Neues Auto, altbekanntes Problem - FS ohne Sub i.d. Passat Limo BJ2010

Seite 7 von 7 ErsteErste ... 4567
  1. #61
    Teil der Gemeinde
    Real Name
    Daniel
    Dabei seit
    Dec 2014
    Beiträge
    394
    Ja, sind 18cm TMT mit Neodym-Antrieb.
    Viele Grüße
    Daniel


    Ford Kuga DM2
    HU: original Sony
    DSP: Mosconi 6to8V8 inkl RC mini
    HT: Adam X-Art @ 2x Audison LRx 3.1 MT
    MT: Replay Audio RM30-4PP @2x Audison LRx 3.1 MT
    TMT:
    Stevens Audio MB8-2 @2x Audison LRx 3.1 MT
    Sub: 4x Arc Audio Arc8D2 @ MMats HD4000.05
    Strom: Headway 30Ah LiFePo

  2. #62
    Teil der Gemeinde Avatar von Kreta63
    Dabei seit
    Jul 2006
    Beiträge
    2.219
    Schau mal hier https://www.klangfuzzis.de/showthrea...ghlight=ML1800
    In der Suche findest aber auch genug Infos

    Aber klar wird ein 1800.3 einem 1600.3 sprich 16er überlegen sein, wäre ja schlimm wenn nicht.
    MB Roadster
    Einbaubericht R170: http://tinyurl.com/qxvmo5k

  3. #63
    Teil der Gemeinde
    Dabei seit
    Jun 2005
    Beiträge
    438
    wo willst Du denn eigentlich hin?
    Gibt doch einige gute Vorschläge hier in den Thread, der Mille hat doch auch nur 4mm Linear in jede Richtung, also nix dolles unter den guten TMT, das können Eton, Focal, AS, Replay, Exact und andere auch...?
    Nix gegen Hertz aber irgendwie wird immer wieder zu dieser Marke geraten...

    Wenn Du wirklich Pegel UND Klang willst wirst du wohl Richtung 3 Wege schauen müssen, auch kein Mille kling bei +-5-10mm mehr gut im den wichtigen Mitten, macht auch kein anderes 2 Wege System, egal wie teuer....

    Nachtrag, grad mal nach dem Hertz gegoogelt, erstmal erschreckend, der Preis...
    Na ja, im Pa Bereich bekommts Du da ausgewachsene 18"er für das Geld...
    Ich wette zudem das ein AS 16er Dust nicht leiser ist und auch nicht schlechter klingt bei einer Trennung (mit DSP) um die 2Khz und den bekommst Du für die Hälfte oder weniger...
    Die 93Db im TT glaube ich bei dem Hertz auch nicht.
    Aber seis drum, sicher ein guter TMT, der nur etwas teuer ist aber eine nette Optik hat.
    Geändert von zak1976 (03.08.2019 um 21:55 Uhr)

  4. #64
    Teil der Gemeinde Avatar von Kreta63
    Dabei seit
    Jul 2006
    Beiträge
    2.219
    Gibt ja wie gesagt einige Kandidaten. Qualitativ kannst nix gegen die Sachen von Eletromedia sagen und welcher TMT letzten Endes auf deiner Tür mehr performt muss man probieren. Mit PA-Chassis kannst ihn kaum vergleichen, der schiebt halt auch untenrum. Klar hat er dann nicht die 90db (1W/1m), kannst ja am Messdiagramm sehen, dass es zB bei 50Hz ca 73dB sind.

    Wenn ich vergleiche, was die A165G können und kosten und was der zB Mille kann (in der selben Tür) und kostet, dann ist er eher günstig bzw fair bepreist. Reiht sich bei mir in der Liga ein, die meinen Pegel ab 63Hz mitmacht und da kosten die anderen Probanden auch >450-650€. Wie gesagt nicht Home oder PA Pappe vergleichen die untenrum nix kann und bitte auch nur Vergleiche ziehen wenn man den LS um den es geht auch mal verbaut hat / nicht nur aus Wikipedia 'kennt' etc. (Papier & RealLife sind zwei Paar Schuhe - oder hast du je nen Audi V8 Sauger aufm Dyno gesehen der seine ausgeschriebene Leistung drückt? xDD)

    Viele Grüße
    Bari
    Geändert von Kreta63 (04.08.2019 um 06:05 Uhr)
    MB Roadster
    Einbaubericht R170: http://tinyurl.com/qxvmo5k

  5. #65
    Teil der Gemeinde
    Dabei seit
    Oct 2009
    Beiträge
    47
    Hab das Steg ST650C System im Passat B7 Variant verbaut. Ich muss sagen, war überrascht was die Steg auch ohne Sub können. Wenn ich die Räder hinten drin hab und der SUB raus muss kann man damit schon sehr ordentlich fliegen lassen. Vor allem zu dem Preis sehr gut. Ich selber hatte bisher aber erst German Maestro, Eton RS und Focal Flax verbaut. Die Steg gehen noch etwas voluminöser und tiefer als die Focal. Die Eton RS oder GM kamen da in keiner Weise mit. Die Focal hatte ich vorher auch in dem Passat.

  6. #66
    Teil der Gemeinde Avatar von Mr. Bean
    Real Name
    Andreas
    Dabei seit
    Feb 2005
    Beiträge
    1.662
    http://downloads.rainbow-audio.de/ma...m%20231167.pdf

    Die XMax 18mm glaube ich nicht. Wenn überhaupt dann 9mm. Und selbst dann werden die 90dB und ein Q-Faktor von 0,69 nicht hinkommen. Wiederspricht sich
    Einbau: DSP-Amp / Dämmung / Lautsprecher Einbau in Opel Mokka

    Audison Prima 8.9 Bit , Rainbow Germanium 6.2 Activ

  7. #67
    Teil der Gemeinde Avatar von Kreta63
    Dabei seit
    Jul 2006
    Beiträge
    2.219
    ..ist wohl wie bei den Subs von denen, angebliche 28 oder 30mm OneWay sind genauso viel wie 17 oder 19mm bei anderen Herstellern xD
    MB Roadster
    Einbaubericht R170: http://tinyurl.com/qxvmo5k

  8. #68
    Teil der Gemeinde Avatar von Mr. Bean
    Real Name
    Andreas
    Dabei seit
    Feb 2005
    Beiträge
    1.662
    leider geben die ja die Wickelhöhe und die Polplattenstärke nicht an. Kann man also nicht nachrechnen ...

    Xmax, Wirkungsgrad, Qts und Fs sind untereinander alle Gegenläufig. Die Werte machen mich doch sehr stutzig. Und dazu noch ein Rms Wert von 1,1 kg/s. Wei dem Hub. Immerhin geht das durch den Kapton Schwingspulenträger in diese Richtung. Dann muss aber die Sicke und der Spider scjhon seeeehr gut sein ... ButylGummisicken sind nicht die Verlustärmsten

    "Extreme Wickelbreite, hoher X-max für extra große lineare Membranenauslenkung." -> wenig Wirkungsgrad

    "Doppelring Hochleistungsmagnete, 1,1 kg superstark." -> mehr Wirkungsgrad aber nierdrigerer Qts
    Einbau: DSP-Amp / Dämmung / Lautsprecher Einbau in Opel Mokka

    Audison Prima 8.9 Bit , Rainbow Germanium 6.2 Activ

  9. #69
    Super Moderator Avatar von Moe
    Real Name
    Martin
    Dabei seit
    Nov 2006
    Beiträge
    18.152
    Mathematischer xmax ist nicht das einzig relevante. Interessanter ist doch wann klirr deutlich steigt. Bei einer unterhangspule bleibt klirr auch beim Verlassen des mathematischen xmax meist länger niedrig als bei einer "klassischen" Konstruktion. Daher finde ich die xmax Angabe nach klirr mittlerweile deutlich sinnvoller, da sie unabhängiger von der Konstruktion ist und eher auf die relevanten Größen bezogen.


    Team Pock-ahontas KS-Carhifi

    NX706E - 2x4HD - DA100/DM200/Miniblock - LS PLAN/RFT/CDT
    Einbauten: Astra G Caravan Ford Focus II VW Golf 5 VW New Beetle
    Wohnkino: 5.1.4 3D-Sound + DBA

  10. #70
    Teil der Gemeinde
    Real Name
    Simon
    Dabei seit
    Apr 2017
    Beiträge
    175
    Denke es wird auf die Steg rauslaufen.
    "Ich bin kleinmütig, aber bei dir ist die Hilfe ich bin unruhig, aber bei dir ist Frieden." (D. Bonhoeffer)

Seite 7 von 7 ErsteErste ... 4567

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •