Apple AirTunes - Musik im ganzen Haus und Haussteuerung

Seite 711 von 711 ErsteErste ... 708709710711
  1. #7101
    edler Spender Avatar von art-audio
    Real Name
    Sven
    Dabei seit
    Mar 2004
    Beiträge
    11.638
    Buch?? Ist das so eine Art analoges iPad?
    Hören ist Geschmackssache und da kann Dir keiner sagen, was für Dich das Beste ist.

  2. #7102
    Moderator
    Real Name
    Flo(rian)
    Dabei seit
    Nov 2008
    Beiträge
    4.184
    So ähnlich Sven. Das ist das, was man vor der Kindle-App genutzt hat.

    Geht nur bei Licht...
    After silence, that which comes nearest to expressing the inexpressible is music.

    - Aldous Huxley

  3. #7103
    verifiziertes Mitglied
    Real Name
    Martin
    Dabei seit
    Sep 2003
    Beiträge
    3.586
    Dann bin ich ja rechtzeitig vom AirPlay-Zug abgesprungen. Seitdem das Airplay2-Update auf meinen Airport Express nur Zicken machte, und trotz diverser Meldungen Apple nichts in der Richtung unternahm, war ich (auch aufgrund der Genervtheit meiner Frau ) auf Sonos gewechselt.
    Dank der Einbindung in Loxone haben wir damit alles, was wir brauchen.
    Grüße, Martin

  4. #7104
    edler Spender Avatar von art-audio
    Real Name
    Sven
    Dabei seit
    Mar 2004
    Beiträge
    11.638

    Apple AirTunes - Musik im ganzen Haus und Haussteuerung

    Hi Martin,

    Sonos und Loxone sind eine sehr schöne Kombination


    Wie haben mit unseren Apple AirPort Express und AirPlay 2 keinen Ärger. Anfangs gab es Probleme, die aber durch updates von Apple behoben wurden.

    Wir haben da durchaus Erfahrungswerte, da wir zu Hause und in der Arztpraxis insgesamt 22 Stück von den AirPort Express in Betrieb haben

    Allerdings streamt man heutzutage nicht mehr von seinem eigenen Musikserver, sondern vom iPhone/iPad mit Spotify & Co.

    Früher war das iPad nur die „Fernbedienung“ im System, heute ist es direkt die „Quelle“ (für Spotify, Youtube etc.).


    Apple AirPlay bleibt, nur iTunes als eigene Anwendung stirbt. Die Funktionen wandern ins Betriebssystem.

    Ich habe iTunes die letzten Jahre schon nicht mehr verwendet.
    Geändert von art-audio (07.06.2019 um 14:17 Uhr)
    Hören ist Geschmackssache und da kann Dir keiner sagen, was für Dich das Beste ist.

  5. #7105
    verifiziertes Mitglied Avatar von kingpin82
    Dabei seit
    Nov 2005
    Beiträge
    2.605
    Airplay ist ein Protokoll, kein Gerät. Zwei Geräte kommunizieren damit, das eine sendet Audiodaten, das andere wandelt diese um in hörbare Signale.
    Womit oder wie überträgt Loxone die Audiodaten?
    Bin zuhause mit den Yamaha Musiccast zufrieden, der kann z. B. auch Airplay, aber auch viele andere Formate und Protokolle die sowohl unter Android, also auch iOS laufen.
    Alpine 9886 + PXA-H100
    AA130/A25 @ Eton MA 150.4
    Atomic QT10D2 @ Eton MA 150.4

  6. #7106
    Teil der Gemeinde Avatar von Venom
    Real Name
    Marc
    Dabei seit
    Dec 2004
    Beiträge
    834
    Zitat Zitat von kingpin82 Beitrag anzeigen
    Womit oder wie überträgt Loxone die Audiodaten?
    Es gibt einen Musikserver bzw. Streamer, der von Loxone gesteuert wird und dazu Multiroom-Verstärker. Meine Meinung zur Qualität des Ganzen bzw. zu Loxone generell behalte ich jedoch lieber für mich Die Lösung an sich, d.h. ohne Fremdanbeiter, ist jedoch der richtige Weg.

    Oder Loxone steuert eine fertige Sonos-Installation. Hier ist man aber wieder voll von Sonos abhängig, ob die nicht mal wieder aus heiterem Himmel ihr API ändern oder mit einem weiteren Zwangsupdate die Fremdsteuerung auch mal gerne zeitweise abstellen.
    "A turbo: exhaust gases go into the turbocharger and spin it, witchcraft happens and you go faster."
    Jeremy Clarkson

  7. #7107
    Teil der Gemeinde Avatar von ((( atom )))
    Dabei seit
    Jan 2006
    Beiträge
    3.260
    Leider hängt man bei Airplay zwangsweise auf 44.1 kHz bei 16 Bit fest. Mir völlig unverständlich, aber in Stein gemeißelt.
    Grüße,
    ../nico

    The single rule with protection circuitry is: if you use it, you need it.

  8. #7108
    edler Spender Avatar von art-audio
    Real Name
    Sven
    Dabei seit
    Mar 2004
    Beiträge
    11.638

    Apple AirTunes - Musik im ganzen Haus und Haussteuerung

    Ich habe mir beim amazon Prime Day zwei Echo Show 5 für je 59 Euro aus Neugier geordert.

    https://www.amazon.de/dp/B07KDBC1L7?...devshwfde&th=1

    Erster Eindruck ist, dass amazon Alexa der Apple Siri in Sachen Funktionsumfang und Zuverlässigkeit der Spracherkennung sehr deutlich voraus ist.

    Der günstige Echo Show 5 hat in Sachen Bildqualität und Touch Screen leider keine Chance im Vergleich zu unseren iPad Pro 11, aber das sind preislich ja auch Welten im Unterschied.

    Ich würde mir so ein Gerät mit Monitor von Apple wünschen und eine Siri mit den Fähigkeiten von Alexa.
    Hören ist Geschmackssache und da kann Dir keiner sagen, was für Dich das Beste ist.

Seite 711 von 711 ErsteErste ... 708709710711

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •