Touran 5T Fragen zum Einbau

Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
  1. #1
    Teil der Gemeinde
    Real Name
    Sam
    Dabei seit
    05.12.20
    Beiträge
    91

    Touran 5T Fragen zum Einbau

    Hi,
    hat schon jemand im Touran 5T etwas eingebaut? Der Reiz etwas selber einzubauen geht einfach nicht weg und die originalen Lautsprecher sind einfach schrottig.

    Es ist ein 2016er, verbaut ist ein MIB 2 Delphi mit Apple CarPlay, das soll auch so drin bleiben und es soll auch alles weiterhin funktionieren.

    Da ich hier ein SOaudio 3-Wege Front rumliegen habe, würde ich das mit etwas Türdämmung einbauen wollen.
    Die hinteren Lautsprecher würde ich einfach so am Radio laufen lassen und über`s Fader dann regeln.

    Welche Lautsprecher sind da original verbaut? 16er/20er?
    Wohin mit dem Woofer beim 7-Sitzer?
    Verbindung vom Radio zur Stufe wie herstellen? Was wird benötigt?

    Die Hochtöner und Mitteltöner würde ich wohl an die A-Säulen dran basteln und ziemlich wie die originalen Hochtöner ausrichten, vielleicht minimal anwinkeln.
    Das sehe ich erst dann, wenn ich es wirklich umsetze.

    Edit: Ganz vergessen, als Stufe tendiere ich zu einer V-Eight oder P-Six oder habt ihr andere Vorschläge?

    Habt ihr vielleicht Bilder? Danke euch!

  2. #2

  3. #3
    Teil der Gemeinde
    Real Name
    Sam
    Dabei seit
    05.12.20
    Beiträge
    91
    Danke dir, schaue ich mir mal in Ruhe an.

    Edit:
    Wie sind denn die Erfahrungen mit dem Mosconi Gladen PICO 8/12 DSP?
    Welchen Woofer nimmt man dafür?
    Langt die Leistung für etwas Pegelorgien wenn ich alleine bin?

    Front könnte aktiv laufen und rear passiv + SUB gebrückt sollten ja 10 Kanäle sein. Klappt das damit?
    Anbindung durch High Level?

    Fragen über Fragen, wenn dann soll das ganze so unkompliziert wie es nur geht machbar sein.
    Geändert von G6 (29.09.22 um 09:51 Uhr)

  4. #4
    Teil der Gemeinde
    Real Name
    Bernd Hoffmann
    Dabei seit
    16.10.17
    Beiträge
    202
    Hallo

    eine Pico 8/12 würde ich dafür nicht nehmen. Vorne aktiv ist klar, hinten interessiert keinen.
    High-Level klappt hervorragend.
    Die 3 ARC8 an der Pico 1 reicht auch für Mal Vollgas.
    Wenn Du möchtest können wir auch mal telefonieren.
    Schreib einfach eine PN.

    Gruß Bernd

  5. #5
    Teil der Gemeinde
    Dabei seit
    27.11.12
    Beiträge
    1.497

    Touran 5T Fragen zum Einbau

    Audison af c8.14 geht wunderbar… ist voll brückbar sodass auch genügend Leistung für nen kleinen sub oder die Tieftöner vorhanden ist


    Gesendet von iPhone mit Tapatalk Pro

  6. #6
    Teil der Gemeinde
    Real Name
    Sam
    Dabei seit
    05.12.20
    Beiträge
    91
    Ich danke euch, werde wohl doch eher in Richtung Helix V-Eight tendieren, muss mal den Markt beobachten
    Das ist auch alles noch so ne Planung im Kopf, Frauchen braucht das alles ja nicht, aber ich bin zu verwöhnt und kann das Klappern/Scheppern einfach nicht ertragen...

  7. #7
    verifiziertes Mitglied Avatar von modder
    Real Name
    Eric
    Dabei seit
    15.09.13
    Beiträge
    3.274
    Du warst aus München, richtig? Falls du mal A9 hoch fährst -> 15min vor Ingolstadt, kannste die Audison M12 bei mir anhören. Das ist aus meiner Sicht mal ein Teil was sich wirklich lohnt anzuhören.
    E85 3.0si Z4 Roadster 2006 F36 435d 2015 F56 Cooper S 2019
    - Nexus 7 LTE @ Forge 96LN
    - Eton Mini 150.4 + Eton PA 800.4
    - BlackMamba, Audison AP5
    - 2x ARC8 (alt)

    Golf IV 2001
    Smart 451 ForTwo
    - Audison DA1bit @ Audison Forza M12.14 bit
    - ADAM X-Art, Scan 10F @ Forza
    - 8NMB420-8 @ Forza
    - 3x ARC8 (alt) @ PDX-M12
    - OEM HU @ Low-Level
    - R25XS², 12MU @ Eton 150.4 DSP
    - H&K-USB 2Ohm @ Eton Mini 300.2
    - XXLS12 @ ESX QE1500.1


  8. #8
    Teil der Gemeinde
    Real Name
    Sam
    Dabei seit
    05.12.20
    Beiträge
    91
    Nürnberger Gegend, falls ich mal in die Richtung unterwegs bin, gerne. Würde mich melden, danke dir.

  9. #9
    Teil der Gemeinde
    Real Name
    Sam
    Dabei seit
    05.12.20
    Beiträge
    91
    Wie läuft es denn mit der Anbinung ab?
    Front High Level auf Helix V-Eight z.B.? Rear soll ja weiterhin über das Radio laufen.
    Auf was muss das MIB 2 codiert werden?
    Funktioniert dann weiterhin alles oder wie muss ich die neuere Technik verstehen? BT ist von Werk aus vorhanden u. CarPlay.

    Ich bin ja noch so auf dem Stand Golf 3 / 4 und in meinem Golf 6 wird trotz RNS 510 Miketta Umbau, fast ausschließlich nur über HEC-BT abgespielt.

  10. #10
    Teil der Gemeinde Avatar von teuerbillig
    Real Name
    David
    Dabei seit
    12.05.22
    Beiträge
    173
    Habe es vor kurzem erst selber verstanden. Du gehst einfach mit den warscheinlich vier Lautsprecher (front und rear) per high level zur Helix. Der Hauptvorteil müsste bei dir sein, das auch noch der fader am audi radio funktioniert.
    Das Signal sollte möglichst unverändert zur Helix kommen, also programmiert man die. Radios auf "flat". Bt und carplay funktioniert weiterhin. Besseren Sound bekommst du theoretisch wenn du ddin Handy direkt mit ddm HEC BT verbindest, dann kannst du aber nur noch übers handy skippen, lauter/leiser nur über optionales Zubehör oder man braucht diesen director von helix.
    Golf V: Alpine 9887r + KTX-100 EQ Imprint kit
    Fs: 3 Wege Miketta Haussystem Light (TT Hertz HV200)
    Amp: Alpine S-A60M
    Sub: Alpine SWG1044 in 20L Gehäuse


    In Arbeit
    BMW E39: BMW Business Radio
    Fs: 2 Wege TMT Andrian A130 4ohm, HT: no name
    Rs: 1 Wege TMT Andrian A130 8ohm
    DSP: Helix p-six mk1 + Hec BT + Urc3
    Amp: Alpine S-A60M
    Sub: Hifonics MR8-Dual Bandpass

Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •