Hausautomation / Lichtsteuerung / Lichtkonzept

Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
  1. #21
    Teil der Gemeinde Avatar von *speeedy*
    Real Name
    Philip
    Dabei seit
    Apr 2011
    Beiträge
    111
    Da bin ich raus
    <-- Techniker Maschinenbau

  2. #22
    Teil der Gemeinde
    Real Name
    Dieter
    Dabei seit
    Oct 2015
    Beiträge
    771
    Ich hab jetzt mal was von Shelly geordert....einfach mal die Zwischenstecker. Mal sehen, wie wir damit klarkommen u d die Apps funktionieren.

    LG Dieter

  3. #23
    Teil der Gemeinde
    Dabei seit
    Oct 2006
    Beiträge
    4.176
    Leider kenne ich mich mit den Shelly nicht ganz so gut aus...
    Folgendes Szenario:
    Meine Mutter hat einen Wandschalter für die Deckenlampe. Möchte allerdings 2 Deckenlampen montieren und diese getrennt steuern. Leider ist nur ein 3-Adriges Kabel gelegt, somit fällt eine einfache Lösung raus.

    Ich könnte beide Deckenlampen an "Dauerstrom" legen und jeweils ein Shelly Schaltaktor zwischenhängen. Statt des Normalen Schalters in der Wand kommt ein Doppel-Shelly-Wandtaster. Das wird dann via WLAN eingebunden und kann entsprechend programmiert werden?

    Passt das so vom Konzept her?

  4. #24
    Teil der Gemeinde Avatar von *speeedy*
    Real Name
    Philip
    Dabei seit
    Apr 2011
    Beiträge
    111
    Sollte so gehen, ja.

  5. #25
    Teil der Gemeinde Avatar von Angryhellfire
    Real Name
    Fabio
    Dabei seit
    Sep 2011
    Beiträge
    471
    In der Wanddose kannst du einen Shelly i4 verbauen. Der dient nur als "Signalnehmer" und kann eine Aktion auslösen.
    Bei der Lampe oben kannst du dann einen Shelly 2.5 oder 2 Plus PM verbauen. Der kann zwei Verbraucher schalten.


    Gruss Fabio

    Edit: Mit dieser Konstellation bleibt es jedoch dunkel wenn das WLAN ausfällt =)

  6. #26
    Teil der Gemeinde
    Dabei seit
    Oct 2006
    Beiträge
    4.176
    Zitat Zitat von Angryhellfire Beitrag anzeigen
    Edit: Mit dieser Konstellation bleibt es jedoch dunkel wenn das WLAN ausfällt
    Ist mir schon klar.
    Nur fällt das WLAN eigentlich nur aus, wenn Strom ausfällt...Ohne Strom gibt es kein Licht

    Danke für die Tipps

  7. #27
    Teil der Gemeinde
    Real Name
    Dieter
    Dabei seit
    Oct 2015
    Beiträge
    771
    Moin, ich noch einmal....

    mit den Shellys klappt das ja schon einmal ganz gut.... allerdings habe ich immer noch mit dem Licht so meine Probleme.

    Deshalb meine Frage: gibt es eine App, die sowohl Shelly als auch Ikea Lampen steuern kann? Phillips Hue hab ich mir heute angesehen - abschreckend hohe Preise.

    LG Dieter

  8. #28
    Super Moderator Avatar von #ammensleben
    Real Name
    Olli
    Dabei seit
    Aug 2010
    Beiträge
    2.881
    Automation deiner Wahl davor. (OpenHab, HomeAssistant, ...)

    Dann bist du hinten raus frei bei den Komponenten.

    Ikea Tradfri ist auch nur Zigbee wie Hue und co.

  9. #29
    Teil der Gemeinde
    Real Name
    Dieter
    Dabei seit
    Oct 2015
    Beiträge
    771
    OpenHab hab ich mir gerade angesehen....

    Da braucht man ja 10 Jahre Informatikstudium.....

    LG Dieter

    Geändert von dieterpapa (25.09.2022 um 20:29 Uhr)

  10. #30
    verifiziertes Mitglied Avatar von kingpin82
    Real Name
    Matthias
    Dabei seit
    Nov 2005
    Beiträge
    2.755
    Generell sind die ganzen Broker die das "smarte" Zuhause steuern und verknüpfen nicht wirklich einfach zu bedienen.
    Ich bin immer noch ein Fan von Homematic mit Hue, das ermöglicht sehr viel und ist einfach zu bedienen.
    Bin kein Fan von duzenden Shelly die im WLAN hängen, da sind die 868Mhz für mich besser, gerade bei der Reichweite.
    Alpine 9886 + PXA-H100
    AA130/A25 @ Eton MA 150.4
    Atomic QT10D2 @ Eton MA 150.4

Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •