Ctek XS 3600 defekt? Nur Standby...

Seite 5 von 5 ErsteErste ... 2345
  1. #41
    Junior Fuzzis
    Dabei seit
    Nov 2020
    Beiträge
    1
    Darf ich das Thema nochmal aufgreifen ? Bei mir war auch der Taster hinüber wurde getauscht und man kann in den versch. Modus wechseln. Schalte ich das Gerät ein, müsste dann nicht wenn ich die Spannung messe an den Klemmen mir 12 Volt angezeigt werden ?
    Bei mir steht da 0.
    Kenne das so das man die Spannung messen kann.

  2. #42
    Teil der Gemeinde Avatar von Fuzzireader
    Real Name
    Jan Woecht
    Dabei seit
    Mar 2019
    Beiträge
    208
    Nur wenn eine Batterie dran hängt als ladewiderstand soweit ich weiß.

  3. #43
    Teil der Gemeinde
    Dabei seit
    Dec 2009
    Beiträge
    967
    Kann ich bestätigen: So lange das Ctek keine Batterie "sieht", bleibt es untätig...
    Watt Ihr Volt sind mehr Ampère? Bitte sehr!

  4. #44
    Teil der Gemeinde
    Dabei seit
    Aug 2017
    Beiträge
    195
    Zitat Zitat von Fuzzireader Beitrag anzeigen
    Nur wenn eine Batterie dran hängt als ladewiderstand soweit ich weiß.
    Wobei die Batt nicht leer sein darf so dass das Ctek ebenfalls eine Spannung sieht.

  5. #45
    Teil der Gemeinde Avatar von Fuzzireader
    Real Name
    Jan Woecht
    Dabei seit
    Mar 2019
    Beiträge
    208
    Korrekt.

  6. #46
    Teil der Gemeinde
    Dabei seit
    Aug 2017
    Beiträge
    195
    Das Ctek misst erstmal was draußen an den Klemmen so vor sich geht und entscheidet dann was es macht. Unabhängig davon muss jedoch der "Supply"-Modus funktionieren.

  7. #47
    Teil der Gemeinde Avatar von Der V
    Dabei seit
    Mar 2007
    Beiträge
    337
    Ja, mit dem Supply-Modus lässt sich das Gerät auch ohne angeschlossene Batterie überprüfen. Ist aber erst ab den 7000-er bzw. 7-er Modellen vorhanden!

  8. #48
    Teil der Gemeinde
    Dabei seit
    Dec 2009
    Beiträge
    967
    Wenn die angeschlossene Batterie "tot", also tiefentladen ist und das Ctek nicht den Zyklus beginnen möchte, kann man das Gerätchen veräppeln, indem man mit einer anderen, parallel geschalteten Spannungsquelle (Netzteil, andere Batterie...) die Kiste zum Starten bewegt und diese Quelle wieder weg nimmt - das Ctek lädt dann die schwache Batterie weiter...
    Watt Ihr Volt sind mehr Ampère? Bitte sehr!

Seite 5 von 5 ErsteErste ... 2345

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •