Frequenzweiche defekt

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
  1. #1
    Teil der Gemeinde Avatar von Likos1984
    Dabei seit
    Mar 2009
    Beiträge
    2.997

    Frequenzweiche defekt

    Hallo Leute,
    hab hier eine 3 Wege Frequenzweiche wo beim Mt Kanal nix mehr raus kommt.

    Zuerst war es eine kalte Lötstelle beim schwarzen Kondensator (33MF 100WV).

    Darauf hin habe ich alle Lötstellen bei der ca 20 Jahre alten Weiche neu gemacht.

    Leider trotzdem nix.

    Welches Bauteil muss ich für den Mt Bereich ersetzen das wieder der Mt Bereich funzt?

    Hab schon alles quer getestet und es liegt definitiv an der Weiche.

    Wäre für jeden Tip dankbar.

    20190612_215206.jpg

    20190612_215233.jpg
    http://www.madewithamore.de

    Team KS Car Hifi

    Deutscher Vizemeister Amateur 3 Wege 2016 und 2017

    Bmw E36 Touring:
    http://www.klangfuzzis.de/showthread...mw-E36-Touring

    Frauchens E36 Coupe Einbau:
    http://www.klangfuzzis.de/showthread...-Bmw-E36-Coupe

  2. #2
    verifiziertes Mitglied Avatar von Zahnstocher
    Real Name
    Gerhard
    Dabei seit
    Dec 2003
    Beiträge
    4.600
    Nabend,

    Würde im ersten Schritt mal bei allen Bauteilen Durchgang messen, und ggfs. das entsprechende Bauteil zum Ausschluss mit ner Krokoklemme brücken.
    Bei geringer Lautstärke wird kein Speaker einen Schaden davontragen.

    Grüße Gerhard
    TEAM RAUSCHfrei R.I.P Audi A6
    Proud member of HX Freunde Oberösterreich

  3. #3
    Teil der Gemeinde Avatar von mischka
    Real Name
    Michael
    Dabei seit
    Mar 2006
    Beiträge
    864
    Hallo,
    Die kleine Weise spule könnte die für Mt sein , lässt sich aber so aus der Ferne schwer sagen ,
    Ansonsten alle lötstellen nachlöten , sollte ja kein Akt sein , alle spulen durch klingeln
    Die c's werden wohl eher nicht defekt sein
    Die Keramik Widerstände könnten gebrochen sein ...

    Gesendet von meinem SM-A530F mit Tapatalk
    Grüße Michael
    Sound-Cars Team

  4. #4
    Teil der Gemeinde Avatar von Likos1984
    Dabei seit
    Mar 2009
    Beiträge
    2.997
    Die Widerstände,die weissen Dinger habe ich alle mit dem Multimeter gemessen. Da kommt das raus was drauf steht.

    Die Spulen haben auch Durchgang.

    Das schwarze Ding da wo "System 3000" steht konnte ich auch messen.

    Was nicht messbar war mit Ohm war der schwarze Kondensator und das gelbe Ding...
    Wie misst man das?
    http://www.madewithamore.de

    Team KS Car Hifi

    Deutscher Vizemeister Amateur 3 Wege 2016 und 2017

    Bmw E36 Touring:
    http://www.klangfuzzis.de/showthread...mw-E36-Touring

    Frauchens E36 Coupe Einbau:
    http://www.klangfuzzis.de/showthread...-Bmw-E36-Coupe

  5. #5
    Teil der Gemeinde Avatar von Snuggler
    Real Name
    Sascha Schneider
    Dabei seit
    Mar 2013
    Beiträge
    2.368
    Die muss man mit Wechselspannung messen. Der Gleichstrom vom Multimeter wird da geblockt. Deshalb von Zahnstocher der Tipp mit dem überbrücken. Wenn dann wieder ein Ton aus dem MT kommt hat man den Schuldigen.

  6. #6
    Teil der Gemeinde Avatar von Likos1984
    Dabei seit
    Mar 2009
    Beiträge
    2.997
    Jetzt habe ich es verstanden
    Also quasi alles ganz normal anschließen und dann ein Stück Draht oder Kabel nehmen und das jeweilige Teil überbrücken... Wenn etwas Dampf funktioniert weiß man dass dieses Bauteil defekt ist
    http://www.madewithamore.de

    Team KS Car Hifi

    Deutscher Vizemeister Amateur 3 Wege 2016 und 2017

    Bmw E36 Touring:
    http://www.klangfuzzis.de/showthread...mw-E36-Touring

    Frauchens E36 Coupe Einbau:
    http://www.klangfuzzis.de/showthread...-Bmw-E36-Coupe

  7. #7
    Teil der Gemeinde Avatar von Snuggler
    Real Name
    Sascha Schneider
    Dabei seit
    Mar 2013
    Beiträge
    2.368
    Jeder wird irgendwann bewertet, aber niemand wurde danach bewertet was er genommen hat sondern nur nach dem was er gegeben hat.

  8. #8
    Junior Fuzzis Avatar von Schmittsche
    Dabei seit
    May 2019
    Beiträge
    21
    Wenn alle Bauteile Durchgang haben, tippe ich auf einen der Kondensatoren. Wenn die alt werden verlieren die gerne ihre Kapazität.
    Grüße Uli

  9. #9
    Super Moderator Avatar von Moe
    Real Name
    Martin
    Dabei seit
    Nov 2006
    Beiträge
    18.146
    Dann sollte ja aber dennoch ein Signal kommen, auch wenn der Filter nicht mehr korrekt arbeitet.


    Team Pock-ahontas KS-Carhifi

    NX706E - 2x4HD - DA100/DM200/Miniblock - LS PLAN/RFT/CDT
    Einbauten: Astra G Caravan Ford Focus II VW Golf 5 VW New Beetle
    Wohnkino: 5.1.4 3D-Sound + DBA

  10. #10
    Teil der Gemeinde
    Real Name
    Micha
    Dabei seit
    Jul 2008
    Beiträge
    1.364
    Ich überblicke solche Schaltungen leider auch nicht einfach so, aber hast du auch alle Kanäle belegt?
    Also TMT MT und HT?

    Afaik gibt es so Schaltungen in denen auch die angeschlossenen Lautsprecher quasi als Bauteil fungieren.

    Ansonsten bleibt nur Schritt für Schritt Fehlerquellen ausschließen.
    Im Zweifel einfach LEISE drehen und nach einander jedes Bauteil mit nem Stück Draht überbrücken.

    Viele Grüße Micha
    Theorie ist, wenn man alles weiß, aber nix funktioniert.
    Praxis ist, wenn alles funktioniert aber keiner weiß warum.
    Bei mir sind Theorie und Praxis vereint.
    Nix funktioniert und keiner weiß warum.


    Der Weg zum guten Ton: Hierlang

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •