Ich würde es einfach mit einem kleinen 12V Akku puffern, da reicht ja ein Bleiakku mit 2-3 Ah...Zündungsplus mit Diode getrennt direkt vom Netzteil damit das Radio über den Schalter an und aus geht.