Allgemeiner Austausch zu Joying Headunits und Zubehör

  1. #1671
    Teil der Gemeinde
    Real Name
    Hannes
    Dabei seit
    Aug 2020
    Beiträge
    56
    Hab das Power conditioning auf 0 gesetzt und nun es über optischen Ausgang extrem leise. Gibt's ne Möglichkeit das auf normalen Pegel zu setzen?
    Bei USB hat das zum Glück keine Auswirkung

  2. #1672
    Teil der Gemeinde
    Real Name
    Matthias
    Dabei seit
    Sep 2017
    Beiträge
    427
    Das Signal versaut nicht direkt, man kann sich da beim Einpegeln ran tasten. Wenn der Wert verändert wird, muss man eben auch neu einpegeln. Ab einem bestimmten Wert, kommen bei mir nur noch Rechtecke, völlig egal wie weit ich den Gain/level runter drehe. Der Wert ist natürlich von der Kette hinter dem Joying abhängig und daher bei jedem wohl ein anderer.

    Für die Kette ist wes wohl am besten den Wert so hoch wie möglich zu setzen um den Gain an den Endstufen so niedrig wie möglich setzten zu können. Das ganze natürlich ohne Rechtecksignal. Wer das ganze sauber eingepegelt hat, muss sich keine Gedanken machen, so lange er den Wert nicht nachträglich höher setzt.

  3. #1673
    edler Spender Avatar von art-audio
    Real Name
    Sven
    Dabei seit
    Mar 2004
    Beiträge
    12.237
    Zitat Zitat von Matth82 Beitrag anzeigen
    Das Signal versaut nicht direkt, man kann sich da beim Einpegeln ran tasten. Wenn der Wert verändert wird, muss man eben auch neu einpegeln. Ab einem bestimmten Wert, kommen bei mir nur noch Rechtecke, völlig egal wie weit ich den Gain/level runter drehe. Der Wert ist natürlich von der Kette hinter dem Joying abhängig und daher bei jedem wohl ein anderer.

    Für die Kette ist wes wohl am besten den Wert so hoch wie möglich zu setzen um den Gain an den Endstufen so niedrig wie möglich setzten zu können. Das ganze natürlich ohne Rechtecksignal.
    Bis zu welchem Wert kommt bei Dir ein sauberes Signal ohne Rechtecksignale aus dem Joying?
    Hören ist Geschmackssache und da kann Dir keiner sagen, was für Dich das Beste ist.

  4. #1674
    Teil der Gemeinde
    Real Name
    Matthias
    Dabei seit
    Sep 2017
    Beiträge
    427
    Bin Gestern mal alles komplett durch: Aus dem Joying kommen nie Rechtecksignale, auch nicht auf Einstellung 60. Ich muss jedoch den Pegel im DSP um -15dB absenken, da sonst die Ausgangsspannung des DSP zu hoch ist. Bei Einstellung des Wertes auf "45" ist bei meiner Kette kein Absenken im DSP nötig.

    Sorry für die Verwirrung!

  5. #1675
    Teil der Gemeinde
    Real Name
    Hannes
    Dabei seit
    Aug 2020
    Beiträge
    56
    Hat schon Mal jemand das Android 12 Update probiert?

  6. #1676
    Teil der Gemeinde
    Real Name
    Alex
    Dabei seit
    Mar 2022
    Beiträge
    60
    Edith: okay, hat sich schon geklärt!

    kann ich mit dem https://www.joyingauto.eu/joying-newest-ui-7-inch-universal-double-din-head-unit-support-android-auto-carplay.html problemlos per spdif in eine helix m six dsp oder gibts da was zu beachten?

    danke


    edit2: da hab ich wohl zwei links in einen gesteckt. sorry
    Geändert von Memphis (08.08.2022 um 21:35 Uhr)

  7. #1677
    edler Spender Avatar von depecheman
    Real Name
    Steffen
    Dabei seit
    Apr 2009
    Beiträge
    3.158


    Gesendet von meinem H3113 mit Tapatalk

  8. #1678
    Teil der Gemeinde Avatar von Schooli
    Real Name
    Stefan
    Dabei seit
    May 2011
    Beiträge
    1.211
    Das bringts ziemlich auf Punkt
    Joying 8“ Hu + Helix DSP. 3
    Diabolo R25xsII (Bk)---@ GZUA 4.150 SQ+
    Audiofrog GB25-------@ GZUA 4.150 SQ+
    Stevens Audio Sa6-----@ GZUA 2.250 SQ+
    2x Vifa Ne 265W-4-----@ GZCA 1,5SPL-1
    1xExide EK700,1x12Ah LiPo,3x Mundorf Cap

  9. #1679
    Teil der Gemeinde
    Real Name
    Alex
    Dabei seit
    Mar 2022
    Beiträge
    60
    Ups, da hab ich den Link gegrillt. oben korrigiert. https://www.joyingauto.eu/joying-new...o-carplay.html

    alles klar, dann wirds wohl diese headunit! :P

    erstaunlich wie schnell sich die technik ändert, als ich vor ~8jahren mein erstes auto hatte, hab ich mich schon nach radios umgeschaut und überlegt ein android radio zu kaufen.
    damals waren die android radios zu 99% unbrauchbar, heute laufen sie anscheinend besser als manche von den großen marken.

  10. #1680
    Teil der Gemeinde
    Dabei seit
    Feb 2013
    Beiträge
    49
    7 Zoll ist halt schon recht klein. Wenn Platz ist, würde ich einen größeren Bildschirm nehmen. Sonst kann man ja auch gleich das Handy nehmen...

    Wenn man einen Digital-Ausgang will, bleibt einem eh nur ein Android-Radio, die "klassischen" Hersteller bekommen das einfach nicht hin. Oder man bastelt komplett selber, nimmt einen Bluetooth-Empfänger mit Digital-Ausgang oder eine USB-Soundkarte ans Handy.


    @Hannes
    Das ist weiter nur Android 10... Also eher unter Verarsche zu verbuchen. Die einzige echte Neuerung ist wohl das USB-Tethering.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •