Compression Drive Slot

Seite 7 von 7 ErsteErste ... 4567
  1. #61
    Teil der Gemeinde
    Real Name
    Christian
    Dabei seit
    Apr 2005
    Beiträge
    3.619
    Stephan, ein wenig anpassen ist doch auch möglich, wenn das ganze gebaut ist.
    Z.B. mit einem Brett, welches den Querschnitt reduziert. Sieht man von Anfang an einen kleinen Schlitz im "Port" vor, kann man das später einschieben und gut.

  2. #62
    edler Spender Avatar von odie
    Real Name
    Markus
    Dabei seit
    Jan 2007
    Beiträge
    3.567
    Zitat Zitat von Der rosarote Panther Beitrag anzeigen
    Ich möchte das Ganze mit 2 Stück Hertz ML 2500.3 in der Reserveradmulde umsetzen.
    Aber mal andersrum gefragt

    mit nem FS von 35Hz und nem QTS von 0,58 - sind die ML 2500.3 passende Chassis für n Compression drive?
    sollten da FS und QTS net niedriger sein?
    Special Notice!!!
    Due to recent budget cuts and the rising cost of electricity, gas and oil, as well as current market and economic conditions,
    "The Light at the End of the Tunnel" has been turned off.
    We apologise for the inconvenience.

  3. #63
    verifiziertes Mitglied Avatar von komet
    Real Name
    Klaus M.
    Dabei seit
    Jul 2004
    Beiträge
    2.152
    Nö, Fc wird ja dynamisch durch die Luftlast weiter abgesenkt. Qtc aber auch entsprechend höher. Daher lege ich das Qtc des eingebauten Woofers in solchen Fällen immer unter 0,6.
    schon gelesen? Buch "Hifi im Auto" . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . Schöne Grüße vom Klaus

    ...dort gibt's Infos: http://www.hifilab.de

Seite 7 von 7 ErsteErste ... 4567

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •