Konzeptfrage für einen Mercedes W124

Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
  1. #21
    Teil der Gemeinde Avatar von ((( atom )))
    Dabei seit
    Jan 2006
    Beiträge
    3.260
    Zitat Zitat von Automedia-Berlin Beitrag anzeigen
    Servus! Vielleicht hab ich es überlesen, aber welche HU kommt rein oder ist vorhanden ?
    Es bleibt aus optischen Gründen die original-HU drin und wird lediglich dem Radioempfang dienen. Der Rest dann über Bluetooth, so wie es aussieht.


    Zitat Zitat von Moe Beitrag anzeigen
    Wenn Platz etwas untergeordnet ist, ist die zapco DC Serie eine preiswerte Alternative. Ich hatte zwei 1000.4 und die grosse 6 Kanal in einem anderen Projekt und der DSP ist für das Alter mega im Funktionsumfang und die kann man evtl auch günstig schnappen. Ich meine die 6-kanal hatte ich damals für 250€ geschossen.
    Ach stimmt, die gab es ja auch mal. Die Endstufe kann ja ruhig in den Kofferaum wandern. Danke für den Hinweis, ich werd mal suchen.. DSP war gut sagst Du?
    Grüße,
    ../nico

    The single rule with protection circuitry is: if you use it, you need it.

  2. #22
    Teil der Gemeinde Avatar von Kreta63
    Dabei seit
    Jul 2006
    Beiträge
    2.219
    Kann jemand was zu der sagen?
    Ja, wie oben schon erwähnt: Hab genug graue Haare.. Nie wieder.

    Viele Grüße
    Bari
    MB Roadster
    Einbaubericht R170: http://tinyurl.com/qxvmo5k

  3. #23
    Teil der Gemeinde
    Real Name
    Sebastian
    Dabei seit
    Apr 2012
    Beiträge
    256
    Moin,

    die Stage 6 lässt sich auf jeden Fall brücken. Habe selber noch eine liegen die auf ihren Einsatz im Golf wartet.
    Einbauposition im Polo 6R war im Kofferraum, keinerlei Störgeräusche von der Stage wahrgenommen, weder
    rauschen noch in Punkto Empfang (Original Radio mit UKW und DAB+)

    Mfg
    VW Golf 4 1,9TDI
    HU: Pioneer AVH-X490DAB
    Front: Serie @ Concord CA50.2
    Heck: Serie
    Woofer: JL Audio 12W1 @ Focal Solid 1

    3-Wege Front in Planung


    Seat Alhambra - Auto meiner Frau
    HU:Kenwood DDX5015 DAB
    Front: Serie
    Heck: Serie
    Woofer: noch nicht vorhanden

  4. #24
    Super Moderator Avatar von Moe
    Real Name
    Martin
    Dabei seit
    Nov 2006
    Beiträge
    18.152
    In Anbetracht dass der DSP 15-20 Jahre alt ist, finde ich 10 Para EQ Bänder top mit hertzgenau frei wählbarer Mittenfrequenz, Güte und gain aufs 1/10. Nur Laufzeit war mit 1/10 ms Recht grob. Aber keine Störgeräusche und hat gemacht was er sollte auch messtechnisch am Ausgang.


    Team Pock-ahontas KS-Carhifi

    NX706E - 2x4HD - DA100/DM200/Miniblock - LS PLAN/RFT/CDT
    Einbauten: Astra G Caravan Ford Focus II VW Golf 5 VW New Beetle
    Wohnkino: 5.1.4 3D-Sound + DBA

  5. #25
    Teil der Gemeinde Avatar von ((( atom )))
    Dabei seit
    Jan 2006
    Beiträge
    3.260
    OK, dann hätte ich ja schon mal zwei Kandidaten. Die Eton gefällt mir auf dem Papier schon mal recht gut und preislich finde ich sie dem Projekt auch angemessen. Einzig die Leistung am Sub könnte höher sein, aber es geht dem Besitzer des Wagens nicht um Pegel. Da muss dann halt eine passende Sublösung her.

    @Kreta63: Es ist sicherlich gut gemeint von Dir, aber wegen einer schlechten Erfahrung mit einem bestimmten Gerät darauf zu schließen, dass eine gesamte Gerätegattung unter den selben Problemen leiden muss, finde ich voreilig. Zumal ich selber beruflich viel mit DSP und Verstärkern zu tun habe. Da müsste ich ja meinen Job direkt an den Nagel hängen...
    Grüße,
    ../nico

    The single rule with protection circuitry is: if you use it, you need it.

  6. #26
    Teil der Gemeinde Avatar von Kreta63
    Dabei seit
    Jul 2006
    Beiträge
    2.219
    Nein nein, DSP-Amps von ATF/Audison immer blind (oder wars taub) rein, hab ich ja geschrieben / hat nix mit Gattung zum Tun.
    Bei anderen wäre ich selber halt seeehr vorsichtig. Aber wenn du nur positive RealLifeErfahrungen zu zB der Stage haben möchtest, enthalte ich mich natürlich von dem Thread, logo.

    Siehe eben

    Amps mit DSP können mächtig in die Hose gehen
    In DE steht ja das Wort glaub ich für die Wahrscheinlichkeit das etwas eintreten kann, aber nicht muss, wie es bei mir zB tat.

    Viele Grüße
    Bari
    MB Roadster
    Einbaubericht R170: http://tinyurl.com/qxvmo5k

  7. #27
    Teil der Gemeinde Avatar von ((( atom )))
    Dabei seit
    Jan 2006
    Beiträge
    3.260
    Zitat Zitat von Kreta63 Beitrag anzeigen
    Aber wenn du nur positive RealLifeErfahrungen zu zB der Stage haben möchtest, enthalte ich mich natürlich von dem Thread, logo.
    Darum geht es nicht, aber wenn ich frage "kann jemand was dazu sagen" hilft es mir doch nicht weiter, wenn Du immer wieder auf Deine grauen Haare wegen einer bestimmten Endstufe hinweist. Es hilft mir, zu wissen, welche das ist, damit ich einen Bogen um diese mache. Davon ab bin ich logischerweise auf positive Real-Life Erfahrungen aus. Wenn einer schreibt, "Ich bin seit 2 Jahren total zufrieden mit Modell XYZ", dann hilft mir das doch direkt weiter.
    Grüße,
    ../nico

    The single rule with protection circuitry is: if you use it, you need it.

  8. #28
    Teil der Gemeinde Avatar von Kreta63
    Dabei seit
    Jul 2006
    Beiträge
    2.219
    Ach so, du hast praktisch nicht verstanden worauf sich meine Antwort mit der GeorgeClooney-Behaarung bezog?
    Nun auf die von dir gestellte Frage zu der Stage4/6. Persönlich käme mir das Ding nicht mal für Schmerzensgeld (wieder) in ein PKW rein. Dann hast schon mal eine Pro und eine Contra Meinung in dem Thread -> und weiter gehts.

    Viele Grüße
    Bari
    MB Roadster
    Einbaubericht R170: http://tinyurl.com/qxvmo5k

  9. #29
    Teil der Gemeinde Avatar von ((( atom )))
    Dabei seit
    Jan 2006
    Beiträge
    3.260
    Nee, ich finde nur
    Zitat Zitat von Kreta63 Beitrag anzeigen
    Zwei sogar, aus namhaften Hause
    Das hatte ich jetzt nicht in "Eton Stage Reihe" übersetzt. - oder hab ich was überlesen?

    Wie dem auch sei, gut, dass wir drüber geredet haben. Dann würde ich die Eton auf jedem Fall vor einem evtl. Verbau mal einem gründlichen Labortest unterziehen. Sofern sie den bestünde hätte ich kein Problem mit ihr. Fällt'se durch, fällt'se eben durch.
    Grüße,
    ../nico

    The single rule with protection circuitry is: if you use it, you need it.

  10. #30
    Teil der Gemeinde Avatar von Kreta63
    Dabei seit
    Jul 2006
    Beiträge
    2.219
    Meinte auch das:

    Kann jemand was zu der sagen?
    Da ja in Bezug auf die Eton gestellt wurde.

    Am Labornetzteil wars 'ok', im PKW eben nicht. Gegen ne andere DSP-Stufe getauscht, alles ok.
    (Und ja Stufe war beim Hersteller, alles 100%, Stand der Technik usw usw)

    Viele Grüße
    Bari
    Geändert von Kreta63 (26.07.2019 um 12:37 Uhr)
    MB Roadster
    Einbaubericht R170: http://tinyurl.com/qxvmo5k

Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •