Erfahrungen mit Reckhorn ABX/ ABX-tra

Seite 2 von 2 ErsteErste 12
  1. #11
    Teil der Gemeinde
    Real Name
    Micha
    Dabei seit
    Jul 2008
    Beiträge
    1.428
    Früher gabs noch alle Nase lang Forenaktionen mit Pimpsounds Alubutyl (zumindest hieß das was ich hatte wohl so) das hat auch sehr gut geklebt.

    Die Frage ist aber glaube ich auch was du genau machen willst Steffen.

    Für schwingende Flächen wie das Außenblech gibt es ja ohnehin wesentlich effizientere Materialien als einfaches Alubutyl.

    Bspw Tubemat


    Viele Grüße Micha
    Theorie ist, wenn man alles weiß, aber nix funktioniert.
    Praxis ist, wenn alles funktioniert aber keiner weiß warum.
    Bei mir sind Theorie und Praxis vereint.
    Nix funktioniert und keiner weiß warum.


    Der Weg zum guten Ton: Hierlang

  2. #12
    edler Spender Avatar von depecheman
    Real Name
    Steffen
    Dabei seit
    Apr 2009
    Beiträge
    2.641
    Ich kenne das Reckhorn nicht, habe aber schon hier im Forum davon gelesen. Bei mir gehts hoffentlich bald weider los mit Volldämmung ...

  3. #13
    Teil der Gemeinde Avatar von Pepe
    Real Name
    Markus
    Dabei seit
    Nov 2004
    Beiträge
    533
    Das Abfallen kann als Ursache auch einen Übertrag von nicht richtig ausgehärtetem Silikon auf dem Abdeckpapier bzw der Folie sein. Die Klebefläche klebt dann erstmal versagt aber nach einer Zeit. Das erklärt auch das nur sporadische Auftreten von Klebeproblemen. Bei hochwertigen 2K Beschichtungen auf Papier hat man diesbzgl. die wenigsten Probleme, kostet aber eben auch mehr als ein Abdeckmaterial mit einem dünnen UV-Lack der aber Probleme macht wenn der UV Trockner muckt. Das Problem ist dass man das erst merkt wenn es zu spät ist. Wir verwenden für unsere selbstklebenden Produkte von daher nur noch (nachdem wir leidliche Erfahrung gesammelt haben) hochwertiges Abdeckpapier mit einer 2K Silikonschicht. Ist aber eben etwas teurer was auch beim Alubutyl Preisunterschiede verursacht.

  4. #14
    wenig aktiver User
    Real Name
    Fabian Badzura
    Dabei seit
    Jul 2019
    Beiträge
    3
    Stp hat sich bei mir sehr bewährt sei es vom Ergebnis noch vom verarbeiten. So viel teurer ist es nicht da man insgesamtnweniger braucht um einen guten Dämmeffekt zu erreichen

Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •