Phoenix Gold XS2300

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
  1. #1
    Teil der Gemeinde
    Dabei seit
    Sep 2007
    Beiträge
    108

    Phoenix Gold XS2300

    Hey Leute,

    ich habe die oben genannte Endstufe bei mir im Schrank gefunden.
    Habe total vergessen, dass ich sie noch habe.

    Kennt einer von euch die Endstufe?

    Was wäre das beste Einsatzgebiet?

    Als FS habe ich das ETON A2-Set.
    Wäre die XS2300 besser als die Helix HXA 400(gebrückt) am A2-Set?

    Gruß
    Andy

  2. #2
    Teil der Gemeinde
    Dabei seit
    Apr 2008
    Beiträge
    566

    Re: Phoenix Gold XS2300

    Zitat Zitat von andrusch
    Wäre die XS2300 besser als die Helix HXA 400(gebrückt) am A2-Set?
    sicherlich nich
    vllt einsteiger endstufe, aber wirklich toll isse nich
    Die Winterschlampe - Golf3 G60
    Alpine 9886R
    Audio System HX Phase @ Sundown SAX 125.2
    2x Sundown SA8v2 @ Audio System Helon

  3. #3
    Teil der Gemeinde
    Dabei seit
    Sep 2007
    Beiträge
    108
    Nicht?

    Ich dachte Phoenix Gold ist ne sehr gute Klangendstufe.

  4. #4
    Teil der Gemeinde
    Dabei seit
    Apr 2008
    Beiträge
    566
    die alten modelle
    aber nich die neueren
    Die Winterschlampe - Golf3 G60
    Alpine 9886R
    Audio System HX Phase @ Sundown SAX 125.2
    2x Sundown SA8v2 @ Audio System Helon

  5. #5
    edler Spender Avatar von Pommes3
    Real Name
    Thomas
    Dabei seit
    Jul 2005
    Beiträge
    626
    Hallo,

    ich hatte selber eine XS2300 und eine XS6600. Hierbei handelte es sich keinesfalls um die Einsteigerserie Das war die QX-Serie. Die Qualität ist richtig gut und klanglich spielen sie eher neutral. Waren feine Stufen. Ich würd es einfach mal testen.


    Gruß Tom
    born to lose - live to win


  6. #6
    Teil der Gemeinde
    Dabei seit
    Sep 2007
    Beiträge
    108
    aber sind die 2x75 Watt nicht zu wenig für FS?

  7. #7
    Teil der Gemeinde
    Dabei seit
    Sep 2003
    Beiträge
    1.159
    Hallo!

    Die XS2300 sollte knapp über 100 Watt RMS pro Kanal machen... und klingt wirklich gut.

    Ich würde die auch mal gegen ne gebrückte HXA 400 testen....

    ... Versuch macht kluch...

    Gruß
    Dirk Wölfinger
    http://www.car-audio-exclusiv.de

    D-Meister 2006-2011 + 2013 (Master 7, Master unl., Expert unl.)
    3-facher EU-Meister (2011 Master 7, 2009 Master 7, 2008 Master unl.)
    3-facher Vize EU-Meister (2010 Master 7, 2007 Master unl., 2006 Expert unl.)

  8. #8
    Teil der Gemeinde
    Dabei seit
    Apr 2008
    Beiträge
    566
    hatte ebenfalls mal ne pg xs, welche genau weiss ich leider nichmehr, aber so wirklich toll fand ich die weder vom klang noch von der leistung

    vielleicht lags auch am rest meines systems
    Die Winterschlampe - Golf3 G60
    Alpine 9886R
    Audio System HX Phase @ Sundown SAX 125.2
    2x Sundown SA8v2 @ Audio System Helon

  9. #9
    Teil der Gemeinde
    Dabei seit
    Oct 2006
    Beiträge
    158
    Klanglich ist die SX sehr fein Eigentlich schon audiophil

    Sehr gute kontrolle für 3 Weg systeme" Passiv"

    Nicht zu vergleichen mit dem Zeugs was heut hergestellt wird

  10. #10
    Teil der Gemeinde
    Dabei seit
    Sep 2003
    Beiträge
    2.036
    Die XS2300 ist eine richtig gute Endstufe, definitiv kein Schrott, ich habe glaube ich auch noch eine rumliegen. Getestet wurde die anno '97 von HiFiMobil und CAR&HIFI und in beiden Tests wurde die PG Testsieger gegen ein hochkarätiges Testfeld. Die gemessene Leistung lag in beiden Tests bei über 90 Watt pro Kanal an 4 Ohm.


    Viele Grüße

    Achim

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •