Tmt's ab 150wrms und rearfile Erweiterung

Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
  1. #11
    Teil der Gemeinde
    Dabei seit
    Apr 2009
    Beiträge
    1.543
    Der 8to12 Aerospace wurde(auch ganz klar am Kanalrouting erkennbar) für Projekte konzipiert, wo alle im Fahrzeug befindlichen LS aktiv angesteuert werden können.
    MMn nicht ganz so gut gelungen, wenn man die Verteilung der EQ-Bänder betrachtet...
    Aber sonst ein sehr umfangreicher DSP mit vielen Möglichkeiten...



    Gesendet von iPhone mit Tapatalk
    P99/Raspi
    Helix DSP Pro MK2
    Phass AT 25ex @ Audio Art 200.2
    Scanspeak 12MU@ Audio Art 400.2
    wavecor 223 @ Studio 400
    2x Hertz Mille AIR 5400 @ Steg K2.04

    Passat 35I

  2. #12
    Teil der Gemeinde Avatar von Pepe
    Real Name
    Markus
    Dabei seit
    Nov 2004
    Beiträge
    570
    Die nächste Software vom Aerospace kann nochmal mehr. Soll so werden wie die vom neuen Pico8/12 aber ist wohl noch nicht ganz fertig.

  3. #13
    Teil der Gemeinde Avatar von Deadpool
    Real Name
    Lothar
    Dabei seit
    Oct 2004
    Beiträge
    871
    Ich weis gar nicht warum alle allergisch darauf reagieren, wenn jemand Rearfill verbauen will. Für einfaches Stereo reicht natürlich ein Frontsystem, das Rearfill kann aber die Position der Bühne in der Tiefe bestimmen. Nicht jeder mag es, wenn die Bühne vorne auf der Motorhaube steht...das ist ja so, als würde man bei einem Konzert in der aller letzten Reihe stehen. Richtig verbaut und eingestellt, merkt man gar nicht, dass was von hinten kommt und bei einer Pegelerhöhung der hinteren Lautsprecher zieht man die Bühne näher zu sich ran...wenn man das überhaupt will.
    Smart 450 Cabrio
    Alpine UTE-93DAB
    Helix
    DSP Mini
    Alpine PDX V9
    Peerless WB2 FR4
    Peerless
    HDS Nomex 5
    Ampire BOLD82

  4. #14
    Teil der Gemeinde
    Dabei seit
    Apr 2009
    Beiträge
    1.543
    Rearfill kann machen wer will...
    Es ist sicherlich eine Frage der Hörgewohnheiten, aber dennoch zerreißt es dir die Bühne, da eben ganz klar ab Frequenz x eine Ortbarkeit gegeben ist, die mit zunehmender Höhe auch immer prägnanter wird, wenn nicht durch gewisse zusätzliche Effekte wie Hall und wer weiß was es sonst noch so gibt,das Stereosignal modifiziert wird...
    Im Betrieb eines FS wird diese Ortbarkeit durch die Übernahmen, Phasenlage und Timing kaschiert und bei gutem gelingen dieser Sache, in Einheit mit ausgewogener Tonalität, dem Ohr, jeweils rechts und links eine einzige Schallquelle vorgegaukelt...
    Also rein von der Einstellseite her, wenn die Bedingungen perfekt sind, könnt ich mir vorstellen, dass über eine Pegelverschiebung, die Bühne in der Tiefe verschiebbar wäre...
    Aber mal abgesehen von den schon üblich vorhandenen Problemen, die es schwierig machen eine 3 Wege Front + Sub nach bestem Wissen und Gewissen ordentlich sauber einzustellen, so gesellen sich durch weitere Schallquellen auch weitere Probleme hinzu, die den Arbeitsaufwand immens hoch werden lassen um solch ein System in dieser Perfektion überhaupt zum laufen bringen zu können...


    Gesendet von iPhone mit Tapatalk
    P99/Raspi
    Helix DSP Pro MK2
    Phass AT 25ex @ Audio Art 200.2
    Scanspeak 12MU@ Audio Art 400.2
    wavecor 223 @ Studio 400
    2x Hertz Mille AIR 5400 @ Steg K2.04

    Passat 35I

  5. #15
    Teil der Gemeinde Avatar von Kreta63
    Real Name
    Bari
    Dabei seit
    Jul 2006
    Beiträge
    2.350
    Hab selber ein 'relativ' potentes RearFill wegen meiner Geschwister (würde mir ja an deren Stelle veräppelt vorkommen in nem Auto zu hocken dass billiger war als die Anlage und ich hab nix von xD). Klar ist wenn die 3-Wege Front vorne loslegt hör ich (vorne) von den zwei 16er hinten nix mehr. Auch wenn es 'doppelt' Arbeit bei der Türdämmung/Ringe/Kabel usw war, ich würds nicht missen wollen (wenn man schon so viele Türen hat xD) und wenn es tatsächlich 'stört' - der Fader ist in SekBruchteilen auf Front gestellt.

    Viele Grüße
    Bari
    (Warte auch auf nen aktuellen 10K-Helix DSP um das Rearfill noch besser anzufahren)
    MB Roadster
    Einbaubericht R170: http://tinyurl.com/qxvmo5k

  6. #16
    Teil der Gemeinde Avatar von Pepe
    Real Name
    Markus
    Dabei seit
    Nov 2004
    Beiträge
    570
    Hab auch Rear... Mir ist die Lackierung zu teuer wenn ich den Parkpiepser hinten nicht höre. Ausserdem ist die Anlage erstmal für mich; nicht für die AyA. Wenn es da jmd leiden mag freu ich mich und wenn ich Letzter bin ist es halt so.

  7. #17
    Junior Fuzzis
    Dabei seit
    Oct 2019
    Beiträge
    21
    Da die serienmäßigen hinteren Lautsprecher etwas tief sitzen , finde ich , würde ich die höher setzen , praktisch über den Türgriff.
    Dies alles natürlich massiv mit MDF Ringen und einnietmuttern/Schrauben, türdämmung ist logisch .
    Auch die hochtöner würde ich heraus setzen
    aus den Orginaleinbauplätzen .
    Jetzt könnte ich mit der " abstrahlrichtung" des tmt spielen , entweder nach hinten gerichtet oder parallel, oder sogar nach vorne.

    Was würde Sinn ergeben?

    An die c oder d säule würde ich hochtöner und mitteltöner mittels gfk und aufbauringen montieren , die direkt nach vorne abstrahlen.

    Welche säule , wegen der Distanz, würde sich besser eignen?

    Der Hintergrund Gedanke des rearfill ist entstanden , da ich durch die nach und nach Installation teilweise nur mit rearfill Gefahren bin (werksbose) , welches ich nicht unangenehm empfand und jetzt mit dem Gedanken spiele die vorderen tmt s hinten einzubauen , da ich vorne etwas pegelstärkere einbauen möchte .

    Was das 2 Thema tmt s angeht , suche wie gesagt tmt s die etwas mehr Leistung abgeben können als die zero's


    Und über einen qualifizierten !!! Carhifi Händler inzwischen ulm und Stuttgart würde ich mich sehr freuen , der mich etwas beraten und mir mein neues Setup einstellen kann

  8. #18
    Junior Fuzzis
    Dabei seit
    Oct 2019
    Beiträge
    21
    Hatt niemand einen tip bezüglich carhifi Händler in dem Umkreis?

    Prophecy in Augsburg gibts nicht mehr??
    Diabolo in Stuttgart war Besitzer wechsel ??

    Würde auch meinen Umkreis erweitern .

    Da ich wirklich jemanden brauche , der meinen dsp sauber und ordentlich einstellen kann und der mich beraten kann .

  9. #19
    Fachhändler Avatar von Fortissimo
    Real Name
    Didi
    Dabei seit
    Sep 2003
    Beiträge
    12.291
    Zitat Zitat von Boom Beitrag anzeigen
    Da ich wirklich jemanden brauche , der meinen dsp sauber und ordentlich einstellen kann und der mich beraten kann .
    3-Wege aktiv vorne mit doppel 16er in der Tür + 2 Wege Rearfill + Subwoofer.
    Da braucht es schon etwas Motivation um es komplett Einzumessen.
    In Schönaich gibt es noch den Quincy, in Königsbrunn DS-Audio, Markgröningen Renato Rivic....ich bin in Friedrichshafen-Kluftern.

  10. #20
    Junior Fuzzis
    Dabei seit
    Oct 2019
    Beiträge
    21
    @fortissimo
    Wie darf ich Motivation verstehen?
    Hättest du/sie Lust so etwas einzustellen ?

    Mit welchem reellen Zeitaufwand muss man rechnen ?

Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •