HT als Spielpartner für Scan Speak 12MU

Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
  1. #11
    Teil der Gemeinde
    Real Name
    Stephan
    Dabei seit
    Feb 2007
    Beiträge
    1.084
    Hören sich auch interessant an, aber sind das nicht eher Vifa XT25 als Scans?

  2. #12
    Fachhändler Avatar von Gack
    Real Name
    Alexander
    Dabei seit
    Mar 2006
    Beiträge
    8.595
    Mal unabhängig von deinem Budget aber bei der gesuchten Spielweise und eben etwas ebenbürtiges zum 12MU ist der Brax ML1

  3. #13
    Teil der Gemeinde
    Real Name
    Stephan
    Dabei seit
    Feb 2007
    Beiträge
    1.084
    Danke für deinen Input aber 60mm Durchmesser ist leider zu groß.

  4. #14
    Teil der Gemeinde Avatar von Deadpool
    Real Name
    Lothar (ehemals dp83)
    Dabei seit
    Oct 2004
    Beiträge
    851
    Macht sich bei einer Trennung von über 7kHz überhaupt noch der Charakter eines HTs bemerkbar?

    Kandidaten, die jetzt nur die 40mm Grenze gerade so einhalten, wären einmal der Andrian A25G und die 22er Kapsel von Wavecor (oder Audio System oder Exact). Wobei von der Beschreibung her der 22er besser passen würde...wobei ich den A25G jetzt auch nicht aggressiv fand.

    Ich würde dir ja eher empfehlen, ein 40er Loch für HTs vorzusehen und dann verschiedene HTs testen. So ein Adapterring ist doch mit einem 3D-Drucker schnell hergestellt, oder? Bringt auf jeden Fall mehr als dieser Thread hier.
    smart fortwo
    Alpine UTE-93DAB

    Helix DSP PRO
    Alpine PDX V9
    Andrian A25G4 16/17
    Andrian A130 8Ohm
    Ampire BOLD82


  5. #15
    verifiziertes Mitglied Avatar von kai 1
    Real Name
    Kai
    Dabei seit
    Feb 2006
    Beiträge
    6.898
    Zitat Zitat von Der rosarote Panther Beitrag anzeigen
    TEC Surface Slim
    nicht ab 7 Khz und nicht zum pegeln , eher was für leise hörer

    Mfg Kai
    under construktion im A6
    http://www.soundcars.de/
    Sound-Cars Team
    Team Horsch und Guck Ostdeutschland
    Facebookfreie zone

  6. #16
    Teil der Gemeinde Avatar von Der Bärtige
    Real Name
    Dirk
    Dabei seit
    Jan 2007
    Beiträge
    2.539
    7 khz, ob das was wird....
    Replay würde ich klanglich nicht als passend einschätzen.
    Wavecore hat tolle 22mm Kalotten.
    Oder wie schon empfohlen ein schöner Ringstrahler.

  7. #17
    Fachhändler Avatar von Gack
    Real Name
    Alexander
    Dabei seit
    Mar 2006
    Beiträge
    8.595
    der 22er Wavecor passt zwar klanglich zum 12MU und auch von Budget und Größe ABER kann niemals bei der Performance des 12MU mithalten. Da brauchst schon was potentes. Außer du willst leise hörem dann hättest auch keinen dicken 12MU gebraucht

  8. #18
    verifiziertes Mitglied Avatar von Zahnstocher
    Real Name
    Gerhard
    Dabei seit
    Dec 2003
    Beiträge
    4.603
    Glaub spätestens jetzt ist Stephan verunsichert

    Prinzipiell würd ich keinen HT Kaufen, bei dem sich der Hersteller nicht mal die Mühe gemacht hat eine aussagekräftige Messung zu veröffentlichen.

    Brax macht spitzen Endstufen, bei den HT bin ich skeptisch. Hatte vor Jahren! Brax HT#1 zum Messen hier, die Fs lag um etwa 100Hz! auseinander, hab die Messungen
    auf Wunsch des Besitzers damals nicht veröffentlicht. Bei ner günstigen DLS Kalotte die grad zur Hand war, waren es nur ~3-4Hz...

    Vom Matrix ML1 einem 699€? Chassis, findet man keine Messung im Internet.
    Aber vom Brax Graphic GL1 und der schaut jetzt nicht unbedingt nach High End aus.

    Lange Rede kurzer Sinn, Augen auf beim HT Kauf. Nicht die Katze im schön verpackten Sack kaufen.
    TEAM RAUSCHfrei R.I.P Audi A6
    Proud member of HX Freunde Oberösterreich

  9. #19
    Fachhändler Avatar von Gack
    Real Name
    Alexander
    Dabei seit
    Mar 2006
    Beiträge
    8.595
    Der uralte HT1, 1.1 und ML1 sind 3 grundlegend verschiedene HTs
    Und nach praktischer Hörerfahrung würde ich den jederzeit auch wieder kaufen/empfehlen/verkaufen

  10. #20
    Teil der Gemeinde
    Real Name
    Stephan
    Dabei seit
    Feb 2007
    Beiträge
    1.084
    Nachdem die Zeit drängt musste ich mich entscheiden und die Entscheidung fiel auf eine kleine italienische 28mm Seidenkalotte, die ich bereits vor etwa 10 Jahren beim Kumpel im Auto aufgrund der angenehmen Spielweise für toll befunden hatte. Mittlerweile ist die halt nicht mehr in, aber nach wie vor gut.

    Klein, komplett schwarz und dezent, leicht zu installieren, kleiner Flansch und Schutzgitter und von der Spielweise eher sanft aber doch auflösend - müsste also passen.

    Wird sich zeigen wie sie sich in meinem Setup macht.

Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •