Kompakte und leistungsfähige Digitalamps

Seite 3 von 5 ErsteErste 12345 LetzteLetzte
  1. #21
    Teil der Gemeinde Avatar von Kreta63
    Dabei seit
    Jul 2006
    Beiträge
    2.219
    Wobei man schon sagen muss, wenn die MA "halbwegs" die Hitzeschlacht überlebt haben, wird wohl jede halbwegs vernünftige DigitalAmp viel leichteres Spiel haben..
    Hatte die MA ja selber und die pustet ja schon in nem FreeAir-Raum was das Zeug hält.

    Wenns dieselbe Konsole wie im Vito ist und ich die gut in Erinnerung hab, kannst ja eh einfach ein Loch rein und nen Lüfter. Beim Verkauf checkt es das eh keiner und wenn werden die Dinger für Peanuts gehandelt. Denn egal ob die Stufe nun Hitze aushält oder nicht, für die Lebensdauer der Stufen ist sie nicht förderlich.
    MB Roadster
    Einbaubericht R170: http://tinyurl.com/qxvmo5k

  2. #22
    verifiziertes Mitglied Avatar von macone
    Real Name
    Magnus
    Dabei seit
    Feb 2009
    Beiträge
    2.600
    Ich habe zwei Eton minis in der Reserveradmulde ohne Belüftung. Auch im Sommer auf der Autobahn gab es keine Probleme bzgl. Abschalten o.ä. Klar werden die warm, man kann sie aber noch anfassen

  3. #23
    Teil der Gemeinde Avatar von wing
    Dabei seit
    May 2010
    Beiträge
    2.809
    Zitat Zitat von Der Bärtige Beitrag anzeigen
    Wäre ich mir nicht sicher, dass alle Faktoren passen, hätte ich das auch nie auf die Endstufen eingrenzen können.
    Das beantwortet nicht meine Frage! Woher weißt du, dass es die Endstufen waren? Bei welchem Pegel? Wie kannst du dir so sicher sein? Habt ihr andere Endstufen gegengetestet?
    Suche Lucius 6K-A-2U Endstufe!

  4. #24
    Teil der Gemeinde
    Real Name
    Dieter
    Dabei seit
    Oct 2015
    Beiträge
    649
    Zitat Zitat von Kreta63 Beitrag anzeigen
    Wenns dieselbe Konsole wie im Vito ist und ich die gut in Erinnerung hab, kannst ja eh einfach ein Loch rein und nen Lüfter. Beim Verkauf checkt es das eh keiner und wenn werden die Dinger für Peanuts gehandelt. Denn egal ob die Stufe nun Hitze aushält oder nicht, für die Lebensdauer der Stufen ist sie nicht förderlich.
    Servus, das ist aber kein Vito, sondern eine V-Klasse mit extrem hohen Restwerten.
    Zudem ein Leasingfahrzeug über MB....also müssen Änderungen unsichtbar oder reversierbar sein.

    LG Dieter

  5. #25
    Teil der Gemeinde Avatar von Kreta63
    Dabei seit
    Jul 2006
    Beiträge
    2.219
    Sitzkasten VA L: A4479108401 + Farbcode
    Sitzkasten VA R: A4479104600 + Farbcode

    Beide je 196,27€ inkl MwSt ohne Rabatte.
    Ausbauen, behalten (zB) die hier nehmen https://tinyurl.com/y6akbsug Lüfter rein und den Amps was Gutes tun

    Wo ein DaimlerLogin ist, ist auch ein Weg!

    Viele Grüße
    Bari
    Geändert von Kreta63 (13.08.2019 um 15:10 Uhr)
    MB Roadster
    Einbaubericht R170: http://tinyurl.com/qxvmo5k

  6. #26
    Teil der Gemeinde Avatar von 1.AVM
    Real Name
    Patrick
    Dabei seit
    Oct 2010
    Beiträge
    4.172
    Montier sie doch auf eine dickere Aluplatte mit Konvektionsöffnungen und Wärmeleitpads. Ich halte von passiver Kühlung mittlerweile mehr als von aktiver.
    Liebe Grüße, Patrick
    gewerbliches Mitglied

    CNC | 3D-Druck | Hifi | LED | VCDS | Detailing | https://www.facebook.com/NTG.Innovations/

  7. #27
    Teil der Gemeinde Avatar von Likos1984
    Dabei seit
    Mar 2009
    Beiträge
    2.998
    Also die Eton Minis sind bei mir in der RRM und wurden trotz Hitze die letzten Wochen nicht so heiss das sie abgeschaltet haben. Habe keine Lüfter oder sonst was. Das Brett drüber sitzt relativ plan
    http://www.madewithamore.de

    Team KS Car Hifi

    Deutscher Vizemeister Amateur 3 Wege 2016 und 2017

    Bmw E36 Touring:
    http://www.klangfuzzis.de/showthread...mw-E36-Touring

    Frauchens E36 Coupe Einbau:
    http://www.klangfuzzis.de/showthread...-Bmw-E36-Coupe

  8. #28
    verifiziertes Mitglied Avatar von Zahnstocher
    Real Name
    Gerhard
    Dabei seit
    Dec 2003
    Beiträge
    4.603
    Hab gestern wieder ein Auto mit den Eton Minis eingemessen - wenn meine K&M mal irgendwann den Geist aufgeben, würd ich mir (aus heutiger Sicht) 3 oder 4 Eton Mini zulegen.
    Haptik ist gut, Befestigungslaschen sind gut durchdacht. Der externe Pegelregler mit Jumpern überbrückbar.

    Die Steckerlösung gefällt mir auch - mit der Lasche über der Wurmschraube wird die Adernendhülse nicht perforiert bzw. ein Kabel auch ohne diese Flächig gepresst.
    TEAM RAUSCHfrei R.I.P Audi A6
    Proud member of HX Freunde Oberösterreich

  9. #29
    Teil der Gemeinde Avatar von Snuggler
    Real Name
    Sascha Schneider
    Dabei seit
    Mar 2013
    Beiträge
    2.371
    Zitat Zitat von Zahnstocher Beitrag anzeigen
    mit der Lasche über der Wurmschraube wird die Adernendhülse nicht perforiert bzw. ein Kabel auch ohne diese Flächig gepresst.
    So gehört sich das auch. Dank dieser Lasche kann (muss aber nicht) man auch auf die Aderendhülse verzichten.
    Jeder wird irgendwann bewertet, aber niemand wurde danach bewertet was er genommen hat sondern nur nach dem was er gegeben hat.

  10. #30

Seite 3 von 5 ErsteErste 12345 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •