Autoradios, welche taugen was, welche nicht?

Seite 3 von 5 ErsteErste 12345 LetzteLetzte
  1. #21
    Teil der Gemeinde
    Dabei seit
    Jun 2009
    Beiträge
    151
    Nicht jeder hat ein Mega Datentarif fuer sein Smartphone. Bis jetzt komme ich mit 1.5GB aus im Monat. Fuer Streaming muesste ich den Tarif hochschrauben, dazu bin ich nicht bereit.
    Dann lieber DAB+.
    VW UP (im Bau)
    Pioneer MVH-X580DAB
    Helix DSP Pro
    Brax X4
    Colossus X3 (nicht verbaut)
    HT: Andrian Audio A25.g
    MT: BRAX ML3 (nicht verbaut)
    TT: Hertz 165 XL
    Bandpass / Fortissimo (nicht verbaut)
    Batterie 1: Standard
    Batterie 2: Effection X-1000

  2. #22
    Teil der Gemeinde Avatar von Kreta63
    Real Name
    Bari
    Dabei seit
    Jul 2006
    Beiträge
    2.485
    Zündschlüssel drehen und Musik hören, funktioniert doch mit DAB+ genauso. Höre ich zwar auch nie, aber wenns sein muss dann auf jeden Fall Radio über DAB+. Den Unterschied hör ja sogar ich xD
    MB Roadster
    Einbaubericht R170: http://tinyurl.com/qxvmo5k

  3. #23
    Teil der Gemeinde Avatar von wing
    Real Name
    Ingo
    Dabei seit
    May 2010
    Beiträge
    2.913
    Nicht jeden Sender bekommt man über DAB+.. und auch nicht jeden über UKW... und willst du damit auf die gute Qualität von DAB+ ansprechen?
    Viele Grüße aus dem Vogtland!

  4. #24
    Teil der Gemeinde Avatar von Kreta63
    Real Name
    Bari
    Dabei seit
    Jul 2006
    Beiträge
    2.485
    Das übliche DE-Gedudel gibts doch bei "jedem" Sender?!
    Aber ja, die Quali geht bei FM (mittlerweile) gar nicht (dann hätt ich auch die stock Anlage lassen können). Mach mir den Spaß immer Außenstehenden Energy München FM und dann Energy München DAB zu spielen :P Danach frägt jeder gleich was man dafür umbauen muss und sobald ich sag "Kabel ziehen, Antenne einbauen etc" ists schon wieder vergessen bei den NonCarPeople.
    MB Roadster
    Einbaubericht R170: http://tinyurl.com/qxvmo5k

  5. #25
    Teil der Gemeinde
    Real Name
    Fabian
    Dabei seit
    Oct 2010
    Beiträge
    1.653
    Ich klinke mich hier mal ein und lese mit.
    Da ich dieses Jahr vielleicht auch mal was neues haben möchte
    Voraussetzung bei mir allerdings CD /DVD Laufwerk und kein Chinakracher
    Ground Zero SQ and SPL

  6. #26
    Junior Fuzzis
    Dabei seit
    Jan 2020
    Beiträge
    9
    Nee oder? Wurde jetzt meine Antwort gelöscht???

  7. #27
    Junior Fuzzis
    Dabei seit
    Jan 2020
    Beiträge
    9
    Zitat Zitat von Fabse Beitrag anzeigen
    Ich klinke mich hier mal ein und lese mit.
    Da ich dieses Jahr vielleicht auch mal was neues haben möchte
    Voraussetzung bei mir allerdings CD /DVD Laufwerk und kein Chinakracher
    Ja, so einen Vorsatz hatte ich auch. Bis ich durch fremde Erfahrungen erkennen musste, dass heutige Autoradios sogar im Hochpreisbereich oft fehlerbehaftetes Mistkrams ist. Vor 40-45 Jahren schimpfte man über Japanelektronik... aber, sie haben uns alle überholt und "Made in West Germany" kam nicht mehr mit, oder nur seltenst hinterher. Grundig, Saba, Dual, Telefunken... die meisten sind untergegangen. Kenwood, Pioneer, Yamaha und viele Andere sind geblieben. Warum? Weil sie Qualität geliefert haben... naja meistens. Deutsche Firmen, wie Burmester, T+A, MBL... lieferten Qualität und leben noch heute. Jetzt lassen, wie ich es interpretiere, die Japaner nach und China zieht nach. Tja, so ist das.

  8. #28
    Teil der Gemeinde
    Real Name
    Fabian
    Dabei seit
    Oct 2010
    Beiträge
    1.653
    Ich hatte z.b immer Radios von Alpine.
    Die Chinateile gefallen mir halt nicht
    Ground Zero SQ and SPL

  9. #29
    Teil der Gemeinde Avatar von Deadpool
    Real Name
    Lothar
    Dabei seit
    Oct 2004
    Beiträge
    907
    Zitat Zitat von Theophilus Beitrag anzeigen
    Jetzt lassen, wie ich es interpretiere, die Japaner nach und China zieht nach.
    Die Qualität lässt nicht nach, es liegt einfach darin, dass alle anderen den Markt verpennt haben und die Leute immer weniger bereit sind für gute Sachen viel Geld zu bezahlen. Alpine, Pioneer & Co. kommen jetzt mit riesen Display & 1-Din-Format, tolle Sache...habe ich auch...aber Stand der Technik vor 10 Jahren, wenn man das mit dem Handymarkt oder Chinakracher vergleich. Die haben eine bessere Auflösung, mehr Ausstattung, Internetradio, Apps...etc. wenn die Cinchausgänge besser gewesen wären, wäre ich auch bei einem Chinakracher geblieben. Von der Qualität pro Alpine, aber wenn man für deutlich weniger Geld mehr Ausstattung bekommt und eine zumutbare Qualität liefert, werden die meisten eher zum Chinakracher greifen.
    Smart 450 Cabrio
    Alpine UTE-93DAB
    Helix
    DSP Mini
    Alpine PDX V9
    Peerless WB2 FR4
    Peerless
    HDS Nomex 5
    Ampire BOLD82

  10. #30
    Teil der Gemeinde
    Real Name
    Fabian
    Dabei seit
    Oct 2010
    Beiträge
    1.653
    Da Schaut euch aber mal Geräte von Alpine an, die in Japan verkauft werden.
    Da sind schon coole Teile bei , es schwappt nur nicht rüber zu uns
    Ground Zero SQ and SPL

Seite 3 von 5 ErsteErste 12345 LetzteLetzte

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •