Suche nen halbwegs vernünftigen Stereo-Verstärker mit möglichst ARC...

Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
  1. #1
    Teil der Gemeinde Avatar von DreamEvil
    Real Name
    Thomas
    Dabei seit
    Feb 2010
    Beiträge
    281

    Suche nen halbwegs vernünftigen Stereo-Verstärker mit möglichst ARC...

    Tag Leute,
    wie der Titel schon sagt..
    Ich hab mir nen neuen Fernseher gekauft und dieser hat keine Cinch-Ausgänge mehr.
    Das heisst ich steh jetzt ziemlich doof da.
    Bräuchte also derzeit nen feinen Vollverstärker , am liebsten mit ARC-HDMi da das der Fernseher natürlich unterstützt.
    Kosten, kann ich noch nicht abschätzen.
    Qualität sollte er haben, mein jetziger ist ein alter Denon.
    Anforderungen sind... Öhm..

    Stereo,
    ARC oder mindestens Optischen Eingang,
    das ganze möglichst mit hochwertigen Output,
    öhm....
    schwarz wäre noch schick.

    Hoffe ihr könnt mir hier helfen,
    Das neue Dolby 7.985Wurzel9 brauche ich nicht und wird aber anscheinend nur noch angeboten..

    Greetz,
    Thomas
    VW Passat CC

    Bis etz originool Dynaudio

  2. #2
    Teil der Gemeinde
    Dabei seit
    Nov 2012
    Beiträge
    1.324
    Hat der tv keinen Kopfhörer Ausgang?
    Ist im Endeffekt doch nix andere wie nen Cinch Ausgang
    Team Klinge-Caraudio

    www.klinge-caraudio.de



    Anlagenträger: Porsche Boxster

    Pioneer F77DAB
    Airlino


    Audison HV Venti
    Audison TH Quattro
    Audison AV Due
    Audison bit one hd Virtuoso
    Audison Thesis violino 1.5II
    Audison Thesis voce 3.0II
    Accuton 17er Keramik
    Hertz ML2000.3

  3. #3
    verifiziertes Mitglied Avatar von kingpin82
    Real Name
    Matthias
    Dabei seit
    Nov 2005
    Beiträge
    2.720
    Stereo und HDMI beißt sich eigentlich, und klingt bzw schreit eher nach einer Soundbar.
    Meißt haben die neuen TVs noch einen optischen Ausgang, dieser ist aber nicht wie bei ARC geregelt über die TV Lautstärke.
    Alpine 9886 + PXA-H100
    AA130/A25 @ Eton MA 150.4
    Atomic QT10D2 @ Eton MA 150.4

  4. #4
    Teil der Gemeinde Avatar von wing
    Real Name
    Ingo
    Dabei seit
    May 2010
    Beiträge
    3.122
    Die Lautstärkeregelung kann man doch dann auch mit dem Receiver machen.
    Ehemaliger Klangfuzzi, derzeit bestenfalls Fuzzi...

    Suche Aurasound NSF 8"...

  5. #5
    Teil der Gemeinde Avatar von Mister Cool
    Dabei seit
    Sep 2010
    Beiträge
    7.559

    Suche nen halbwegs vernünftigen Stereo-Verstärker mit möglichst ARC...

    Wenn etwas feines, stereo und (u.a.) mit einem optischen Eingang, dann NAD D 3020D. Allerdings nur zum Fernsehgucken wäre es "Perlen vor die Säue"
    Oder ein einfacher D/A Wandler mit einem optischen Eingang für 15€, dann kannst Du jeden Verstärker anschliessen

  6. #6
    Teil der Gemeinde Avatar von DreamEvil
    Real Name
    Thomas
    Dabei seit
    Feb 2010
    Beiträge
    281
    Soundbar fällt aus.
    Meine 2x Quadral bleiben wo sie sind ��

    Arc fand ich nur Interessant weil ich mir wieder eine Fernbedienung sparen würde. Gibt's da was in der Region?
    Optisch geht natürlich auch. Den habe ich auch. Aber eben auch nur 1x.?!

    N NAD wäre auch in die Auswahl gekommen.
    Mediaplayer für Musik und bluray Player hängen auch noch dran bei Bedarf.
    Beide optisch dann.

    Aktuell hängt der denon eben an der Kopfhörerbuchse. Aber das ist halt wirklich schon arg spartanisch gelöst irgendwie ��
    VW Passat CC

    Bis etz originool Dynaudio

  7. #7
    Teil der Gemeinde Avatar von DreamEvil
    Real Name
    Thomas
    Dabei seit
    Feb 2010
    Beiträge
    281
    So bin eigentlich ein wenig weiter wieder.
    Da ARC nicht dafür verantwortlich ist ob das Ding mit einschaltet oder nicht, sondern nur das CEC Protokoll Suche ich jetzt nen Onkyo, Denon, Marantz mit dieser Funktion.

    Kann mir hier jemand ein paar alte Modelle nennen die dieses Feature unterstützen?
    Ziel ist eigentlich nur :

    Avr sollte mit Fernseher ein und ausschalten,
    Über die Samsung Fernbedienung dann fermbedienbar sein (über Anynet, CEC),
    Ein onkyo nr609 scheint hier gut zu passen. Aber der ist schon arg oversized für meine Pläne mit 7.1 etc.

    Merci schonmal,
    Thomas
    VW Passat CC

    Bis etz originool Dynaudio

  8. #8
    edler Spender
    Dabei seit
    Sep 2007
    Beiträge
    482
    ^^ kleiner Tipp: schau Dir doch mal bitte den Yamaha R-N500 an ... der hat mehrere optische Eingänge, mehrere dig. koaxiale Eingänge, und auch noch AirPlay eingebaut.

  9. #9
    Teil der Gemeinde Avatar von DreamEvil
    Real Name
    Thomas
    Dabei seit
    Feb 2010
    Beiträge
    281
    Lieb gemeint, danke für den Tipp, aber zuerst bin ich kein Yamaha Fan und andererseits ist der leider ausserhalb meines Preisbereichs.
    Tendiere eher zu ab 3 Jahre alten Modellen oder älter die man günstig gebraucht erstehen kann.
    Airplay und so benötige ich alles nicht ;-)
    VW Passat CC

    Bis etz originool Dynaudio

  10. #10
    edler Spender
    Dabei seit
    Sep 2007
    Beiträge
    482
    Zitat Zitat von DreamEvil Beitrag anzeigen
    Lieb gemeint, danke für den Tipp, aber zuerst bin ich kein Yamaha Fan und andererseits ist der leider ausserhalb meines Preisbereichs.
    Tendiere eher zu ab 3 Jahre alten Modellen oder älter die man günstig gebraucht erstehen kann.
    Airplay und so benötige ich alles nicht ;-)

    ..okay ...denn ich suche seit langem auch gebrauchte ältere Modelle, die einen optischen Eingang besitzen (gleiches TV-Problem) ....und ich höre z.B. STEREO ... und der Denon TX-8050 soll diverse Software-Probleme haben ... und bin per Zufall auf den Yamaha R-N500 gekommen ....

    ...hatte selbst noch nie Yamaha-Geräte, aber von der Ausstattung her hatte der mich überzeugt .... noch a bisl sparen, dann hole ich mir einen

    ....denn einen alten AVR zu nehmen, und mit diesem dann Stereo zu hören, ist net so mein Ding ...

Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Auf der suche nach einem vernünftigen cinch/klinke kabel!
    Von Lobolito im Forum PureAudio - Einbau und Equipment
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 29.12.2014, 21:03

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •