge
    121
    Zitat Zitat von flo1979 Beitrag anzeigen
    Kommst Du an die Weiche oder die Anschlüsse vom HT oder TMT dran? 180 Grad erkennt man eigentlich im direkten Vergleich sofort, wenn eines von beiden richtig ist.

    Wenn die Polung zu einem Versatz von 90 oder 270 Grad führt, stelle ich mir das allerdings schwierig vor. Kann man das irgendwie aus dem Phasenbild von REW ablesen?
    Ich möchte wissen ob eventuell beide HT verpolt laufen…


    Gesendet von iPhone mit Tapatalk

  10. #330
    Teil der Gemeinde
    Dabei seit
    Jan 2020
    Beiträge
    121
    App ist super, wird heute Abend getestet.


    Gesendet von iPhone mit Tapatalk

Seite 33 von 39 ErsteErste ... 30313233343536 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •