neue HU für ML 63 AMG W164

  1. #1
    Teil der Gemeinde Avatar von bassmann559
    Real Name
    Sebastian
    Dabei seit
    Feb 2008
    Beiträge
    1.005

    neue HU für ML 63 AMG W164

    Moin Moin,
    Mein Kollege möchte gerne in seinem W164 den Sound verbessern.
    Ich hab schon einen ungefähren Plan wie das Konzept später aussehen soll.
    Aber erstmal brauchen wir eine neue HU, die einfach zu bedienen ist und am einen Digitalen Ausgang hat (Toslink /Coax oder beides)
    um später einen Prozessor einzubinden . Ich hab aber überhaupt kein Plan was am Markt grade so aktuell und gut ist.
    Ich hab an ein Joying gedacht ... Aber vielleicht gibt es ja auch was von Alpine , Pioneer etc.
    Am Ende soll der Wagen ein aktives 2 Wegesystem bekommen + Subwoofer.
    Falls jemand Einbautechnisch Erfahrung mit dem Wagen hat kann der gerne Vorschläge machen wie man das Setup gestalten könnte.
    Weil Ich hab Einbautechnisch bei dem Wagen überhaupt kein Plan.
    LG Bassmann

  2. #2
    Teil der Gemeinde Avatar von Kreta63
    Real Name
    Bari
    Dabei seit
    Jul 2006
    Beiträge
    3.519
    Kannst dich dran orientieren, alles schon abgehandelt:
    https://www.klangfuzzis.de/showthrea...B-und-CD/page3

    Bei DiGi-Out bleibt sowieso nicht viel. Störungsfreies RCA aus einer guten HU funktioniert aber im 1:1 Test sowieso so gut, dass niemand Sterbliches den Unterschied je bestimmen kann.

    Da du die Anlage eh danach aufbaust gibts nix Besonderes zu beachten (LFB-Adapter halt Wagenspezifisch). Ein einfaches und dankbares Auto, brauchst halt Größenbedingt massig Woofer(Dampf) für Good Vibrations.
    Einbaubericht R170: http://tinyurl.com/qxvmo5k
    Einbaubericht 454: https://tinyurl.com/yb4vvlwu

  3. #3
    Teil der Gemeinde Avatar von bassmann559
    Real Name
    Sebastian
    Dabei seit
    Feb 2008
    Beiträge
    1.005
    Danke schonmal für die Antwort . Mir schwebt was in Richtung JL 10 w7 oder so vor . Ich hab ca 4000€ Budget. Ich denke da lässt sich mit einer Mischung aus neuem und altem was gutes zaubern.
    Als Prozessor hätte ich noch einen Helix DSP 2 der sollte denke Ich gut ins Konzept passen.
    LG Bassmann

  4. #4
    Teil der Gemeinde Avatar von Kreta63
    Real Name
    Bari
    Dabei seit
    Jul 2006
    Beiträge
    3.519
    Da lässt sich sicher was Feines machen. Hauptsache seine Nockenwellenversteller/Kettentrieb und Zylinderkopfschrauben machen es (noch) mit.
    Einbaubericht R170: http://tinyurl.com/qxvmo5k
    Einbaubericht 454: https://tinyurl.com/yb4vvlwu

  5. #5
    Teil der Gemeinde Avatar von bassmann559
    Real Name
    Sebastian
    Dabei seit
    Feb 2008
    Beiträge
    1.005
    Ich hab da jetzt ein Radio gefunden.
    Die sind nur alle nicht kompatibel mit dem verbauten Harman und Kardon System. Weiss jemand ob dann nur das Werksseitige System nicht funktioniert oder ist da alles komplett anders ?
    Mir geht es nur darum das die LFB funzt und vielleicht die Rückfahrkamera.
    LG Bassmann

  6. #6
    Teil der Gemeinde Avatar von Kreta63
    Real Name
    Bari
    Dabei seit
    Jul 2006
    Beiträge
    3.519
    Dachte du baust alles nach dem AfterMarket Radio auf und nutzt die Anlage sprich HarmanKardon gar nicht?!

    Sprich sowas halt: https://www.carmedio.de/lenkradfernb...anschluss.html

    Mit dem richtigen Adapter für den RadioHersteller.
    Einbaubericht R170: http://tinyurl.com/qxvmo5k
    Einbaubericht 454: https://tinyurl.com/yb4vvlwu

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •