Wo liegen die Kniffe bei einer Bandpass-abstimmung?

Seite 259 von 259 ErsteErste ... 256257258259
  1. #2581
    wenig aktiver User
    Dabei seit
    Dec 2012
    Beiträge
    3
    , alles klar, danke für die schnelle Antwort, dann werde ich wohl mal ein geschlossenes Testgehäuse bauen und möglichst weit weg vom Hörplatz stellen.
    Geopfert wird das Volumen aber eh, egal ob nun für den HCCA doppel FBP, oder für zwei oder gar drei der HCCAs im Bassrefelex oder bei nicht gefallen auch für andere Chassis (z.B. 3 Stk, 13W6 im FBP ).
    Also als erstes Testgehäuse bauen, ok. Dauert aber noch paar Wochen, erst mal TÜV machen, Auto nackig machen, dämmen, versteifen, etc.

  2. #2582
    Teil der Gemeinde
    Dabei seit
    Oct 2006
    Beiträge
    3.672
    Hat Jemand ein Tipp?

    Folgende Situation. 2x RF T2500BD gelinkt auf 1x JL 13w7 im Bandpass.
    Stromversorgung ist mit 4x Lifepo und Kinetic eigentlich recht ordentlich.
    Leider scheint der JL wohl etwas zu wenig zu sein.
    Jemand Tipps für eine Alternative im Ford Mondeo Limo MK4?

  3. #2583
    Also,ich werf meinen 12W6v2-D4 auch mal wieder in ein Gehäuse.

    Da ich den FBP zuhause nutzte und durchaus zufrieden(45/75)war, soll ein neues nun ins Auto.
    Mit abgeschrägter Rückwand

    Nun die Frage,wieviel Liter für Knackige Bässe,auch mal Techno?
    PKW Astra G CC
    Endstufe Colossus XI

    Ist das richtig, den JL auf 8 Ohm, in 30/60 rein und fertig? Wie groß,lang der Port?
    Reicht fürs Bauen 18mm MPX ohne Streben?
    Das wars auch schon
    Geändert von crimejoker (20.10.2016 um 12:23 Uhr)
    Alpine CDA-7998r
    Phase Linear KW Serie
    HERTZ MILLE MLK2 (Aktiv)
    18D2 CV Stroker im Oki 4th Unibandpass
    Colossus XI Edition

    8x Kinekt

Seite 259 von 259 ErsteErste ... 256257258259

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •