Voce Due oder Quattro für TMTs

Seite 7 von 7 ErsteErste ... 4567
  1. #61
    Teil der Gemeinde Avatar von infinity
    Real Name
    Gregor
    Dabei seit
    23.10.08
    Beiträge
    1.001
    Und wie wäre es mit einer Push&pull Lösung?
    Ich habe dies hier Mal gelesen und für interessant befunden.
    Mfg
    Gregor
    Mitsubishi Space Star 1,0 ASG, bj. 2017:
    http://www.klangfuzzis.de/showthread...-macrom-(2022)
    Derzeit mit pioneer
    wirklicher Einbaustart am 2022-11-21

  2. #62
    Teil der Gemeinde Avatar von R/P
    Real Name
    Juljan
    Dabei seit
    24.11.19
    Beiträge
    65
    Sind ja 2 separate Gehäuse
    VW E-UP!
    HT: Hertz ML280.3
    TMT: Hertz MP 165P.3
    SUB: Hertz MP 250.3 in 24l GG
    AMP: Audison AP F8.9 bit

    VW T6 Multivan
    UNDER CONSTRUCTION

  3. #63
    Teil der Gemeinde Avatar von R/P
    Real Name
    Juljan
    Dabei seit
    24.11.19
    Beiträge
    65
    Hallo,
    mein Plan jeweils einen ML2000.3 zwischen den Sitzen und einen unterm Beifahrersitz im Downfire Betrieb in meinem T6 zu verbauen gestaltet sich nicht so einfach da die ja doch recht tief sind und relativ viel Abstand zwischen Magneten und Gehäuse brauchen. Wegen der Drehsitze kann ich zwischen den Sitzen höchstens 22cm hoch bauen. Komplett verworfen habe ich den Plan noch nicht eventuell klappt es grad so.
    Meine Idee um das ganze ein wenig zu vereinfachen war stattdessen 2 ML 2500.3 in einem großen Gehäuse gegen die Heckklappe spielen zu lassen. Könnte das Gehäuse dann gleichzeitig als Multiflexboard nutzen.
    Was meint ihr was mehr Spaß macht Bzw besser klingt?

    Noch eine Variante wären die beiden 2000.3 in einem kleinen Gehäuse unter dem original Multiflexboard.
    Geändert von R/P (03.02.20 um 21:41 Uhr)
    VW E-UP!
    HT: Hertz ML280.3
    TMT: Hertz MP 165P.3
    SUB: Hertz MP 250.3 in 24l GG
    AMP: Audison AP F8.9 bit

    VW T6 Multivan
    UNDER CONSTRUCTION

Seite 7 von 7 ErsteErste ... 4567

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •